Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Fehlerspeicher auslesen, aber wo? obd-anschluss?

Diskutiere Fehlerspeicher auslesen, aber wo? obd-anschluss? im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Würde gerne meinen fehlerspeicher auslesen. nur konnte mir bisher keiner genau sagen, ob ich überhaupt schon nen fehlerspeicher habe. falls ja,...

  1. katte

    katte Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6,1.6 16V,L1E, Bj. 92, 5 T?
    Würde gerne meinen fehlerspeicher auslesen. nur konnte mir bisher keiner genau sagen, ob ich überhaupt schon nen fehlerspeicher habe.

    falls ja, muss ich da ein gerät mit blinkcodes anschließen oder kann ich da schon mitm auslesegerät direkt rangehen und mir die fehler anzeigen lassen. also besser gefragt, hat der nen obd/obd2 anschluss?

    habe irgendwas gelesen, ass ein stecker am dom der fahrerseite sein soll, der dafür zuständig ist. weiß aber nicht ob das so für mein modell stimmt.
     
  2. #2 ralfcdc, 07.01.2011
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Also beim MK7 ist der Anschluss an der A-Säule im Beifahrerfußraum hinter ner Plasteabdeckung.
    Der Anschluss sieht aus wie OBD, ist es wohl aber nicht, wurde mir gesagt.
    Also mit den neuen Geräten kann man das nicht auslesen, vor 2000 gab es dafür andere Geräte.
    Entweder bei Ford für nen 10er mal fragen, hatte ich auch mal gemacht, oder bei nem Fahrzeugelektriker, die haben meist auch noch so ein Gerät herumstehen mit ner dicken Staubschicht drauf, so war es mal bei mir.
     
  3. #3 Gruftie, 07.01.2011
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Der MK6 hat kein OBD.
    Du kannst allerdings den Fehlerspeicher ausblinken lassen, bzw. bei Ford gibts die Möglichkeit den auslesen zu lassen. Das funktioniert über einen Stecker im Motorraum.
     
  4. #4 essifan, 07.01.2011
    essifan

    essifan Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio RS 2000
    Auslesevor

    Hab da mal ne kleine Übersicht,;)
    Auslesevorgang.jpg Vieleicht kannst da was mit anfangen.
    Bei mir hat es auf jeden prima ge funzt :top1:
     

    Anhänge:

  5. #5 Ford*Racing, 07.01.2011
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    Fordhändler mal fragen ob die noch ein FDS Tester haben. Haben nicht mehr alle. Wir haben noch einen juhu.
     
  6. #6 KalkiKoettel, 07.01.2011
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
  7. #7 essifan, 07.01.2011
    essifan

    essifan Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio RS 2000
    Es funktioniert auch mit eine ganz normalen LED und ein kleines Kabel zum brücken wie auf meiner Beschreibung .Beitrag 4
     
  8. katte

    katte Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6,1.6 16V,L1E, Bj. 92, 5 T?
    @ essifan

    meinst du, ich nehme einfach eine handelsübliche LED, löte 2 kabel da dran und stecke diese dann in den diagnosestecker?


    hab heute bei ford angerufen. also in berlin (zumindest in meiner umgebung) gibts wohl nur einen fordhändler, der dieses gerät noch hat. der verlangt 70 euro fürs auslesen.
    dann war ich bei dem händler mit dem A dem T und dem U ;) (darf man das hier nicht aus rechtlichen gründen nicht schreiben? ), der hat kurz gesucht, hat mir auch nochmal eine detailierte beschreibung ausgedruckt und sagte, kauf dir für 2-3 euro ne prüflampe, dann kannstes selber machen.
    deswegen nun jetzt die frage, ob es mit ner einfachen LED geht.
     
  9. maads

    maads RS2300

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    scorpio 97 2,3l Escort MK 6 RS 2300
    70 euro fürs auslesen??? der will dir wo das fds verkaufen oder was?

    so hab ich im netz gefunden ich hoffe es hilft dir.

    Die Anleitung ist zwar für den Fiesta, der Escos hat aber die selbe Sorte Steuergerät und damit die gleiche Technik der Auslese:

    Neben der Batterie findest Du 2 Buchsen, eine davon hat ne rote Abdeckkappe.

    Da drunter findest Du 3 Pins, wo du folgende Spannungen misst:
    - 12V
    - 5V
    - 0V

    Du schliesst nun eine LED+Widerstand wie folgt an:
    Plus-Anschluss der LED an +12V der Autobatterie
    Minus-Anschluss der LED an den Pin mit +12V
    Widerstand ned vergessen !

    Die beiden anderen Pins brückst du mit einer Büroklammer.

    Dann machst Du Zündung Stufe 2 (Fahrstellung) an. Nicht starten !

    Dann kannst Du erstmal bewundern, was der Fofi alles für Relaise und Stellmotoren hat, denn die werden jetz alle mal durchgetestet.

    kurz darauf fängt die LED an, ZIFFERN zu blinken. das geht recht schnell, aber keine Bange, man kann diesen Test wiederholen.

    Zuerst blinkt sie 2 mal, dann Pause. -> 2 0
    Das bedeutet "jetz gehts los"

    Nun werden die Fehlercodes geblinkt, alle gefundenen Fehler einmal durch, pause, und nochmal.
    zb.:

    XX.....XXX............XXXX......XX................ ........XX.....XXX.............XXXX......XX

    was so viel heisst wie: 23, 42 23,42

    Wenns keine Fehler zu berichten gibt, blinkt er
    X...X.......X...X also 2x 11

    Die soeben berichteten Fehler sind die aus dem Fehlerspeicher, d.h. sie sind irgendwann in letzter Zeit mal aufgetreten.

    Wenn er da alles ausgegeben hat, blinkt er
    ...XX......... also 20, das ist der Trenncode, denn nun kommen die Fehler, die eben beim Sensorencheck gefunden wurden. Auch hier wird alles 2mal ausgegeben und danach is dann auch schluss.

    Wenn nun also alles OK ist, blinkt dir dein Auto:

    ...XX..............X....X.......X.....X........... XX................X....X.......X....X.........

    Wenn alles ausgegeben wurde, kannst Du deinen Zündschlüssel auf 0 drehen, 15sek warten, und wieder auf 2 drehen. dann geht alles wieder von Vorne los.

    Willst Du deinen Fehlerspeicher löschen, musst Du die Büroklammer ziehen, bevor die Blinkerei fertig ist und Zündung ausmachen.


    So, das war jetz ausm Gedächnis getippt und bei einer Sache bin ich mir nich ganz sicher, nämlich ob erst der Fehlerspeicher und dann die gefundenen Fehler angezeigt werden oder andersrum.

    Und ich glaube, am Ende blinkt er auch noch mal: "XX......." -> 20

    Am besten nimmst Du dir Papier und Bleistift und machst für jeden Blink einen Strich und lässt bei Pausen einfach ein bissel Frei.
    Am Ende schreibst du dann alles unternander und suchst nach den Stellen, die sich wiederholen.

    Ich hab bei meinem ersten Fehlercode auslesen 4 Versuche gebraucht, bis ichs kapiert habe.

    Kaputt machen kann man dabei übrigens nich viel, es sei denn, du brückst die falschen Pins
     
  10. #10 essifan, 13.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2011
    essifan

    essifan Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio RS 2000
    Richtig ,mit eine einfachen LED . Kabel ran und fertig.wie in dem Beitrag vier von mir :top1:
    Dan suchst du im Essi wie auf dem Bild den Stecker mit der roten Kappe und ziehst die Blindkappe raus und schliest sie so an wie abgebildet. und gehst nach der Beschreibung die auf dem anderen Bild ist vor.
    Das funktioniert 100% ,bei mir hat es damals den Geschwindigkeits-Sensor VCC ( Code 45),und zu geringe Batteriespannung(Code 18) ausgeblinkt:top1:
     
  11. #11 essifan, 13.01.2011
    essifan

    essifan Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio RS 2000
     
Thema: Fehlerspeicher auslesen, aber wo? obd-anschluss?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. obd 1 led ausblinken

    ,
  2. ford escort auslesen

    ,
  3. fehlercodeliste ford escort blinkcode

    ,
  4. abs steuergerät escort 96 auslesen,
  5. ford escort anl obd2
Die Seite wird geladen...

Fehlerspeicher auslesen, aber wo? obd-anschluss? - Ähnliche Themen

  1. Obd tester

    Obd tester: Hallo Kennt jemand einen guten obd stecker plus software zum auslesen und codieren von ford modellen? Etwas was vielleicht auch übers ipad geht...
  2. Ford Turnier 2003 Radio Anschluss auf Iso

    Ford Turnier 2003 Radio Anschluss auf Iso: Hallo, ich habe eine Problem mit den Radio Anschlüssen mein Fords und zwar finde ich keinen passenden Adapter auf Iso. Ich brauche nur einen...
  3. Transit IV (Bj. 86-00) steuergerät auslesen

    steuergerät auslesen: Hallo zusammen vieleicht weiß jemand Rat oder kennt eine Werkstatt Oder Boschdienst in Nrw die es Kann Bei meinem Nugget leuchtet ab und zu die...
  4. Was ist das für ein Stecker/Anschluss?

    Was ist das für ein Stecker/Anschluss?: Das Kabel hängt lose links neben Pedalen. Es geht nach oben weg (an linker A-Säule). Etwa zur Antenne?
  5. Aux Anschluss fehlt/nachrüsten

    Aux Anschluss fehlt/nachrüsten: Moin moin, ich bin seit 13 Tagen auch Ford-Fahrerin. Habe bisher verzweifelt das Internet durchforstet, da mein Händler mir nicht helfen kann....