Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Fehlerspeicher

Diskutiere Fehlerspeicher im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe heute bei mir im BC die Testfunktion ausgeführt und folgende DTC's gefunden: DTC9601 D900 DTC9681 Kann mir jemand sagen was das für...

  1. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Hallo,
    habe heute bei mir im BC die Testfunktion ausgeführt und folgende DTC's gefunden:
    DTC9601
    D900
    DTC9681

    Kann mir jemand sagen was das für Fehler sind?
    Habe schon die Suche benutzt und Google, jedoch nur den DTC9601 gefunden (ist irgend ein Fehler zwecks Schlüssel) Ich werde nicht schlau draus.

    Und wie kann Ich selber den Fehlerspeicher löschen?
    Batterie abklemmen oder reicht es wenn man eine bestimmte Sicherung für eine Weile zieht?

    mfg
    Zagi
     
  2. #2 virusAC, 08.08.2011
    virusAC

    virusAC Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006 2.0tdci Ghia Turnier
    9601 ist startversuch mit nem schlüssel der nicht an die wfs programmiert wurde, 9681 das selber nur mit dem unterschied das du den schlüssel nur eingesteckt hast und nicht versucht hast zu zünden meine ich.

    löschen kannst du ihn theoretisch in dem du am gem den linken dicken stecker ziehst, weiss nur nicht ob dadurch was kaputt gehen kann oder einstellungfen verlernt werden, habs mal gemacht um was nach zu schauen und der fehlerspeicher war leer
     
  3. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Danke, heist die Fehler 9601 und 9681 sind zu vernachlässigen seh Ich das Richtig?
    Weil Schlüssel etc. funktioniert einwandfrei.

    Jetzt ist noch die Frage was ist der D900?
    Das mit dem Stecker abziehen wäre auch nen Versuch Wert den Fehlerspeicher zu löschen, jedoch habe Ich bedenken ob dadurch irgendwas kaputt geht oder "verlernt" wird.
     
  4. #4 virusAC, 09.08.2011
    virusAC

    virusAC Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006 2.0tdci Ghia Turnier
    also bei mir war "nur" der verbrauch und so gelöscht danach, fand ich aber nicht wichtig, und ich musste denn radio ccode eingeben, mehr ist mir nicht passiert
    naja vernachlässigen würd ichs nicht, wenns kein fehler von dir war könnte vllt jemand versucht haben dein auto zu klauen... jemand der mal deinen schlüssel hattte und ihn nach gemacht hat oder so... ist nur ne vermutung aber alle fehler die du nicht auf eigenverschulden zurück führen kannst würde ich auf jeden fall im auge halten
     
  5. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Hast auch wieder recht, vernachlässigen darf Ich es nicht.
    Deswegen wäre es interessant den Fehlerspeicher zu löschen um zu schaun ob die Fehler wieder auftreten.
    Welchen Stecker muss Ich da genau ziehen, bzw. wo sitzt dieser?
     
  6. #6 virusAC, 09.08.2011
    virusAC

    virusAC Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006 2.0tdci Ghia Turnier

    das ist der dicke blaue stecker links am gem. gem ist der sicherungskasten im bei fahrer fussraum. den einfach mal rausstecken und wieder einstecken, aber denk an den radio code. nicht das du den nicht mehr hast und dein radio nicht mehr ans laufen kriegst
     
  7. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Habe den Stecker heute mal für paar Minuten abgesteckt.
    Naja Uhrzeit, Datum, Verbrauch,... haben sich zurückgesetzt.
    Aber Fehlerspeicher weißt immer noch die selben Fehler auf?
    Muss Ich den evtl. länger abstecken?
    Keine Ahnung wie Ich den Fehlerspeicher noch löschen soll, denke mein FFH will dafür auch wieder 20-30€ sehen, die möchte Ich mir eigentlich sparen.
     
  8. #8 virusAC, 10.08.2011
    virusAC

    virusAC Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006 2.0tdci Ghia Turnier
    hm bei mir klappte das, versuchs mal in dem du zusätzlich den kleinen blauen aus steckst
     
  9. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Hm, hab Ich versucht. Beide Stecker ab für ca. 1 Stunde.
    Wie gehabt, Verbrauch etc. setzt sich zurück. Außer Tageskilometerzähler? Normal?
    Aber Fehler sind immer noch im Speicher.
     
  10. #10 TL1000R, 10.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Klemm mal für ne Stunde die Batterie ab.
     
  11. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Werd Ich mal versuchen, ne andere Möglichkeit ist ja nicht in Sicht.
    Reicht ja normal wenn Ich den + Pol abklemme oder?
    Weil an - kommt man ja fast nicht dran?
     
  12. #12 TL1000R, 10.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Doch passende Sicherung ziehen.
    Eine von den großen im Motorraum.
    Nur welche ?
    Oder alle raus.

    Ja,ein Pol langt auch.
     
  13. #13 turnschuuh, 11.08.2011
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    Da hat sicher mal einer in der Werkstatt den falschen Schlüssel genommen. Das kann schon mal vorkommen.

    Zum Löschen, das war glaub Sicherung 26 im Motorraum (10A) Aber Batterie abhängen geht auch.
     
  14. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    So Batterie war jetzt fast 2 Stunden abgeklemmt.
    Fehler sind noch immer im Speicher.
    Bin ziemlich ratlos.
    Und was hat es jetzt eigentlich mit dem Fehler D900 auf sich?
     
  15. #15 Buddha13, 11.08.2011
    Buddha13

    Buddha13 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2003 1,6 Zetec SE
    Hängt vieleicht am Schlüsselbund noch ein zweiter Schlüssel eines anderen Fahrzeugs?
    Vieleicht gibt es ja eine vorhandene Störung ;)
     
  16. #16 Zagi, 11.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
    Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Nein, habe keinen zweiten Autoschlüssel oder sonstigen Funkschlüssel an meinen Bund.
    Habe auch schon meinen Zweitschlüssel probiert, aber immer wieder sind die Fehler im Speicher.

    Die Frage mit dem D900 besteht weiterhin.


    Gibt es Geräte zum kaufen die einigermasen bezahlbar sind und mit denen Ich die Fehler löschen kann?
    Weil dan kauf Ich mir lieber eins bevor Ich fürs löschen beim FFH schon 20-30€ zahle.
     
  17. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Keiner ne Idee oder Erfahrung mit solchen Geräten???
     
Thema:

Fehlerspeicher

Die Seite wird geladen...

Fehlerspeicher - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB SSA ausgefallen & MIL an - LLK Temperatursensor im Fehlerspeicher

    SSA ausgefallen & MIL an - LLK Temperatursensor im Fehlerspeicher: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein kleines Problem mit meinem Großen (2013er MK3 Turnier 1.6 Ecoboost). Vor kurzem ging die gelbe...
  2. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motorschutzmodus Fehlerspeicher Raildrucksensor zu hoch/niedrig/Signalw. zu schnell

    Motorschutzmodus Fehlerspeicher Raildrucksensor zu hoch/niedrig/Signalw. zu schnell: Hallo, ich fahre einen Mondeo MK4, 2,2l Diesel Bj 2011. 120tkm Es ist seid langem so, dass der Motor im warmen Zustand in den Schutzmodus geht...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 FOCUS 2 P242F Fehler lässt sich nicht löschen

    FOCUS 2 P242F Fehler lässt sich nicht löschen: Hallo zusammen, hofentlich werde ich nicht zu meinem Fehlerspeicher gleich verjagt, der schon so einige Male hier in anderen Beiträgen erwähnt...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Fehlerspeicher lässt sich nicht löschen ?

    Fehlerspeicher lässt sich nicht löschen ?: Hi, Ford Focus C Max von 2005 145 PS Benziner. Ich war jetzt bei 2 Werkstätten und die konnten den Fehlerspeicher bei abgestelltem Motor nicht...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Notlauf: Fehlerspeicher zeigt Problem mit AGR-Ventil und Torbolader

    Notlauf: Fehlerspeicher zeigt Problem mit AGR-Ventil und Torbolader: Hallo Fordler, ich bin nun wieder stolzer Besitzer eines Mondeos (MK3, Baujahr 2004 -> nach Facelift, 2.0 TDCi, 115 PS, 132.000 km) und gleich...