Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen-Frage

Diskutiere Felgen-Frage im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi, habe folgende Frage: Kann man PLW ProLine Radtyp: PV 6516 W1 / FD 6,5 x 16" , LH 5/108 ET 48, auf dem neuen Focus fahren und bekommt man die...

  1. ufoxy

    ufoxy Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    X-1/9 und ab Juni Kuga
    Hi,
    habe folgende Frage:

    Kann man PLW ProLine Radtyp: PV 6516 W1 / FD 6,5 x 16" , LH 5/108 ET 48,
    auf dem neuen Focus fahren und bekommt man die eingetragen ?

    Die Felgen sind vom Focus MK2, Reifengröße 205/55 R16,
    deswegen gibt es nur eine ABE vom MK2.

    Gruß Roland
     
  2. #2 FocusZetec, 15.01.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.216
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Theoretisch ja, am Besten nach einem Gutachten bei PLW fragen oder Direkt den TÜV fragen ob er dir die Räder auf dem Mk3 abnimmt
     
  3. #3 Kraftfahrzeugführer, 20.01.2012
    Kraftfahrzeugführer

    Kraftfahrzeugführer Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3
    Bj. 2012 1,6 Ecoboost
    Da hätte ich auch mal eine frage zu dem Thema. Habe mir vor einer Woche einen MK3 Turnier bestellt. Dazu wollte ich eigentlich die Felgen 7x17 im 5x2 "Individual-Design". Im Katalog steht "voraussichtlich verfügbar ab Frühjahr 2012". Mein FFH konnte mir leider noch keinen Preis und Verfügbarkeit nennen :-(
    Hat hier vielleicht jemand zufällig so viel Einblick bei Ford, dass er da schon was weiß und mir was dazu sagen kann?
     
  4. #4 autohaus bathauer, 20.01.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Hab ich jetzt zwar noch nix von gehört aber ich hab letztens erst schöne 8,5x20 auf nen mk3 focus gesteckt von cms und die sahen richtig fett aus und waren voll abgedeckt. War zwar erstmal nur zum gucken aber sehr schick. :top1: Gestern zum gucken auf nem grand c-max und auch sehr schick.Cheffe hat gemeint , das er in seinen aktuellen angebotskatalogen auch schon19er und 20er fürn focus drin stehen hat also sollte es auch keine problematiken wegen den abnahmen geben.
     
  5. #5 Kraftfahrzeugführer, 21.01.2012
    Kraftfahrzeugführer

    Kraftfahrzeugführer Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3
    Bj. 2012 1,6 Ecoboost
    Glaub ich dir, dass das sehr schick aussieht. Nur muss ich auch bischen weiter denken. Die Anschaffung einmal ist ein Punkt. Nur dann nutzen sich die Reifen ja auch mal ab und es müssen Neue her. Das kenn ich schon von meinem BMW den ich vorher hatte. Irgendwann, wenn die anfängliche Euphorie verflogen ist, kotzt es dich dann nur noch an, wenn du jedes mal ein kleines Vermögen für einen Satz neue Schlappen hinlegen musst. Dazu bin ich vielleicht auch einfach zu wenig Auto-Freak ;-)
    17" oder max. 18" wären für mich der optimale Kompromiß zwischen Optik und Wirtschaftlichkeit.
     
  6. Lude

    Lude Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier/ 1,5l 150 PS/ EZ: 04/2016
    Hallo zusammen,

    Ich brauche mal jemanden der mir Fragen zu originalen Ford Kuga Felgen auf einem Focus Mk3 Turnier beantworten kann.

    Muss ich eine Spurverbreiterung drauf machen damit alles passt und ich die fahren kann?
    Wenn ja, wieviel mm pro Rad?
    Felgen Daten: 8×19" mit ET 52,5

    Oder sind sogar andere AnbauTeile nötig?
    Gerne auch hier Tipps zu Reifen.

    Danke
     
  7. #7 FocusZetec, 19.06.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.216
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Gute Frage, 8x19 Felgen werden normalerweise mit einer ET um die 40 gefahren, gerne auch Unterhalb ... also brauchst du ca.. 10-15mm Spurplatten, am Besten Felgen montieren und schauen was du brauchst!

    TÜV ist bei so einer Aktion natürlich schwierig! Sollte für dich das wichtig sein solltest du vorher mal mit deinem TÜV-Prüfer sprechen.
     
  8. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Ich fahre 8x19 ET 52,5 mit 20mm Platten vorne und 25mm hinten. Passt gerade so aber nur mit 225/35 19"
     
  9. #9 Meikel_K, 20.06.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.947
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Und der ist ja mit XL 88 (560 kg) bei 2.9 bar ziemlich borderline, was die Tragfähigkeit angeht. Die muss man schon kräftig aufpusten, mit Komfort ist da nicht mehr viel.
     
  10. Lude

    Lude Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier/ 1,5l 150 PS/ EZ: 04/2016
    Danke für die Antwort!
    Ich habe mir die gleichen Felgen geholt.. 2 Fragen habe ich noch :rotwerden:
    1. Müssen da Spurplatten drauf oder was am LEB gemacht werden damit das passt und frei läuft? Habe zur Zeit 7x17" ET 50 drauf.
    2. Woher hast du eine Traglastbescheinigung für die Felge?

    Danke :)
     
  11. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Ich gehe davon aus das es ohne LEB geht. Es gibt Focus mit nachgerüsteten 8x18 ET 55 mit 235/40 18" ohne LEB. Die Kuga haben ET 52,5

    Ich denke MeikelK kann da mehr dazu sagen.
     
  12. #12 FocusZetec, 20.06.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.216
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    zu1. TÜV fragen, bzw. schauen ob was streift
    zu2. braucht er nicht weil das ja Original Focus Felgen sind?! Sowas gibt es auch nicht von Ford, aber du könntest Fahrzeugpapiere von einem Kuga besorgen, woraus hervor geht das der Kuga schwerer ist als deiner
     
  13. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Genau das war das Argument das mein TÜV Prüfer akzeptiert hat. Ich kann dir eine email mit den Daten von Ford zukommen lassen. Da steht auch die traglast drin. Ist aber keinen offizielles Dokument
     
  14. Lude

    Lude Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier/ 1,5l 150 PS/ EZ: 04/2016
    Wäre nett. Denn von Ford bekommt man tatsächlich gar nichts und in der Felge kann ich nicht mal nen Hersteller erkennen :gruebel:

    Ich lasse dir meine Mail Adresse per pn zukommen.
    Eine Frage habe ich noch... Kann man mit der Felge den/einen RDKS Sensor weiter nutzen ?
     
  15. #15 FocusZetec, 20.06.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.216
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der offizielle Hersteller ist Ford, selbst wenn du den Produzenten herausfindest (es könnte Borbet sei, zumindest waren sie es früher) werden die dir nicht helfen und an Ford verweisen.
     
  16. #16 Schrauberling, 20.06.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium 1.0 Ecoboost 92KW 09/2012
    Ist es möglich beim 1.0 Ecoboost 92/125 Econetic 15 Zoll Felgen zu montieren? Der Platz um die Bremse schaut ausreichend aus, oder habe ich da noch Andere Hindernisse außer dem Tüv zu erwarten
     
  17. #17 EdselFord, 21.06.2017
    EdselFord

    EdselFord Forum Profi

    Dabei seit:
    06.03.2017
    Beiträge:
    3.933
    Zustimmungen:
    359
    Fahrzeug:
    RS 2000
    GT 1700
    RS 1600
    ST 150
    in die coc papiere schauen
    ob da 15" felgen drin stehen ,
    denke aber eher nicht .
    und dann beim tüv nachfragen .
     
  18. #18 Meikel_K, 21.06.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.947
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Definitiv nicht.
     
  19. #19 JoergFB, 21.06.2017
    JoergFB

    JoergFB Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Focus MK III FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW
    Mal abgesehen von der Bremse, wie sieht es mit Lochdurchmesser (Bolzen/Nabe) und Lochkreis aus, Traglast, Radumfang (Bereifung, Tachoangleichung) etc. aus???
    Ohne entsprechende Angaben/Gutachten kein TÜV und damit im Fall eines (Un-)falles richtig Probleme.
     
  20. #20 Schrauberling, 21.06.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium 1.0 Ecoboost 92KW 09/2012
    Ich kann es mir ja auch eintragen lassen nicht das Problem, aber auf festgefahrenem Schnee ist man mit schmalen Reifen besser beraten hatte bisher 145er für diese Aufgaben und bin wunderbar durchgekommen und will jetzt 195/65 R15 auf dem Focus fahren Umfang fasst identisch zu 215/55 R16
     
Thema:

Felgen-Frage

Die Seite wird geladen...

Felgen-Frage - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen

    ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen: Hallo Forum, bin neu hier und bin eigentlich wirklich kein Autoexperte :) Deshalb hoffe ich, euch erstmal nicht zu sehr zu nerven mit meinen...
  2. allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten

    allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten: Hallo an alle! Meine Hupe hat den Geist aufgegeben. Ich habe noch eine rumliegen, nur hat die eine höhere Leistungsaufnahme. Soweit kein Problem,...
  3. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Suche nach passenden Reifen und felgen

    Suche nach passenden Reifen und felgen: hallo Rangergemeinde, Auch wenn der Klimawandel das Wetter wärmer macht, finde ich persönlich es doch sicherer , zu gegebener Zeit auf die...
  4. Frage zu: verriegeln von innen

    Frage zu: verriegeln von innen: Hallo :) Bei meinem Focus MK1, Bj 2002, 1.4L.... wenn man auf der Beifahrerseite von innen die Tür verriegelt, werden alle Türen verriegelt....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...