Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Felgen Problem

Diskutiere Felgen Problem im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo habe ein echt dummes Problem : Also meine aktuellen originalen Ford Felgen sind im Fahrzeugschein eingetragen mit 6,5j x 16 Zoll und ET...

  1. #1 TheMbk2009, 09.07.2012
    TheMbk2009

    TheMbk2009 Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion Bj. 2003 benziner
    Hallo habe ein echt dummes Problem :
    Also meine aktuellen originalen Ford Felgen sind im Fahrzeugschein eingetragen mit 6,5j x 16 Zoll und ET 52,5 Reifen sind 205/55R16
    Jetzt habe ich mir alutec Felgen bestellt die sind 7,0j x 16 Zoll und ET 48 und Reifen 205/55/R16 .

    Kann ich meine alten Reifen auf die alutec Felgen raufmachen ? Und kann ich die neuen Felgen auf mein Auto machen mit der ET 48 ? Weil im Schein ja 52,5 drinn steht aber in der ABE steht mein Auto drinn ist ein Mondeo mk3 bj2003 hoffe einer kann mit weiter helfen . :gruebel:

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dogeli

    dogeli Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3,2003,TDCI
    haste kein Gutachten für die Felgen, dann mal suchen bei Onkel Gooogel
     
  4. #3 TheMbk2009, 10.07.2012
    TheMbk2009

    TheMbk2009 Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion Bj. 2003 benziner
    Doch habe ich da steht mein Auto ja auch drinn aber gegooglet habe ich das schon nur manche sagen das manche das und andere das, dachte das hier einer das vielleicht genau weis ?!
     
  5. #4 Meikel_K, 10.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn die Rad- / Reifenkombination für das Auto in der ABE steht, kann sie darauf gefahren werden. Eine Abnahme ist nur bei entsprechend vermerkten Auflagen erforderlich, sonst genügt das Mitführen der ABE. An die Dimensionen der serienmäßigen Rad- / Reifenkombinationen ist man bei der Verwendung von Handelsrädern mit Gutachten oder ABE nicht gebunden.
     
  6. dogeli

    dogeli Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3,2003,TDCI
    habe MAGMA SO706 7Jx16 H2 mit ET 47 Bereifung 205/55 R16 aufgezogen und brauchte keine Abnahme oder TÜV oder Eintragung
     
Thema:

Felgen Problem

Die Seite wird geladen...

Felgen Problem - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Klima Problem

    Ford Fiesta Klima Problem: Hallo, War heute in der Werkstatt da meine manuelle Klimaanlage nicht mehr bzw. nur für kurze Zeit funktionierte /Motor warm nicht mehr kalt!...
  2. Welche Voraussetzungen gelten bei Felgen für TÜV Abnahme?

    Welche Voraussetzungen gelten bei Felgen für TÜV Abnahme?: Ich habe von meinem MKI Focus noch die originalen 17" 7-Speichen Felgen in glaube 215x40 (war der 2.0er), welche ich gerne am MK III einsetzen...
  3. Problem Motorkontrollleuchte

    Problem Motorkontrollleuchte: Hallo zusammen, war vor 4 Wochen mit meinem Ford in der Werkstatt, weil die Motorkontrollleuchte angegangen war. Diese sagten mir, dass das AGR...
  4. Traglast Bescheinigung cosworth felgen

    Traglast Bescheinigung cosworth felgen: hat wer eine Bescheinigung von den 8j 16 ET25 cosworth felgen? Traglast etc.
  5. Biete Ford Focus MK II 17 Zoll Titanium Felgen mit WR Semperit Speed Grip2

    Ford Focus MK II 17 Zoll Titanium Felgen mit WR Semperit Speed Grip2: 4 Kompletträder abzugeben wegen Fahrzeugwechsel. Bereifung 205/50-17 Semperit Speed Grip 2 Winterreifen mit noch sehr gutem Profil (siehe Foto)...