Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fehlermeldung Motorstörung

Diskutiere Fehlermeldung Motorstörung im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Moin Bin ja nach meinen Umstieg von Opel auf Ford ein wenig enttäuscht, jetzt schon 2 Fehlermeldungen. Heute nach 5000 Km und 3...

  1. Skyman

    Skyman Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, MKIII Kombi ,Bj 2012, 2,0
    Moin Moin

    Bin ja nach meinen Umstieg von Opel auf Ford ein wenig enttäuscht, jetzt schon 2 Fehlermeldungen.

    Heute nach 5000 Km und 3 Monaten angefahren und siehe da keine Leistung. Dann kam die Fehlermeldung "Motorstörung" :nene2:

    Ford angerufen und siehe da es kam der ADAC. hehehehe

    Obwohl Hugo Pfohe um die Ecke sein Laden hat.

    Ausgelesener Fehler: Luftmassenregler. Soll angeblich einmalig sein.

    Nichts desto trotz geht es morgen früh erst einmal zu Ford. Die sollen das nochmal nach checken. :cooool:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MasterT, 25.05.2012
    MasterT

    MasterT Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Titanium MK3, 2011, 1.6Liter 150PS EcoBo
    Moin Skyman,

    das ist in der Tat ärgerlich. Vermute hier aber auch eine einmalige Sache.

    Was hast du für einen Motor?

    VG MasterT
     
  4. Skyman

    Skyman Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, MKIII Kombi ,Bj 2012, 2,0
    Leidernicht einmalig! Heute Nacht dann der Fehler wieder und dauerhaft

    Ist ein 2.0 140Ps Diesel

    Angeblich kann Ford nix finden. Neu kalibriert und nun mal gucken was kommt. :rotwerden::weinen2:
     
  5. #4 MasterT, 28.05.2012
    MasterT

    MasterT Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Titanium MK3, 2011, 1.6Liter 150PS EcoBo
    Dann melde dich mal, wenn es wieder auftreten sollte. Würde mich echt interessieren.
     
  6. #5 MasterT, 28.07.2012
    MasterT

    MasterT Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Titanium MK3, 2011, 1.6Liter 150PS EcoBo
    Problem ist bei mir gestern Abend auch aufgetreten.

    Gelbe Infomeldung "Motorstörung, bitte Service aufsuchen".
    Des Weiteren hatte auch ich keine Leistung mehr.

    Bin dann auf den nächsten Parkplatz gefahren, Auto ausgemacht und kurz gewartet. Dann wieder gestartet und die Fehlermeldung war weg. Leistung war auch wieder da :gruebel:.

    Werde am Montag mal meinen FFH kontaktieren. Der soll mal den Fehlerspeicher auslesen.

    Vielleicht war es auch einfach zu warm. Laut FoFo Bordcomputer waren es 34°C :freuen2:
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nachdem es den Focus auch in Afrika gibt wo es in der Nacht vielleicht mal auf 34 Grad ABKÜHLT halte ich Deine Vermutung für unwahrscheinlich.
    Ein Auto hat auch bei solchen unglaublichen Temperaturen zu funktionieren. ;)
     
  8. #7 MasterT, 29.07.2012
    MasterT

    MasterT Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Titanium MK3, 2011, 1.6Liter 150PS EcoBo
    Jopp, da hast du vollkommen recht. Mal schauen was morgen mein Händler sagt.
     
  9. Skyman

    Skyman Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium, MKIII Kombi ,Bj 2012, 2,0
    Mein wurde neu kalibriert und seid dem alles ok :top1:
     
  10. #9 MasterT, 01.08.2012
    MasterT

    MasterT Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Titanium MK3, 2011, 1.6Liter 150PS EcoBo
    Heute beim FFH gewesen. Ein Batteriepol war wohl nicht richtig fest, darum ist es zu einer Unterspannung gekommen. Sie haben den Fehlerspeicher wieder gelöscht.

    Aber auf der Heimfahrt kam der selbe Fehler nochmal :mies: ... morgen wieder ein Termin! Hoffe das wird keine Endlosgeschichte!
     
  11. #10 MasterT, 02.08.2012
    MasterT

    MasterT Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Titanium MK3, 2011, 1.6Liter 150PS EcoBo
    So war beim Händler. Diagonse: Marderschaden - hat an einem Schlauch am Turbo geknappert :nene2:. Wie ich diese Viecher hasse:rasend:
     
  12. #11 nina574, 27.09.2012
    nina574

    nina574 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 3
    04/2011
    Hallo zusammen,
    Hatte das selbe Problem , Lösung ist ganz einfach gewesen zumindest bei
    mir. Batterie vom Schlüssel war leer :lol:
    Ersatz-Schlüssel geholt und zack war die Lampe aus .
     
  13. #12 omcd85, 29.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2012
    omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012

    Ja, ist ja fast das "gleiche" Problem... :gruebel: Du hattest ne leere Batterie die durch ne Kontrollleuchte angezeigt wurde - die anderen hatten keine Motorleistung mehr.

    Ich würd sagen, holt die Ersatzschlüssel raus :):zunge1:

    (Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Mylène, 18.11.2012
    Mylène

    Mylène Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 TCDI, Bj. 2011
    Ich krieg die Krise!!!

    Vorgeschichte: 2003 habe ich ein Citroen Xsara Coupé 2,0 HDI als Jahreswagen gekauft. Ein Jahr später ließ im Regen auf der Autobahn zum ersten Mal die Leistung nach, Motorkontrollleuchte ging an, Auto fuhr im Notprogramm nach Hause. Der Fehler kam und ging. Irgendwann ließ er sich nicht mehr starten. Nach dem Abladen vom Abschlepper lief er wieder. Das ganze wiederholte sich regelmäßig, Citroen-Werkstatt war peinlich berührt, weil sie den Fehler nicht finden konnte, schon auf eigene Kosten abgeschleppt hat, etc. Anderen Werkstätten ging es genauso. Das Problem wurde über die Jahre schlimmer. In den letzten 3 Jahren kam er gar nicht mehr aus dem Notprogramm heraus, zuletzt blieb er immer häufiger während der Fahrt aus. Sprang anfangs 5-10 Minuten später wieder an, zuletzt auch das nicht mehr. Kurz vorm gefühlten Rausschmiss beim ADAC wurde der Wagen nach 11 Jahren nur wegen diesem nie gefundenen Fehler verschrottet. Sonst war trotz gut 200000 km alles altersgemäß.

    Vor 2 Tagen den "neuen" Jahreswagen bei Ford abgeholt: Focus 1,6 TDCI, 115 PS, EZ 09/11, 8325 km, war bisher auf den Ford-Händler zugelassen. Am ersten Tag 60 km gefahren, danach stand er gute 24 Stunden im Nieselregen. Eingestiegen, angeworfen: Motorstörung, bitte Service. Hatte ich da gerade ein kleines gemeines Déjà-vu?!?!?!

    Ist jemand von Euch diesen Fehler wirklich auf Dauer (für mindestens 2 Jahre) wieder losgeworden? Oder ist etwa jemand unter Euch, bei dem es - ähnlich wie bei meinem alten Xsara - über die Jahre immer schlimmer geworden ist? Baut überhaupt noch einer Autos, die man kaufen kann ohne dass die Freude über den neuen Wagen nach kürzester Zeit ins Gegenteil umschlägt?

    Ich überlege ernsthaft, die Gurke dem Händler morgen wieder auf den Hof zu stellen. Kann mir doch keiner erzählen, dass der den Fehler nicht schon x-mal selbst hatte!
     
  16. #14 bikerhering, 02.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.11.2013
    bikerhering

    bikerhering Guest

    Hatte im Urlaub in Italien (34°,Anhängerbetrieb) auch die Meldung“Motorstörung,bitte Service“. Leistungsverlust (fahren ohne Turbo) 2Werkstattbesuche (Abenteurer pur).Fehler ausgelesen, gelöscht, später wieder da-Sensorfehler Luftqualitätsmesser. Reparatur in Italien nicht möglich.Sensor nicht verfügbar.Zurück in Deutschland zum Service, gleicher Fehler, Ursache lose Schlauchschelle im Ansaugtrackt,Nebenluft und dadurch Qualitätsunterschied der Luft an zwei Messpunkten. Kleine Ursache große Wirkung und Angst auf 5000 km quer durch Italien.
     
Thema:

Fehlermeldung Motorstörung

Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung Motorstörung - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung

    Fehlermeldung: Hallo ich bekomme die Fehlermeldung SCG und der Kuga springt nicht an kann da einer was mit anfangen ??
  2. Übernacht eine Fehlermeldung?

    Übernacht eine Fehlermeldung?: Hallo Gemeinde, neulich stellte ich meinen Mondeo bei bester Gesundheit auf den Parkplatz ab, als ich dann später wieder zur Arbeit fahren wollte...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung P2290 - 1.6TDCI, Bj 2010, 109 PS

    Motorstörung P2290 - 1.6TDCI, Bj 2010, 109 PS: Hallo zusammen, nach 180.000 km habe ich nun auch den Fehler P2290 (ICP zu niedrig). Symptome wie immer: bei Drehzahl >3000u/min fliegt ein...
  4. Motorstörung

    Motorstörung: Hallo zusammen, Mein ford focus baujahr 2008 hat seit gestern das Problem dass wenn ich ihn anmachen will auf dem display erscheint motorstörung...
  5. Motorstörung 2.0 TDCI

    Motorstörung 2.0 TDCI: Hi, habe seit ca. 1 Woche folgendes Problem: Bei einer Stadtfahrt kam plötzlich die gelbe Meldung "Motorstörung, Service aufsuchen", oder so...