Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Fehlerspeicher löschen

Diskutiere Fehlerspeicher löschen im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Ihr Lieben, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eine 95er Mondeo:rolleyes: Nun leuchtet nach einem Batteriewechsel die ABS-Lampe. Wie...

  1. #1 Michael75, 27.01.2009
    Michael75

    Michael75 Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eine 95er Mondeo:rolleyes:

    Nun leuchtet nach einem Batteriewechsel die ABS-Lampe.

    Wie kann ich den Fehlerspeicher löschen, bzw. die Lampe zum erlöschen bringen???

    Freue mich über jede Hilfe.

    Liebe Grüsse
    Michael
     
  2. #2 MucCowboy, 27.01.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    407
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nun, ich denke eher, dass das ABS-Modul auf Störung steht. Der Fehlerspeicher löscht sich selber wenn Du dem Wagen ausschaltest, und beim nächsten Motorstart wird das System neu geprüft. "Löschen" alleine behebt also das Problem nicht.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 Michael75, 27.01.2009
    Michael75

    Michael75 Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Was kann ich dann machen?
    Gibt es überhaupt eine Möglichkeit die Lampe zum erlöschen zu bringen.
    Zumindest erst einmal bis ich wiedwr mehr geld habe ;):rotwerden:

    LG
     
  4. #4 petomka, 27.01.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Alle Kabel wieder dran? Vielleicht ein Masse-/Pluskabel gebrochen beim tausch der Batterie?
     
  5. #5 Michael75, 27.01.2009
    Michael75

    Michael75 Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist wieder alles so wie es war:top1: angebaut
     
  6. #6 darkmaster, 27.01.2009
    darkmaster

    darkmaster Mondeo Cruiser

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK200 Kompressor, Elegance
    Klar gibts ne möglichkeit. Kobiinstrument raus, Birnchen rausdrehen, Kombiinstrument wieder rein. Dann leuchtet nix mehr. Ist aber sicherlich keine sinnvolle Lösung.

    Mfg Beni
     
  7. #7 MucCowboy, 27.01.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    407
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, absolut nicht. Denn das "heilt" das ABS sicher nicht. Und der TÜV-Mensch wird es bemerken und kann deshalb die Plakette verweigern.

    Vielleicht investierst Du mal ein paar Groschen und lässt eine Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen. Könnte ja sein, dass lediglich ein Kabel nicht in Ordnung ist.

    Grüße
    Uli
     
  8. #8 Michael75, 27.01.2009
    Michael75

    Michael75 Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Tüv ist am Freitag gemacht worden.
    Da war kein Fehler.
    Und jetzt nach dem Batteriewechsel leuchtet es :(
     
  9. #9 blue-shadow, 27.01.2009
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    Fehlerspeicher löschen bringt nichts, hatte letzte Woche am Golf meiner Freundin das selbe Problem, ich hab den Fehlerspeicher ausgelesen >>"ABS Sensor vorne rechts keine Funktion" (oder so ähnlich) hab den Speicher gelöscht und neu ausgelesen, schwups, die Fehlermeldung war wieder da.
    hab dann bei IBäh für 6,50€ +Versand einen neuen Sensor gekauft und eingebaut, seiddem ist Ruhe
     
  10. #10 MucCowboy, 27.01.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    407
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das ist ja auch logisch, oder? Wenn ein Sensor ausgefallen ist, wird es das Modul bei jeder Gelegenheit wieder feststellen und gleich wieder einen Fehler setzen.

    @Michael75: Du klingst etwas ratlos, hab ich das Gefühl. Nun, was Du vorher schonmal tun kannst: klemm nochmal die Batterie für 15 min ab, dann wieder an. Dann schalte die Zündung ein (ohne Motorstart) und beobachte die ABS-Leuchte. Geht sie nach wenigen Sekunden aus?
    > Wenn nicht, liegt tatsächlich ein Fehler am ABS-Modul oder seinen Anschlüssen vor oder einer der Radsensoren ist ausgefallen. Wenn ja, dann weiter:

    Motor starten, ein paar mal im Stand voll auf die Bremse gehen. Geht die Leuchte an?
    > Wenn ja, hast Du evtl. ein Problem mit dem Bremskreislauf. Das ist Werkstattsache.

    Dann losfahren und beobachten, ob die Leuchte nach Überschreiten von ca. 10 - 20 km/h angeht.
    > Wenn ja, liefert einer der Radsensoren falsche Werte.

    Was im Modul los ist oder welcher Sensor es ist, kann aber nur eine Werkstatt auslesen.

    Es kann unter Umständen durchaus sein, dass die ABS-Störung vom Batteriewechsel kommt. Und zwar wenn beim Aufstecken der Polklemmen unsauber gearbeitet wird und es womöglich zahlreiche "Funken" gegeben hat. Das sind Spannungsspitzen, und die tun der Elektronik garnicht gut. Nochmal: ich sage nicht, dass gleich das ganze Modul kaputt ist, aber mehr als herumraten können wir hier auch nicht. -----> Werkstatt.

    Grüße
    Uli
     
  11. #11 blue-shadow, 28.01.2009
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    sicher ist das klar Uli, er fragte ja aber im 1. Posting
    und darauf bezog sich mein Beitrag
    Gruß
    HP
     
  12. #12 Michael75, 28.01.2009
    Michael75

    Michael75 Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Uli,

    werd ich ausprobieren ;):top1:


    Liebe Grüsse
    Michael
     
  13. #13 darkmaster, 28.01.2009
    darkmaster

    darkmaster Mondeo Cruiser

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK200 Kompressor, Elegance
    Sicher ist das keine Lösung Ulli ;)
    Aber er wollte wissen wie er das Licht aus bekommt ohne Geld zu inverstieren.
    Ich selbst würde das Birnlein auch nich raus drehen.

    Mfg Beni :)
     
Thema:

Fehlerspeicher löschen

Die Seite wird geladen...

Fehlerspeicher löschen - Ähnliche Themen

  1. Oelwechsel anzeige löschen beim s-max bj.2013

    Oelwechsel anzeige löschen beim s-max bj.2013: elwechsel anzeige löschen beim s-max bj.2013
  2. Allgemein Bitte löschen

    Bitte löschen: Mfg Sascha
  3. Bitte löschen

    Bitte löschen: Mfg Sascha
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS OBD zum Fehler abfragen und löschen?

    OBD zum Fehler abfragen und löschen?: Hallo zusammen, ich suche einen OBD Diagnose Stecker womit ich bei meinem Fiesta MK4 bj 11/95 Fehler auslesen und löschen kann. Ich habe...