Felgen..hat jemand Erfahrung?

Diskutiere Felgen..hat jemand Erfahrung? im Ford Scorpio Forum Forum im Bereich EU Modelle; Also ich bin jetzt seit einiger Zeit Besitzer des 95er Scorpio Kombi mit Glubsch... Nun wollt ich mir einfach ein paar größere Felgen drauf...

  1. #1 dragon-do, 07.05.2007
    dragon-do

    dragon-do Guest

    Also ich bin jetzt seit einiger Zeit Besitzer des 95er Scorpio Kombi mit Glubsch...
    Nun wollt ich mir einfach ein paar größere Felgen drauf machen, so 17 Zoll oder so.
    Ich fahr zu ATU(nur für Info) und frage was geht. ES GEHT NICHTS! Ab 17 Zoll muss angeblich die Hinterachse gewechselt werden und die Karosserie verbreitert werden.

    Also ich bin kein Tuner, will nur schönere Felgen, hat jemand Erfahrung mit dem Thema? und was muss wirklich alles gemacht werden? Kennt jemand gute Felgenhersteller??

    Danke im Voraus....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. limea

    limea Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    hallo,

    mein scorpio (bj 96) wurde damals mit 225/50 16 reifen und felgen ausgeliefert.
    ich habe nun 17 zoll felgen drauf, mit 225/45 reifen.
    in meinen papieren (alt) steht drin, welche reifendimensionen bzw felgen außer der werksvorgabe von 195/65 15 noch zugelassen sind.
    zusätzliche arbeiten mußten am fahrzeug nicht durchgeführt werden. allerdings nehme ich an, das die kotflügel bereits vorgearbeitet waren.
    meine felgen sind auch von atu, mußte halt noch vom tüv eingetragen werden, aber das war schon alles.

    lg,
    limea
     
  4. #3 Mondeo-Driver, 07.05.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    einfach mal mit dem Wagen nach Ford fahren und dort fragen was eingetragen ist , eventuell bekommst du grössere Felgen ohne grossen Aufwand dort leichter eingetragen als bei ATU (ATU is einfach nur teuer)
     
  5. limea

    limea Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    @ mondeo-driver:

    ich für meinen teil habe bisher keine schlechten erfahrungen bei atu gemacht. in österreich nicht und in deutschland auch nicht. weder, was die arbeit anbelangt und auch nicht beim preis.
    und bei den felgen von atu steht dabei, das eine tüv vorführung erforderlich ist. kostet ca. 22 euro und der fall ist erledigt. war bei meinen 17" felgen für den sommer das gleiche wie bei den 15" für den winter
    welche rad/reifenkombis bei dem fahrzeug erlaubt sind ohne irgendwelchen aufwand wie z.b. bördeln sollte aus den fahrzeugpapieren hervorgehen. ist zumindest bei meinem auto so.
    und wenn andere kombis erlaubt sind, stehen die auflagen dafür in der entsprechenden abe bzw teilegutachten.

    limea
     
  6. #5 cranedriver66, 09.05.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.05.2007
    cranedriver66

    cranedriver66 Guest

    Hallo
    fahr doch mal zu einem Reifenfachhandel, die Beratung dort kostet nichts oder geh auf die Point-S Seite und dort auf den Felgenplaner das funzt sehr gut.
    Cranedriver66
     
  7. amalfi

    amalfi Guest

    Hallo,

    Ich fahre auf einem 96er Cossi turnier, eine 17" Ford RS Felge mit 225/45 ohne Umbau an Karosse oder Achse. Fahre zu einem ordentlichen Händler.

    ATU lehnte arbeiten an meinem Fhz mit den Worten ab, an solche Fhz geen wir nicht dran!

    GLÜCK AUF aus dem POTT
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Felgen..hat jemand Erfahrung?

Die Seite wird geladen...

Felgen..hat jemand Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Biete 1 Monat junge 225/45/17 Reifen und Felgen für MK3 mit ABE

    1 Monat junge 225/45/17 Reifen und Felgen für MK3 mit ABE: Die Felgen : 7,5 J17 Reifen: 225/45/17 94W Hankook Prime3 ABE ,kein Eintrag nötig Radmuttern neu dabei Felgen und Reifen sind 3 Wochen montiert...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig

    Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig: Hallo Gemeinde, habe Originalfelge Ford KBA 44490 6,5x16 ET46 und werde nicht fündig welche Reifendimensionen auf diese Felge dürfen. da ich 2...
  3. Felgen für Wohnmobil oder Transporter

    Felgen für Wohnmobil oder Transporter: Hallo, ich habe 6 Transit - Felgen gr. 5J X16X105,5 abzugeben, es sind noch Sommerreifen mit gutem Profil. Die Reifen sind 11 Jahre alt und einer...
  4. Ruf Ersatzteile Erfahrung

    Ruf Ersatzteile Erfahrung: Hallo Gemeinde, ich habe bei meinem Mondi Turnier BJ2000 1,8l vor ca. 30.000km (6monaten) das hintere Radlager , Radnabe gewechselt. Nun ist das...
  5. Braucht jemand scheinwerfer?

    Braucht jemand scheinwerfer?: hallo Habe noch ein Satz Ford Fiesta ja8 (2011) Scheinwerfer liegen und wollte fragen ob vielleicht jemand welche braucht? -------- EDIT by MOD:...