Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fehlerspeicher

Diskutiere Fehlerspeicher im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo ... ich hab gerade das tolle Problem mit den Wischerdüsen hinter mir ..was mir den ganzen Urlaub versaut hat ! Zündkerzen standen unter...

  1. Stallo

    Stallo Guest

    Hallo ... ich hab gerade das tolle Problem mit den Wischerdüsen hinter mir ..was mir den ganzen Urlaub versaut hat ! Zündkerzen standen unter wasser :rasend:
    Das ganze ist jetzt wieder Trocken und der Focus läuft wieder normal ,aber der Fehlerspeicher hat noch immer was drinnen ..da die Motorleuchte noch immer an ist !! Legt sich das von selber oder gibs eine möglichkeit ohne dafüfr 20€ zu Bezahlen ?

    Die Abdeckung von Volvo werde ich mir morgen noch holen !!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 01.08.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.206
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    20€ ist doch mehr als OK, viele Werkstätten wollen das doppelte bis dreifache ...
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 01.08.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    man könnte sich ja selbst ein auslesegerät kaufen und den fehlerspeicher selber löschen :lol:
     
  5. Stallo

    Stallo Guest

    20 € war geschätzt ... und meine Hoffnung war ja obs da eine Alternative gibt !
    Gab ja Autos wo man das selber machen konnte mit einen Trick !
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 02.08.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    man könnte mal versuchen über den selbstestmodus vom tacho an die fehlercodes
    zu kommen .
     
  7. #6 FocusZetec, 02.08.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.206
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    und wie dann löschen?
     
  8. Stallo

    Stallo Guest

    Hat sich erledigt .. Leuchte ist seit heute Morgen aus .. von allein !
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 02.08.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    modulreset

    kommt bestimmt wieder .
     
  10. #9 teddy.774, 02.08.2012
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Würd ich nicht drauf Wetten!
    Die MIL ging ja nachweislich wegen der abgesoffenen Zündkerzen an. Und der Fehler ist devinitiv behoben.
    Nur braucht das Steuergerät mehrere fehlerlose Betriebszyklen bevor es die MIL selbstständig wieder löscht. Und das ist nun geschehen.
     
  11. #10 Eierkocher, 02.08.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    War bei mir auch so. Und nach der ersten längeren Fahrt war MKL wieder an. Kat defekt. Wegen der abgesoffenen Zündkerzen... :rolleyes:
     
  12. Stallo

    Stallo Guest

    naja die längere Fahrt 300KM am Stück hatte ich schon ...
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 04.08.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    und das sind genau 80 warmfahrzyklen ohne fehler bis der fehler aus dem dauerspeicher gelöscht wird .
    ein defekter kat, welcher auf grund von zündaussetzern zerstört wurde kann
    kann auch erst nach einem jahr seine wirkungsgrenze erreichen
     
  14. Stallo

    Stallo Guest

    tja .... was soll ich sagen Lampe ist wieder an :rotwerden: Aber Auto fährt Normal !!
    Muss ich wohl wieder auslesen lassen !!
     
  15. #14 GeloeschterBenutzer, 05.08.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wette verloren ;)
    geht wohl kein anderer weg dran vorbei
     
  16. #15 teddy.774, 05.08.2012
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Schande! ;)
     
  17. #16 Eierkocher, 05.08.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Da frag ich mich, was Ford sich bei dieser Konstruktion gedacht hat. Ich hatte bisher nur Autos, bei denen der Kat unterm Auto verbaut war und die Abgase vorn aus dem Motor kamen. Bei keinem Auto war jemals der Kat defekt. Auch nicht nach kilometerlangen Fahrten auf zwei bis drei Zylindern, weil die Motorwäsche in der Waschbox doch keine so gute Idee war. Der Focus-Kat braucht scheinbar nur an eine Fehlzündung zu denken, um spontan den Geist aufzugeben.
    Gleiches gilt für die Antriebswellen bzw. diese elenden Tripodengelenke. Bei keinem Wagen hatte ich bisher einen Antriebswellenschaden. Auch nicht nach fast 300.000km. Aber bei Ford baut man Teile ein, die generell nach spätestens 100tkm defekt sind.
    Und dann baut Ford immer noch Motoren, bei denen das Ventilspiel regelmäßig eingestellt werden muss. Etwas, was fast alle anderen Hersteller schon in den 80ern abgeschafft haben.
     
  18. Stallo

    Stallo Guest

    ja :-( Bei mir wirds nie wieder ein Ford .. aber ich denke eine weile muss ich mich noch arrangieren mit dem Wagen ! War eigentlich für etwas länger gedacht da er auch im Moment erst 42tkm gelaufen hat !!

    Vielleicht ist es auch nicht der Kat .. kann doch auch die Lamdasonde sein ?
    mal schauen ..
     
  19. #18 Stallo, 06.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.08.2012
    Stallo

    Stallo Guest

    So hab heute nochmal reingeguckt .. Kerzen sind Fruztrocken ... war auch bei *** aber die wollten das ich 1 Stunde warte ... und hatte ich heute keine lust und Zeit zu . Also muss das noch warten !

    Kat ist sicher kein Garantieteil ? Ich hab ja noch bis Januar 2013 die Ford A1 Gebrauchtwagen Garantie !!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Eierkocher, 06.08.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Sieht nicht so aus:
    http://www.ford-forum.de/showpost.php?p=167351&postcount=1


    Eigentlich ist der Focus ein schönes Auto. Fährt gut, liegt gut auf der Straße und ist preiswert zu haben. Aber manche Dinge sind von Ford echt bescheuert gemacht.
     
  22. Stallo

    Stallo Guest

    Heute hab ich den Fehlerspeicher auslesen lassen !! Kein FEHLER vorhanden .. wurde trotzdem gelöscht und nun ist die Lampe aus .. (mal wieder) die meinten wenn der Speicher noch nicht mit gerät gelöscht wurde dann ist der Speicher auch nicht leer das geht nur mit Gerät !!

    Ich hoffe mal auf Glück und das es das jetzt war !!:cooool:
     
Thema:

Fehlerspeicher

Die Seite wird geladen...

Fehlerspeicher - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB SSA ausgefallen & MIL an - LLK Temperatursensor im Fehlerspeicher

    SSA ausgefallen & MIL an - LLK Temperatursensor im Fehlerspeicher: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein kleines Problem mit meinem Großen (2013er MK3 Turnier 1.6 Ecoboost). Vor kurzem ging die gelbe...
  2. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motorschutzmodus Fehlerspeicher Raildrucksensor zu hoch/niedrig/Signalw. zu schnell

    Motorschutzmodus Fehlerspeicher Raildrucksensor zu hoch/niedrig/Signalw. zu schnell: Hallo, ich fahre einen Mondeo MK4, 2,2l Diesel Bj 2011. 120tkm Es ist seid langem so, dass der Motor im warmen Zustand in den Schutzmodus geht...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 FOCUS 2 P242F Fehler lässt sich nicht löschen

    FOCUS 2 P242F Fehler lässt sich nicht löschen: Hallo zusammen, hofentlich werde ich nicht zu meinem Fehlerspeicher gleich verjagt, der schon so einige Male hier in anderen Beiträgen erwähnt...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Fehlerspeicher lässt sich nicht löschen ?

    Fehlerspeicher lässt sich nicht löschen ?: Hi, Ford Focus C Max von 2005 145 PS Benziner. Ich war jetzt bei 2 Werkstätten und die konnten den Fehlerspeicher bei abgestelltem Motor nicht...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Notlauf: Fehlerspeicher zeigt Problem mit AGR-Ventil und Torbolader

    Notlauf: Fehlerspeicher zeigt Problem mit AGR-Ventil und Torbolader: Hallo Fordler, ich bin nun wieder stolzer Besitzer eines Mondeos (MK3, Baujahr 2004 -> nach Facelift, 2.0 TDCi, 115 PS, 132.000 km) und gleich...