Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Felgen/Reifen 235/45 R17 7,5 J x 17 H2 ET 55

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von kse_heaven, 08.04.2013.

  1. #1 kse_heaven, 08.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2013
    kse_heaven

    kse_heaven Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Diesel (BJ 2015)
    Sorry aber ich finde in der Suche nichts passendes. Ich weiß ist wahrscheinlich schon tausend mal beantwortet.

    Ich habe die Möglichkeit umsonst folgende Reifen/Felgen zu bekommen:

    Mondeo (ca. Baujahr 2010)

    235/45 R17 7,5 J x 17 ET 55

    Meint ihr das geht?!? Bitte um Hilfe, muss mich schnell entscheiden. Viele Dank.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 08.04.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Reifengröße müßtest du vom TÜV abnehmen lassen (die gab es nie offiziell auf dem Focus, nur auf Zubehörfelgen) .

    Die Felgen müßt du Theoretisch auch eintragen lassen, dazu ist die ET ziemlich hoch, normalerweise muss man mind. 10mm Spurplatten verbauen (besonders bei der Reifengröße)
     
  4. #3 kse_heaven, 08.04.2013
    kse_heaven

    kse_heaven Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Diesel (BJ 2015)
    mh okay. Das würde aber heißen, dass Sie prinzipiell passen?? Was würde das bezüglich der Kosten heißen?
     
  5. #4 NuMmEr 6, 09.04.2013
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.381
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    felgen abnahme rund nen fuffi (50€) aber ich würde sagen das es nicht passt. vielleicht rechnet jemand dir noch den abrollumfang aus, der dürfteaber gut über standart liegen.
    zumal diese kombination in meinen augen auch noch sehr komisch aussieht und nen haufen sprit schluckt.
    felgen ja, die reifen eher nein, meine meinung dazu.
     
  6. #5 caramba, 09.04.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Freigabe von Ford gibt es keine. Weder für die Felge noch die Reifengröße, die hinsichtlich des Abrollumfanges rechnerisch zu groß ist, aber in der Praxis durch die gegebene Tachovoreilung passen würde. Die Abweichung zu den 205/55R16 beträgt + 1,8%

    Aber ohne die angesprochenen Spurplatten oder einen Lenkeinschlagsbegrenzer wird das am Federbein/Innenkotflügel zu eng. Mit ET55 ist das ein wenig viel.

    Bevor man den Radsatz einfach nimmt , beim örtlichen TÜV anfragen ob und unter welchen Auflagen eine Einzelabnahme möglich wäre. Aber wenn er ohnehin umsonst ist, nehmen, weiterverkaufen und einen passenden Radsatz holen...
     
  7. #6 kse_heaven, 09.04.2013
    kse_heaven

    kse_heaven Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Diesel (BJ 2015)
    Vielen Dank schon mal.

    Bin nächsten Mittwoch zum Service, da werde ich direkt bei Ford mal fragen, ob die eine Idee haben.

    Würde ja auch nur die Felgen nehmen, aber da ist halt das Problem mit der ET und ob überhaupt andere Reifen dann raufpassen....

    :(
     
  8. #7 Meikel_K, 09.04.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.512
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Abrollumfang des 235/45R17 ist 1% größer als beim größten Mk2-Serienreifen 205/50R17. Am Federbein wird es ca. 5 mm enger als beim 225/40R18 auf 7.5Jx18 ET52.5 (6 mm mehr Reifenbreite / 2 + 2.5 mm mehr ET), der mit LEB auf dem Mk2 gefahren werden darf. Vor allem kann es mit ET55 bei 17" am Spurstangenkopf eng werden, die Räder dürfen deshalb am inneren Felgenhorn nicht mit Klemmgewichten ausgewuchtet werden (wurden sie beim Mondeo Mk4 deshalb schon in der Serie nicht).

    Mit 10 mm Spurplatten und dem Reifen 225/45R17 wären die Räder auf dem Mk2 ohne Probleme fahrbar, höchstwahrscheinlich sogar ohne LEB. Müsste dann allerdings einzeln abgenommen werden, weil es keine ABE oder Gutachten für das Rad mit anderen Reifen gibt.

    Schenken lassen ist ja ohne Risiko. Alle Mondeo Mk4 (auch die nach dem Facelift im September 2010) dürfen diese Rad- / Reifenkombination fahren. Wichtig noch: den 235/45R17 gab es beim Mondeo Mk4 auch als RunFlat Reifen. Vorher nachsehen: auf Autos ohne Luftdruck-Kontrollsystem darf ein RunFlat Reifen nicht gefahren werden. Natürlich können auch konventionelle Reifen auf EH+ Räder montiert werden.
     
  9. #8 kse_heaven, 10.04.2013
    kse_heaven

    kse_heaven Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Diesel (BJ 2015)
    Wahrscheinlich auch blöde Frage, aber passen da denn einfach kleinere Reifen drauf?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Meikel_K, 10.04.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.512
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Kein Problem. Für 225/45R17 ist 7.5J ideal. Sogar der 205/50R17 darf gerade noch auf 7.5J montiert werden - würde ich aber nicht machen, weil das Felgenhorn mit dem schmalen Reifen und der breiten Maulweite ganz leicht am Bordstein verkratzt. Der Reifen 225/45R17 mit 10 mm Spurplatten - also dann effektiv ET45 - wird im Zubehör recht oft verwendet und lässt keine Probleme erwarten. Im Abrollumfang passt 225/45R17 ideal.

    Nur gibt es eben - im Gegensatz zu Zubehörrädern - keine Gutachten oder ABE für das Rad. Es gibt dafür nur eine Übereinstimmungsbescheinigung mit dem Reifen 235/45R17 für den Mondeo Mk4 (ausgenommen 1.6 Ti-VCT), so dass es auf einem anderen Fahrzeug sowieso immer abgenommen werden müsste, selbst mit dem gleichen Reifen.
     
  12. #10 kse_heaven, 26.04.2013
    kse_heaven

    kse_heaven Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Diesel (BJ 2015)
Thema:

Felgen/Reifen 235/45 R17 7,5 J x 17 H2 ET 55

Die Seite wird geladen...

Felgen/Reifen 235/45 R17 7,5 J x 17 H2 ET 55 - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen

    Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen: Hallo, ich hab mir heute einen Platten eingefahren, der Reifendrucksensor schlug natürlich auch an. Ich habe den Reifen gewechselt...
  2. Biete 195/45 R16 Dunlop Sport Sommerreifen

    195/45 R16 Dunlop Sport Sommerreifen: Jetzt schon an den nächsten Sommer denken. Aus Umrüstung auf Wintereifen ist ein kompletter Satz (vier Stück) Sommerreifen für 16-Zöller übrig....
  3. Biete Ganzjahresreifen 205/55 R16 94V

    Ganzjahresreifen 205/55 R16 94V: 2x Michelin CrossClimate DOT 4216- gerade knapp 600km gefahren, da sie beim Kauf vom Händler neu montiert wurden und ich die Reifen nun gegen...
  4. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  5. Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen

    Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen: Rückstände von Reifen-Dichtmittel auf Rädern und Karosserie lassen sich innerhalb einiger Tage nach dem Einsatz mit einem Baumwolltuch entfernen....