Felgen eintragen/Mal ne EINDEUTIGE Antwort zum Thema Felgengröße xD

Diskutiere Felgen eintragen/Mal ne EINDEUTIGE Antwort zum Thema Felgengröße xD im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Nabend, Hab da mal ne Frage an alle FoFo Besitzer, weiß jetzt nicht ob das nur MK1 betrifft oder alle :gruebel: Also ich will mir ja Felgen...

  1. #1 Silentium, 23.04.2008
    Silentium

    Silentium Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, Bj.99, 55kW
    Nabend,
    Hab da mal ne Frage an alle FoFo Besitzer, weiß jetzt nicht ob das nur MK1 betrifft oder alle :gruebel:

    Also ich will mir ja Felgen kaufen, hab da jetzt gesehen, dass in meinem Typenschein nur 14" mit 175er stehen :mies:
    War das bei euch auch so? Gehen da dann ohne Probleme (Eintragen; Platz im Radkasten sollte ja genug da sein :lol:) auch 16 und 17" drauf?

    Und dann gleich mal als vollkommen Unwissender: Wie is das jetzt genau mit den Reifenbreiten bezogen auf die Felgengröße? Wenn ich mir jetzt 16" nehme kann ich dann 195 oder 205 nehmen oder bei 17" auch noch 195 oder 205, oder ist das schon zu schmal?
    Dann noch die ET, wovon hängt die genau ab?

    Ich denk da immer an den Verbrauch und den Verlust bei der Höchstgeschwindigkeit (breitere Reifen = mehr Rollwiderstand, mehr Verbrauch)
    Beschleunigung sollte sich ja nicht so stark ändern da ja der Reifenumfang ca gleich bleibt?!?

    Zusammenfassung :lol:
    1) 16 oder 17" Felgen ohne Probleme eingetragen (in Österreich)
    2) Reifenbreite bezogen auf die Felgengröße + ET
    3) Mal ne EINDEUTIGE :) Antwort in Bezug auf den steigenden Verbrauch und den Verlust an Geschwindigkeit/Beschleunigung (wenn das größtenteils von der Reifenbreite abhängt und die Reifenbreite von den Felgen abhängt, dann würden größere Felgen sowieso wegfallen)

    Soo, hoffe irgendeiner hier versteht was ich meine, also schon mal Danke für die Antworten!!
    Bitte hasst mich nicht - belehrt mich lieber! :rotwerden:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 23.04.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    habe ja auch den 1.4lmotor und bin doch sehr enttäuscht. habe 205/40 R17 drauf und er zieht garnichtmehr vom fleck weg. er ist echt schwerfällig geworden. er braucht 1-1,5 l mehr sprit. ausgefahren habe ich ihn noch nicht.

    wegen der et. je kleiner die zahl, desto mehr steht die felge von der radnabe ab. je gröhser, desto mer ist si im radhaus. habe et35. passt genau rein...

    mit eintragen ausserhalb deutschland kenne ich mich nicht aus, aber wenns nirgens streift stehen die chancen gut.
     
  4. #3 Silentium, 23.04.2008
    Silentium

    Silentium Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, Bj.99, 55kW
    Heißt das wenn ich jetzt nicht direkt will das er langsamer wird, sollte ich schmalere Reifen nehmen, gemäß dem Fall das 17" auf 195 passen, oder müssen es dann maximal 16" werden?
     
  5. #4 Dorminator, 24.04.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    also mir persönlich würde 195 auf 17 zoll (sofern das geht) nicht gefallen,dann lieber kleinere felgen und tieferlegen...aber is ja geschmacksache.
    hatte den 1,8er mit 115ps und 215/40r17.
    der lief auch mit der bereifung noch ordentlich aber auch da hast nen unterschied zu den serienmäßigen 185/65r14 gemerkt.
    verbrauch lag auch ca 1 liter höher.
    achja,waren 8*17" felgen,et weiß ich nicht...wurde aber in deutschland ohne jeglichen umbau eingetragen
     
  6. #5 chh199, 24.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2008
    chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Bei der Breite der Reifen kommts net auf den Felgendurchmesser, sondern auf die Felgenbreite an...
    Es gibt auch 10x16 da bekommste z.B. auf keinen Fall 195er drauf. (vielleicht noch ne Spezialanfertigung)
    Du musst gucken, was in dem Gutachten zu den Felgen steht.
    Die Einpresstiefe (ET) bezeichnet den Abstand von der Nabe zur Mitte der Felge. Also wenn du ET35 hast, dann steht die Felge 70mm (außen 35 weniger + innen 35 mehr) weiter nach innen als nach außen. Bei ET0 wäre die Nabe genau in Felgenmitte.
    Der Rollwiderstand wird eigentlich net wirklich größer, da die Auflagefläche bei den breitere Reifen gleich bleibt (haben physikalische Tests ergeben). Das größere Problem ist die höhere ungefederte Masse durch die größeren Felgen.
    Und 205er auf nem 75PSer kann ja nix werden. ;-)
    Ich hab aufm Vectra B 2.0i 215/45R17 drauf...

    Also kurze Zusammenfassung:
    1. Gutachten beachten (Maße, Tragfähigkeit, Geschwindigkeitsindex, ...)
    2. Es darf nichts schleifen
    3. Der Abrollumfang darf sich nur minimal ändern (+1% bzw -4%), sonst musste den Tacho angleichen lassen
    Also so ist das in Deutschland, wies in Östereich ist, kann ich dir natürlich net genau sagen...
     
  7. #6 Silentium, 24.04.2008
    Silentium

    Silentium Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, Bj.99, 55kW
    Hmm ja danke für die Infos :top1:

    Also so wie ich das sehe werden dann wohl 16 Zoll mit 195er werden, sind noch immer 20mm mehr als meine 175er jetzt :)
    Und noch langsamer muss der mit seinen 75 Pferdchen auch nicht unbedingt werden :rotwerden:

    Wenn ich das richtig verstanden hab, dann hängt die ET und die Reifenbreite von den Felgen ab, also brauch ich erst mal gar nicht aufs Auto schauen (abgesehen davon das sie zugelassen sind)?

    Muss ich da auf etwas achten wenn ich den dann tiefer legen will?
     
  8. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Du kannst ganz gut testen, wie weit die Räder in die Radläufe eintauchen, wenn de den aufbockst und dann nen Holzklotz oder sowas unter ein Rad legst. Wenn de ihn dann runterlässt, federt er logischerweise bei dem Rad tiefer ein. Und wenn dann nix schleift, macht das Sportfahrwerk auch nix aus...

    Also nochmal n kurzer Schlachtplan:
    1. Felgen aussuchen --> Optik, Größe, Fahrzeugzulassung für dein Auto
    2. Reifen so kaufen, wie se im Felgengutachten für dein Auto stehen
    3. Gucken obs passt und net schleift
    4. ggf. Fahrwerk einbauen und nochmal prüfen, obs schleift
    5. zum TüV fahren, eintragen lassen und freuen... ;-)

    PS zur ET: Du könntest z.B. hinten eine etwas geringere ET nehmen, wodurch die Räder etwas weiter nach außen stehen, da hinten meistens mehr Platz zwischen Rad und Radlauf ist. Das sieht dann halt besser aus, wenn das vorn und hinten gleich ist. Oder du montierst hinten Spurplatten...
     
  9. #8 Silentium, 24.04.2008
    Silentium

    Silentium Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, Bj.99, 55kW
    So ich glaub jetzt bin ich mal gerüstet, Dankeschön :top1:

    Zum Glück muss ich mir das alles nicht von jetzt auf gleich merken :lol:
    Immer schön nachlesen :)
     
  10. #9 Silentium, 28.04.2008
    Silentium

    Silentium Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, Bj.99, 55kW
    Damit ich hier nicht schon wieder ein neues Thema zum selben Problem eröffne, schreib ich einfach mal hier weiter - hoffe das liest noch einer :)

    Aaaaalsooo: Ich versuch jetzt schon die ganze Zeit mir mal nen Satz Felgen + Reifen + Federn zusammen zu suchen...eher mit mäßigem Erfolg, bin da wohl etwas unterbelichtet :lol:

    Federn hätte ich schon mal welche gefunden: http://www.duw.de/shop/DetailView.aspx?CatalogProductId=7732

    Reifen dachte ich an 195/50 R16 (Marke ist noch nicht festgelegt, hauptsache nix allzu billiges) und die Felgen wären bis jetzt Borbet LV4
    http://www.wheelmachine2000.de/?rh=Borbet&rd=Design LV-4&rb=borbetdesignlv45mam&xpar=1

    Das wären dann 7Jx16H2..so und da steh ich an - woher weiß ich ob die Felgen und die Reifengröße zusammen passt? Gibts da einfach ne Berechnung von der ich nix weiß? Gutachten zum Nachlesen hab ich ja vor dem Kauf auch nicht :gruebel:

    thxal
     
  11. #10 Mr. Binford, 28.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ich kauf mir einfach Kompletträder. Bei den meisten Seiten/Händlern siehste gleich welche Felgen mit welchen Reifen du fahren darfst. Gerade wenn man nit den perfekten Durchblick hat, ist das wohl am unkompliziertesten.

    Aber vll. rückt ja noch wer mit nem Tipp an ;)

    EDIT: btw bei der angegebenen Seite kannste deine Suche doch auch nach dem Fahrzeug ausführen, dann kommen doch nur für dein Fahrzeug passende Felgen. Gutachten kann man i.d.R. doch schon vor dem Kauf einsehen (auf deiner Seite ist auch angeben, obs ne ABE, Teilegutachten oder Festigkeitsgutachten gibt)

     
  12. #11 Silentium, 28.04.2008
    Silentium

    Silentium Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, Bj.99, 55kW
    Ja hab ich auch schon gelesen :rotwerden:

    Stimmt schon was du sagst - bevor ich mir da Reifen und Felgen kauf die nicht zusammen passen lieber gleich Kompletträder :top1:

    da würden sogar 205er auf 16" passen :gruebel:
     
  13. #12 Dominator, 21.05.2008
    Dominator

    Dominator Guest

    Hallo!

    Ich habe auch das Problem, dass in meinem Typenschein nur 14 Zoll eingetragen sind (185/65 R14).

    Ursprünglich hatte ich vor, mir 15 Zoll original Ford-Felgen zu holen, da man diese normalerweise nicht typisieren lassen muss, aber da bin ich mir jetzt nicht so sicher, weil wie gesagt nur 14 Zoll bei mir eingetragen sind.

    Wäre nett, wenn mich da jemand aufklären könnte, ob ich die jetzt typisieren lassen muss oder nicht.

    Danke!
     
  14. #13 Murmel83, 21.05.2008
    Murmel83

    Murmel83 Guest

    also: 18Zoll passen ohne probleme 215/35 reifen, ca 0,5-1liter mehr verbrauch, kein verlust bei beschleunigung und endgeschwindigkeit
     
  15. #14 Silentium, 21.05.2008
    Silentium

    Silentium Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, Bj.99, 55kW
    Langsam blick ich nicht mehr durch :)
    Wenn man bei 18" keinen Verlust bei Beschleunigung/Endgeschwindigkeit hat, warum sollt es dann bei 17" so sein?? Ich bin langsam echt verwirrt, sagt doch jeder was anderes :verdutzt:
     
  16. #15 Mr. Binford, 21.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Du hast diesen Verlust bei 17 wie 18 wie 19 Zoll usw usw...
    Gerade bei 55kW merkst du da ordentlich was. Manch einer will es vll. nicht merken oder es stört ihn eben nicht (:
     
  17. #16 Murmel83, 21.05.2008
    Murmel83

    Murmel83 Guest

    nunja, kommt aber auch auf die felgen an...meine wiegen als 18" (in vergleich zu anderen) fast nichts kosten dafür aber auch deutlich mehr! grad mal knappe 9kg pro felge is glaub ich net grad viel! hängt ja auch hauptsächlich von der breite der reifen ab,je breiter die sind um so mehr rollwiederstand gibts ja auch und desto geringer is die beschleunigung.
     
  18. #17 Dominator, 21.05.2008
    Dominator

    Dominator Guest

    Ich habe nur kein neues Thema erstellt, weil ich dieses hier sehr passend für mein Problem gehalten habe.

    Und jetzt ignoriert ihr meine Frage und diskutiert bei dem fast 1 Monat alten Thema weiter? :gruebel:

    Schön, dass 18 Zoll Felgen raufpassen, aber es sollen wie gesagt 15 Zoll original Ford-Felgen werden.

    Ich frage nur, ob ich die typisieren lassen muss, wenn im Typenschein nur 14 Zoll eingetragen sind, oder nicht.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 OHVfocusOHV, 21.05.2008
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    Die Felgen Größe ist da neben Sache. Die Breite ist entscheident. Mit meinen Winterrädern läuft meiner 220. und mit meine 215/35R18 nur noch 200. naja wer das eine will, muss das ander mögen. und de beschleunigung ist nicht mehr so wie mit den spalttabletten
     
  21. #19 Silentium, 21.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2008
    Silentium

    Silentium Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, Bj.99, 55kW
    Ja musst du typisieren/eintragen lassen. Da es originale Ford Felgen werden sollen, wirst du, solange du ein Gutachten für die Felgen hast, keine Probleme bekommen ;)
    Eintragen kostet so um die 35€ wenn ich mich nicht irre...

    Hmm, naja d.h. wenn ich mir jetzt 17" mit 195ern nehme, würd ich das "theoretisch" nicht so stark merken wie mit 205ern.
    Ich mein einen kleinen Verlust würd ich ja in Kauf nehmen, sieht dann einfach besser aus und ein Raser bin ich ohnehin nicht :)
    Solange ich mir dann nicht vorkomme wie in meinem alten Essi mit 55 PS ist mir alles recht :lol:
     
Thema:

Felgen eintragen/Mal ne EINDEUTIGE Antwort zum Thema Felgengröße xD

Die Seite wird geladen...

Felgen eintragen/Mal ne EINDEUTIGE Antwort zum Thema Felgengröße xD - Ähnliche Themen

  1. Felge ist ziemlich heiß und es stinkt nach verbraten Gummi.

    Felge ist ziemlich heiß und es stinkt nach verbraten Gummi.: Hallo zusammen, ich habe heute bemerkt das Felge vorne Links ziemlich heiß ist und es stinkt nach verbraten Gummi. Meine Vermutung- Bremsen...
  2. Welche Felgen können auf meinen Ford

    Welche Felgen können auf meinen Ford: Nabend zusammen..... irgendwie steige ich da noch nicht so wirklich durch mit der Felgengrösse bzw. ET.... Ich fahre einen Ford Focus Mk3...
  3. Suche Lochkreisadapter 4/108 auf 4/100 Felge

    Lochkreisadapter 4/108 auf 4/100 Felge: Guten Abend, Ich habe folgendes Problem ich habe ein Ford Focus mit 4/108 Lochkreis und habe nun schicke Felgen die aber 4/100 Lochkreis haben....
  4. Sage mal hallo

    Sage mal hallo: Hallo und danke für die schnelle Aufnahme,ich komme aus dem Odenwald und habe mehrere Fahrzeuge auf mich laufen,darunter einen Ka und einen Fiesta...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus Felgen

    Focus Felgen: Servus, ich besitze seit neulich einen Focus MK2 vFL als 2.0er Benziner mit MS-Design-Paket. Leider sind die Felgen, die dabei waren, defekt -...