Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Felgen und Reifen Frage

Diskutiere Felgen und Reifen Frage im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi, ich fahren einen Focus Bj 2008 mit 74Kw und brauche für den Sommer neue Felgen inkl. Reifen. Da ich von der Thematik nicht so den Plan hab...

  1. #1 marcel85, 26.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2012
    marcel85

    marcel85 Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich fahren einen Focus Bj 2008 mit 74Kw und brauche für den Sommer neue Felgen inkl. Reifen. Da ich von der Thematik nicht so den Plan hab frag ich mal lieber bevor ich die Räder bestelle.

    Ich möchte die Felge
    DBV FLORIDA 7.5x17, 5/108, ET: 47
    mit den Reifen
    215/45-17 91Y Hankook V 12 EVO
    auf meinen Focus montieren.

    Darf ich diese Konstellation fahren und muss ich damit noch zum TÜV zu Einzelabnahme (ABE+Gutachten vorhanden)? Wenn ja was muss ich dafür löhnen?

    Gruß Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcel85, 28.03.2012
    marcel85

    marcel85 Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir keiner helfen?
     
  4. #3 nashman, 28.03.2012
    nashman

    nashman Forum As

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK II FL 2.0
    Hattest Du keine EG-Übereinstimmungsbescheinigung fürs Auto beim Kauf dabei?
    Da stehen auch die erlaubten Reifenkombination.

    Als 17 Zoll darfst Du nur 205/50-17
    Wenn Du also deine Kombi fahren willst, musst Du sie eintragen lassen bei TÜV und Co.
     
  5. #4 caramba, 28.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Auflage A02 mal kurz übersetzt. 215/45R17 sind nicht im COC des Focus aufgeführt, also muss die Reifendimension in den Papieren nachgetragen werden, da ich im gesamten Text des Gutachtens keine Freistellung für die Berichtigung der Fahrzeugpapieren entdecken kann.
    Abnahme beim TÜV ist nicht notwendig, sofern keine Änderungen am Fahrwerk ( Tieferlegung, Spurplatten) verbaut wurden.
    Dann ist das, siehe A05, neu zu beurteilen und das macht dann der TÜV.

    Edit. Hinsichtlich der Freistellung von der Berichtigung der Fahrzeugpapiere. Dieses kann auch auf einem Nachtrag zur ABE erfolgen. Habe gerade mal nachgeschaut und für meine Felge ( Borbet XL 7,5jx17 ) können alle aufgeführten Größen 215/45 und auch 225/45R17 einfach montiert werden.
    Einfach beim Händler fragen, der sollte alle Papiere Online zur Verfügung haben.
     
  6. #5 TheViperMan, 29.03.2012
    TheViperMan

    TheViperMan Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Trend 2.0 16V, BJ2005
    Es muss nichts eingetragen werden und kein TÜV solange das Fahrwerk noch Serie ist.
    Im Gutachten steht in A02, es muss eingetragen werden, außer die ABE befreit davon und in der ABE heißt es:

    Für die in dieser ABE freigegebenen Rad/Reifenkombinationen ist die Berichtigung
    der Zulassungsbescheinigung Teil I gemäß §13 Fahrzeug-Zulassungsverordnung
    (FZV) nicht erforderlich.

    Somit können alle Größe aus dem Gutachten gefahren werden ohne irgendwas eintragen lassen zu müssen, solange natürlich nicht sowieso eine TÜV-Abnahme notwendig wäre.

    Ich würde übrigens mal 225er Reifen suchen, die sind meistens billiger, da es eine gängigere Größe ist als 215.

    Gruß Viper
     
  7. #6 Michael1957, 29.03.2012
    Michael1957

    Michael1957 Guest

    Hallo ,

    fahre auch einen Focus zwar BJ 12.2005 aber egal . Ich habe Rial Flair Alufelgen

    Grösse 7J 17(ET 45) mit Bereifung 225/45/17 Hankook V12 Evo montiert

    Musste weder was verändern noch eintragen lassen da bei den Felgen eine

    Unbedenklichkeitsbescheinigung dabei war (ABE)

    Normal gibt es zumindesten ein Gutachten für die von dir gewählten

    Felgen wo man nachsehen kann ob diese so oder mit irgendwelchen

    Veränderungen am PKW bzw Eintragungen montiert werden können
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Felgen und Reifen Frage

Die Seite wird geladen...

Felgen und Reifen Frage - Ähnliche Themen

  1. Felgen für F150, 4,6ltr, Bj.: 2000

    Felgen für F150, 4,6ltr, Bj.: 2000: Hallo Zusammen, ich bin gerade mit meinem Ford von der Schweiz wieder zurück nach Deutschland gezogen und versuche nun dem Bock `ne deutsche...
  2. Habe mal zwei fragen.

    Habe mal zwei fragen.: Hallo, Ich habe über ELMConfig den Berganfahrassistenten freigeschaltet, im BC kann ich ihn Aktivieren und auch Deaktivieren aber es Funktioniert...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern

    Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern: Hallo an alle :) Ich habe zwei Fragen deshalb das verwirrende Thema. Erstmal wollte ich von euch wissen wie oft ihr mit eurem Auto in die...
  4. Biete 20" Lombartho Felgen - Gold Hochglanz

    20" Lombartho Felgen - Gold Hochglanz: Ich biete hier meinen 20" Radsatz mit Lombartho Felgen - diese wurden im juni 2016 in Gold Hochglanz lackiert! Die Reifen wurden ebenfalls im...
  5. suche Felgen für meine Escort

    suche Felgen für meine Escort: am liebsten Wolf Felgen 7Jx17 ET 35 für mein 94iger Cabrio.. hab da noch die Michael Schumacher Edition Felgen , wer so was haben mag Danke