Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fehlerhafte Verbrauchswerte im Bordrechner

Diskutiere Fehlerhafte Verbrauchswerte im Bordrechner im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, die Verbrauchswerte, die der Bordrechner in meinem Fofi Mk7 anzeigt weichen beim Durchschnittsverbrauch immer um etwa 0.4...

  1. #1 basti81de, 04.04.2013
    basti81de

    basti81de Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 1.6 Titanium (Bj. 01/2011)
    Hallo zusammen,

    die Verbrauchswerte, die der Bordrechner in meinem Fofi Mk7 anzeigt weichen beim Durchschnittsverbrauch immer um etwa 0.4 l/100km nach unten ab. Dadurch stimmt natürlich die ermittelte Restreichweite nicht wirklich.

    Gibt es eine Möglichkeit die Anzeige neu zu kalibrieren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 04.04.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.887
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Die weicht immer ab. Auch beim zurück stellen.
     
  4. #3 Hugo 89, 04.04.2013
    Hugo 89

    Hugo 89 Ford-Club Lübeck

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta S
    Wie kommst du denn drauf das er zu wenig anzeigt?
    Rechnest du immer nochmal nach?
    Also meiner weicht auch ab, aber nach oben :rotwerden:
     
  5. #4 basti81de, 04.04.2013
    basti81de

    basti81de Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 1.6 Titanium (Bj. 01/2011)
    Ich rechne immer nach und setzte die Zählerstände beim Tanken zurück.
     
  6. #5 Teufelweich, 05.04.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Ich mach das auch. Sei froh, das es nur 0,4 Liter sind. Könnt ja auch ein Liter sein. :lol:
     
  7. #6 Mike2612, 06.04.2013
    Mike2612

    Mike2612 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2012 60ps Dünenschieber
    du meinst etwa das der Wagen mehr tankt als der BC errechnet hat!!!!!..............

    Das sollte laut meines Verkäufers an der gesetzlichen Toleranz bei den Tankenstellen liegen. Richtig und die liegt genau bei 4 %. Ich weiß allerdings nicht, ob die Gesetze auch in der Schweiz gelten......

    Rechne mal bei den nächsten Male. Die getankte Menge -4% von 100 ab und du wirst sehen, daß du dann viel viel näher an der errechneten verbrauchten Menge des BC liegst. Du wirst sehen, dann haut es ungefähr hin was du wirklich verbrauchst und was der BC dir vorrechnet.

    Ein weiterer Tipp
    Ich hab einfach mal die A**L tanke gewechselt und siehe da die neue Tanke liegt etwas näher an dem was der BC errechnet hat.

    2. Achte bitte auch darauf das Du bei der automatischen Betankung nach dem ersten "Klick" JEDESMAL aufhörst zu tanken und nicht nochmal bis 2ten Klick tankst, das verfälscht die Rechnung.

    Ich bin noch ein realtiver Frischling (hab erst 6 Monate mein Fofi Mk7)

    Folgende Gleichung passt bei mir fast:rotwerden::rotwerden:
    AUF 100KM gerechnet

    Getankte Menge - 4 % = enspricht ein etwa die errechnete Menge auf 100 KM des BC
     
  8. #7 Meikel_K, 06.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die zulässige Toleranz bei der Durchflussmessung an der Zapfsäule beträgt +/- 0.5%. Dazu kommt ggf. die Temperaturkompensation, also die Normierung auf die Kraftstoffmasse bei +15°C. Pro °C erhält man dann noch einmal ca. 0.1% mehr (im Sommer) oder weniger (im Winter) Kraftstoffvolumen, jedoch immer die gleiche Kraftstoffmasse. Also alles meilenweit unter 4%. 0.4 Liter auf 100 km sind auch mehr als 4%, solange der Verbrauch unter 10 l / 100 km bleibt.

    Wann die Zapfsäule abschaltet und wie oft man sie klicken lässt, ist für die Berechnung des Durchschnittsverbrauchs gleichgültig, solange man immer nach dem gleichen Muster verfährt, also die Differenz zum ersten Abschalten durchreicht. Auf den Langzeitverbrauch wirkt sich das ohnehin nicht aus, da kommt es nur auf das gleiche Abschaltverhalten bei der ersten und letzten Betankung an, aber auch dieser Effekt wird mit der Ziet verschwinded gering. Lediglich die tatsächlich erzielbare Restreichweite erhöht sich, wenn man mehr einfüllt.

    Man muss nicht ernsthaft annehmen, dass Bordcomputer genauer messen als geeichte Durchflussmessgeräte an Zapfsäulen.
     
  9. #8 basti81de, 06.04.2013
    basti81de

    basti81de Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 1.6 Titanium (Bj. 01/2011)
    Vielen Dank für Eure ausführlichen Antworten!

    Die Messwerte setze ich bei jedem Tankstopp zurück. Volltanken mache ich immer nur bis zum ersten Klick.

    Mag es sein, dass der Schwimmer im Tank falsch kalibriert ist?
     
  10. #9 Teufelweich, 06.04.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Servus, nö, der Schwimmer passt. Die Tankanzeige an sich geht ja sehr genau. Is mein 2ter Ford. Die RRW weicht halt einfach ab. Gibt auch extra Threads dazu. Das ist wohl bei jedem Ford so. Wenn`s die 80 KM angezeigt werden, fahr ich bald zum Tanken und gut is`. Nicht drüber grübeln, nicht drüber ärgern. :)
     
  11. #10 Meikel_K, 07.04.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beim Mondeo Mk2 gab es ja noch eine versteckte Ebene, in der man die Steigung zwischen -25 bis +25 anpassen konnte. Seit ich bei mir die Werkseinstellung 0 auf +12 verändert habe, stimmt mein Durchschnittsverbrauch ziemlich genau (wurde vorher bis zu 0.7 l / 100 km zu niedrig angezeigt). Die Restreichweite ist aber immer noch zu optimistisch. Wenn bei 80 km Reichweite der Summer ertönt, ist es wirklich Zeit zum Nachtanken.
     
  12. #11 Teufelweich, 03.10.2015
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Ich spiel mal den "Totengräber" und hol nen alten Fred aus seiner Versenkung. ;)
    Ich hab heut vollgetankt und obwohl ich noch nie mehr als 500 KM mit einer Tankfüllung gefahren bin,
    zeigte meine RRW folgenden Wert an:

    03102015047.jpg .

    Das wären ja 50% mehr als ich je geschafft habe.
    1. April? Oder gibt's bei Ford jetzt auch versteckte Softwarezeilen? :lol:
    Oder hat sich mein Ford endlich entschieden sparsamer sein zu wollen?
     
  13. #12 mr_white, 07.10.2015
    mr_white

    mr_white Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.0 EB 100PS Bj.09/2013
    bist du die letzten Kilometer vorm tanken extrem sparsam gefahren? Dir RRW wird doch immer aus dem Durchschnittsverbrauch der letzten Kilometer errechnet. Da hatte ich nach dem Tanken auch schon mal über 1000km RRW.
     
  14. #13 Teufelweich, 07.10.2015
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Hi, ne Du, ich fahr immer gleich: ich lass es vorausschauend fliegen. :lol:
    Das Ganze wird sich wohl bei abnehmenden Tankinhalt schnell wieder relativieren und kein plötzliches Sparwunder mehr sein. :weinen:
     
  15. menace

    menace Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    05/2014 MK3 Focus Turnier
    1.0 EB / 100 PS
  16. #15 Mike2612, 19.10.2015
    Mike2612

    Mike2612 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2012 60ps Dünenschieber
    die Reichweite bei meinem 60 ps Dünenschieber ist mittlerweile nur noch bei 470 Kilometer (8,1 Liter auf 100-gemessen auf ca 2900kilometer). Wie kommst das ihr mit euren 120 PS Karren soviel Reichweite habt???in 3 Jahren nur 15500 Kilometer gefahren!!!!!

    1. Also ich habe meinen Wagen noch nie den Tank fast leergefahren!!!!Liegt es vielleicht daran???
     
  17. #16 PeterKnueppel, 19.10.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.10.2015
    PeterKnueppel

    PeterKnueppel Guest

    wenig Leistung = viel treten = viel Drehzahl / mehr Leistung = geschmeidig beschleunigen = schneller auf Endgeschwindigkeit + weniger Drehzahl
     
  18. #17 Teufelweich, 19.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2015
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    So: nach 286 gefahrenen Kilometern zeigt die RRW noch 264 KM an. Hat sich also schon stark relativiert.

    Tanken tu ich relativ spät und kipp dann meist 38 - 40 Liter nach.
    Hab aber auch schon mal knapp 42 Liter beim 42 Liter Tank nachgefüllt. :rotwerden:
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 vanguardboy, 19.10.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.887
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    42l bei 42l tank? Eher nicht vorher schaltet der Motor sich ab ;)
     
  21. #19 Teufelweich, 19.10.2015
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    KNAPP 42 Liter. 42 im Tank, a bisserl was in der Pumpe, im Druckspeicher und den Leitungen... läuft schon noch. :lol:
     
Thema:

Fehlerhafte Verbrauchswerte im Bordrechner

Die Seite wird geladen...

Fehlerhafte Verbrauchswerte im Bordrechner - Ähnliche Themen

  1. Kraftstoffabschaltung fehlerhaft

    Kraftstoffabschaltung fehlerhaft: Hallo, habe hier einen ungewöhnlichen Fall bei einem Ford KA RU8 02.2013 1,2L 51KW Der Wagen hatte einen Unfall. Er ist mit dem rechten...
  2. Fehlerhafte Darstellung in Chrome unter W10

    Fehlerhafte Darstellung in Chrome unter W10: Wie der Betreff schon sagt ... Es fehlt beim Einstieg unter www.ford-forum.de die Bezeichnung des Forums (nur leeres Feld sichtbar). rechts das...
  3. Escort 3 (Bj. 80–86) GAA/ALD/AWA Rückrufaktion wegen fehlerhafter Ölpumpe

    Rückrufaktion wegen fehlerhafter Ölpumpe: Hi, weiß zufällig jemand was von einer Rückrufaktion von dem Escort III? Habe vor einer Weile gelesen, daß es damals eine gab, wegen einer...
  4. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Navi zeigt fehlerhafte Zeiten an

    Navi zeigt fehlerhafte Zeiten an: Hi, wir haben seit August 2015 einen neuen Kuga mit Titanium Ausstattung. Unter anderem mit einem eingebauten Navi. Nun fährt meine Frau...
  5. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Anschnallgurt verschlissen

    Anschnallgurt verschlissen: Hallo mein B Max hat 19000 km runter und ist 2,5 Jahre alt . Nun seh ich , wenn ich angeschnallt bin , das an der inneren Außenseite des...