Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Fehster schließen ohne Schlüssel auf Zündung

Diskutiere Fehster schließen ohne Schlüssel auf Zündung im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo mich stört schon ewig das man jedes mal die Zündung wieder einschalten muss wenn man beim aussteigen vergessen hat die Fenster zu schliessen...

  1. #1 Didiford, 01.11.2013
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    Hallo
    mich stört schon ewig das man jedes mal die Zündung wieder einschalten muss wenn man beim aussteigen vergessen hat die Fenster zu schliessen .
    Da ich weiß das es beim Escort schon mal so was gegeben hat das man bei geöfneter Fahrertür die Fester schliessen kann wolte ich vor langer zeit das entsprechende Relais nach rüsten . Steckplatz 18 ist ja dafür vorgesehen , bei mir sind da aber keine Kontakte so das das relais ins Lehre greift .
    Also hab ich mir mal selber einen Plan gemacht . Ist eigendlich ganz einfach mit einem Relais die Schalter der Fensterheber mit Stromm zuversorgen wenn die Tür auf ist ohne das der Schlüssel im Zündschoss steckt.
    und so soll das aussehen
    werde mal am WE bei gehen und das einbauen
     

    Anhänge:

  2. #2 MucCowboy, 01.11.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.093
    Zustimmungen:
    445
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo didiford,

    die Schaltung ist soweit korrekt - wenn man mal kapiert dass darauf links der Strom von oben nach unten fließt (korrekt) und rechts von unten (ZEB) nach oben (FH-Schalter, unüblich!) ;)

    Für eine ordentliche Verkabelung aber bitte die Kabelquerschnitte richtig wählen. Die Dauerplusleitung über die 30A-Sicherung zum Schaltkontakt vom Relais bitte mit 2,5 - 4,0 mm² auslegen. Den Abzweig über die Relaisspule solltest Du unbedingt schwächer auslegen, 0,75 bis 1,0 mm² genügen völlig, einziger Verbraucher ist hier die Spule selbst. Da hierfür aber eine 30A-Sicherung viel zu stark ist (bei Kurzschluss in der Magnetspule kann es zum Kabelbrand der kleinen Querschnitte kommen), solltest Du stattdessen von der Batterie weg eine eigene Leitung mit 5A-Sicherung zur Relaisspule legen, statt nach der 30A-Sicherung abzuzweigen. Dann ist es auch umsetzungs-technisch korrekt gelöst.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 Didiford, 01.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2013
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    eine zweite Sicherung kann man ja noch einbauen , Qwerschnitt nehme ich den gleichen wie in der orginal Leitug zum Schalter
    die zweite Sicherung um das Relais abzusichen ist glaube ich nicht nötig , die anderen relais sind ja auch nicht abgesichert
    aber eine Diode werde ich noch einbauen damit die FH nur funktionieren wenn die Fahrertür offen ist und nicht auch bei der Beifahrertür
     
  4. #4 MucCowboy, 01.11.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.093
    Zustimmungen:
    445
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    der Querschnitt zum Fahrertürschalter ist nur für den Fahrertür-FH berechnet. Über Dein Relais kannst Du aber theoretisch alle 4 FH gleichzeitig fahren, also bitte etwas mehr Querschnitt. PS: Ford hat zum Modelljahr 1995 den Querschnitt von 1,5 auf 2,5 mm² angehoben, warum wohl?

    Alle Stromkreise und Relais sind passend (!) abgesichert, keine Sorge. Die Entwicklung einer kompletten Kfz-Verdrahtung unter Einhaltung aller Sicherheitsregeln ist eine Kunst für sich.

    Und die Diode ist überflüssig. Sie ist bereits in der ZEB vorhanden. Oder geht bei Dir der Lichtwarner auch über die Beifahrertür an ? ;)

    Grüße
    Uli
     
  5. #5 Didiford, 01.11.2013
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    ich hab jetzt schon einen Globalschalter für alle 4 FH da ist 2,5mm² angegeben
    abgesichert ist alles einiges aber nur über die Haptsicherungen aber egal Sicherung macht ja keine Arbeit
    mit der Diode muß ich mal ausprobieren , ich will dierekt an den Türkontaktschalter ran , und die Diode ist auf der CEB , mal sehen ob die drinne ist , wäre die D2
    ob der lichtwarner auch bei der Beifahrertür alarm schlägt weiß ich nicht mal ,
    aber ich hab auch die Fußraumbeleuchtung nachgerüstet und da beteht auf jeden Fall eine Verbindung der beiden Türkantaktschalter
     
  6. #6 MucCowboy, 01.11.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.093
    Zustimmungen:
    445
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Richtig, die Verbindung besteht auch, aber "vor" der Diode. Alles "dahinter" wird durch die Diode von der Beifahrertür abgeschottet, wie der Lichtwarner. Also entweder am Lichtwarner den Pin suchen (hab den Laptop heute schon runtergefahren, kann Dir erst morgen nachschauen) oder wie Du sagst gleich direkt an den Türkontakt gehen, dann passt das.
     
  7. #7 Didiford, 02.11.2013
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    so , hab mal getestet Licht an und nur Beifahrertü auf und piept nicht , dan brauch ich auch keine Diode
    dann hab ich noch ein Relais gefunden das für 30/40A ausgelegt ist da nehme ich dann auch keine 2. Sicherung
    hab auch noch mal einen neuen Plan gemacht , der kommt heute noch hier rein
    wenn dann alles okay ist mach ich das noch mal bei Anleitungen fals es Interesse gibt, viele Escortfahrer gibt es ja hier nicht mehr
     
  8. #8 ViperGTSRC, 02.11.2013
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Ich hab damals einfach plus drauf gelegt :D
    Ja - sehr einfallslos - aber ich dachte mir kein Dieb kommt auf die Idee die Fensterheber zu drücken :D
     
  9. #9 Didiford, 02.11.2013
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    ja das ist das einfachste , ich möchte das gerne so orginal wie möglich
    ein Dieb muß ja auch erst mal die Scheibe einschlagen dann brauch er auch das fenster nicht mehr runter machen
     
  10. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Das passt ja. Die Sache ist mir auch grad wieder eingefallen. Da muss ich ja nicht weiter überlegen, das habt ihr ja schon für mich gemacht^^

    Was mir im gleichen Zuge eingefallen ist:
    Gibt es eigentlich originale zusätzliche Relais- und/oder Sicherungshalter fürn Escort, damit das nachgerüstete Zeug nicht immer so lose da unten rumbaumelt und stattdessen an der ZEB mit befestigt werden kann?
    Damals wars ja noch üblich NSW, Scheibenheizung usw. nachzurüsten.
     
  11. #11 Didiford, 02.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2013
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    das gab es ja schon mal orginal beim Escort, CEB Steckplatz 18 beim MK 5/6 beim 7 weiß ich es nicht , stand aber auch in der Bedinungsanleiteung
    also gibt es auch ein og, Relais ,
    ich werde mein Relais in der Mittelkonsole verstauen
    hier mal ein neies Bild
     

    Anhänge:

  12. #12 MucCowboy, 02.11.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.093
    Zustimmungen:
    445
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, die Schaltung funktioniert so.

    Einige Nachrüst-Relais haben eine Lasche mit Loch für eine Schraube dran. Damit das Relais irgendwo hinschrauben und schon fliegt es nicht mehr lose herum. Was glaubst Du wie es bei meinen Umbauten unter den Verkleidungen ausschaut...... ;)
     
  13. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Ich dachte mir, wenn ich eh schon einmal alles komplett neu baue, kann ichs auch gleich etwas hübscher machen, auch wenns niemand sieht.
    Die Sache mit den Relais irgendwo anschrauben ist nix, zumal ja nicht alle Relais so ne Lasche haben. Hab dann mal im Microcat gestöbert und auch was gefunden, zumindest für Sicherungen: 7056854 und 7056853 sind zusätzliche Sicherungshalter für 2 bzw. 6 Sicherungen. Dazu dann noch den Halter 6706444 um das ganze vermutlich an die ZEB anzuschrauben.
    Für die Relais werd ich dann wahrscheinlich einfach nen alten Fiesta Sicherungskasten zurechtstutzen, bei dem sich die Einsätze austauschen lassen.
     
  14. #14 Didiford, 03.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2013
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
  15. #15 MucCowboy, 03.11.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.093
    Zustimmungen:
    445
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, so ein Art von Relais meine ich. Die gibts für wenige EUR im Elektrohandel, mit und ohne Sicherung.
    Aber eine Bitte: Das Relais soll doch wohl in den Innenraum. Wenn Du den Strom dazu direkt von der Batterie abgreifst, muss die Sicherung aber unbedingt raus zur Batterie, damit so wenig wie möglich unabgesicherte Kabelstrecke bleibt.

    Grüße
    Uli
     
  16. #16 Didiford, 11.11.2013
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    hallo hab es endlich geschat ales ein zu bauen , funktioniert wie erwartet
     
  17. #17 KalkiKoettel, 11.11.2013
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Also wenn ich jetzt Winter eh wegen der Alarmanlage umbaue, werde ich das hier direkt auch angehen (y).

    TOP!!!
     
Thema:

Fehster schließen ohne Schlüssel auf Zündung

Die Seite wird geladen...

Fehster schließen ohne Schlüssel auf Zündung - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Heckklappe öffnet sich nur mit Schlüssel

    Heckklappe öffnet sich nur mit Schlüssel: seit wenigen Wochen lässt sich die Heckklappe nur mit dem Schlüssel öffnen. Wenn ich das Schloß drücke, passiert nichts. Neulich ist die...
  2. Schlüssel Nachmachen

    Schlüssel Nachmachen: Wer weiß wo man den Flachschlüssel vom C-MAX nach machen kann außer grade bei Ford. Ford nimmt ca nur für das Schleifen 57€ plus Rohling ....
  3. Tankanzeige zeigt nur bei ausgeschalteten Zündung an

    Tankanzeige zeigt nur bei ausgeschalteten Zündung an: Hallo Zusammen Bei meinem Focus Bj 2002 fiel heute die Tankanzeige von halb voll auf leer und die Tankleuchte geht an. Als ich die Zündung dann...
  4. Schlüssel wird nicht erkannt, fiesta bj.2006 oktober

    Schlüssel wird nicht erkannt, fiesta bj.2006 oktober: Hallo liebe Leute! Ich habe mich jetzt mal hier angemeldet in der Hoffnung,dass jemand vielleicht einen Rat für mich hat... Also ich habe hier...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW WFS neuer Schlüssel klappt nicht

    WFS neuer Schlüssel klappt nicht: Hi, ich habe im restlichen Forum keine 1:1 Situation wie meine gefunden. Fofo 1 Bj99, neuen Schlüssel mit Fernbedienung und WFS bestellt, kam an,...