Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Felgen Problem

Diskutiere Felgen Problem im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo habe ein echt dummes Problem : Also meine aktuellen originalen Ford Felgen sind im Fahrzeugschein eingetragen mit 6,5j x 16 Zoll und ET...

  1. #1 TheMbk2009, 09.07.2012
    TheMbk2009

    TheMbk2009 Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion Bj. 2003 benziner
    Hallo habe ein echt dummes Problem :
    Also meine aktuellen originalen Ford Felgen sind im Fahrzeugschein eingetragen mit 6,5j x 16 Zoll und ET 52,5 Reifen sind 205/55R16
    Jetzt habe ich mir alutec Felgen bestellt die sind 7,0j x 16 Zoll und ET 48 und Reifen 205/55/R16 .

    Kann ich meine alten Reifen auf die alutec Felgen raufmachen ? Und kann ich die neuen Felgen auf mein Auto machen mit der ET 48 ? Weil im Schein ja 52,5 drinn steht aber in der ABE steht mein Auto drinn ist ein Mondeo mk3 bj2003 hoffe einer kann mit weiter helfen . :gruebel:

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dogeli

    dogeli Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3,2003,TDCI
    haste kein Gutachten für die Felgen, dann mal suchen bei Onkel Gooogel
     
  4. #3 TheMbk2009, 10.07.2012
    TheMbk2009

    TheMbk2009 Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion Bj. 2003 benziner
    Doch habe ich da steht mein Auto ja auch drinn aber gegooglet habe ich das schon nur manche sagen das manche das und andere das, dachte das hier einer das vielleicht genau weis ?!
     
  5. #4 Meikel_K, 10.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.970
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn die Rad- / Reifenkombination für das Auto in der ABE steht, kann sie darauf gefahren werden. Eine Abnahme ist nur bei entsprechend vermerkten Auflagen erforderlich, sonst genügt das Mitführen der ABE. An die Dimensionen der serienmäßigen Rad- / Reifenkombinationen ist man bei der Verwendung von Handelsrädern mit Gutachten oder ABE nicht gebunden.
     
  6. dogeli

    dogeli Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3,2003,TDCI
    habe MAGMA SO706 7Jx16 H2 mit ET 47 Bereifung 205/55 R16 aufgezogen und brauchte keine Abnahme oder TÜV oder Eintragung
     
Thema:

Felgen Problem

Die Seite wird geladen...

Felgen Problem - Ähnliche Themen

  1. Ein bekanntes Problem ( Kurbelgehäuseenlüftung )

    Ein bekanntes Problem ( Kurbelgehäuseenlüftung ): Moin, ich bin dabei das Auto von meiner Oma ( Ford Fiesta 44 KW/ 60 PS, Bj.: 2004 ) zu reperieren. Nun habe ich das Problem, das der Drehzahl...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Problem Turbo???

    Problem Turbo???: Hallo , ich habe mich hier mal angemeldet weil ich ein großes Problem habe. Ich weiss so über ferndiagnose ist es immer recht schwer aber vll kann...
  3. Problem mit Ford Focus 1,8

    Problem mit Ford Focus 1,8: nabend zusammen, Focus 1,8 2001. Speedsensor war defekt,mit etlichen Stunden Arbeit den festen Sensor ausgebaut und neuen eingebaut.Jetzt zum...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Problem mit Benzinzufuhr (?)

    Problem mit Benzinzufuhr (?): Hallo Community, ich habe schon diverse Threads durchgelesen, bin mir aber nicht sicher ob mein Problem schon einmal in der Form behandelt wurde....
  5. Felge vom Mondeo MK3 auf Focus MK3

    Felge vom Mondeo MK3 auf Focus MK3: Hallo Freunde! Ich hätte mal ne Frage, und zwar habe ich auf ebay Kleinanzeigen einen Original Komplettradsatz vom Mondeo MK3 gefunden, welcher...