Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Felgen und Reifen

Diskutiere Felgen und Reifen im Kuga Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo zusammen, ich habe das aktuelle Facelift mit Alufelgen und 235 er Reifen. Wichtig wäre es zu wissen ob die Alufelgen Wintertauglich sind...

  1. #1 Spidermax, 09.07.2017
    Spidermax

    Spidermax Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fahrzeug Fiesta JA8 und Ford Kuga MK2
    Hallo zusammen,
    ich habe das aktuelle Facelift mit Alufelgen und 235 er Reifen.
    Wichtig wäre es zu wissen ob die Alufelgen Wintertauglich sind und warum hier die kleinstmögliche Reifengrösse auf 235 festgelegt wurde gegenüber dem Vorgänger ,denn da konnten wohl schmalere Reifen gefahren werden.
    Wenn die Alufelgen Wintertauglich sind so würde ich Ganjahresreifen aufziehen lassen..

    Im Voraus vielen Dank für eure Mühe

    Gruss Markus
     
  2. Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS
    es gibt für den Kuga extra Winteralufelgen,deine sind nur für den Sommer!
     
  3. #3 Spidermax, 09.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2017
    Spidermax

    Spidermax Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fahrzeug Fiesta JA8 und Ford Kuga MK2
    Danke sehr.

    Jetzt wäre die Frage was bei dem Facelift anders ist alm beim Vorgänger bei den Reifen?
     
  4. #4 Meikel_K, 09.07.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.647
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die früheren M+S Reifendimensionen 215/65R16 und 235/60R16 wurden zum Herbst 2015 aus der Typgenehmigung genommen, weil der Fahrzeughersteller für diese nicht ab Werk erhältlichen Reifen den Nachweis hätte erbringen müssen, dass es Reifen gibt, deren Rollwiderstand nicht höher ist als die homologierte Reifengruppe. Seit dem Facelift und der elektrischen Parkbremse sind auf der Hinterachse sowieso keine 16"-Räder mehr montierbar.

    Die Aluräder ab Werk mit normalem Dreischicht-Lackaufbau (also ohne Glanzdrehen) sind wintertauglich, der Kuga kann ja auch mit Winterreifen ab Werk auf allen 17"-Serienrädern bestellt werden.
     
  5. #5 Spidermax, 09.07.2017
    Spidermax

    Spidermax Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fahrzeug Fiesta JA8 und Ford Kuga MK2
    Danke für die Erklärung.
    Um sicher zu gehen hier noch ein Foto wo man eine der Felgen erkennen kann.

    Welcher Ganzjahresreifen wären denn so zu empfehlen?
     

    Anhänge:

  6. #6 Spidermax, 09.07.2017
    Spidermax

    Spidermax Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fahrzeug Fiesta JA8 und Ford Kuga MK2
    Ich antworte mir mal selbst mit der Frage ob die Reifendrucksensoren bei einem möglichen umziehen der Reifen wieder verwendet werden können oder erneuert werden müssen.
     
  7. #7 Meikel_K, 09.07.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.647
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ganz normale Lackierung und ein Design, das gut sauber zu halten ist. Uneingeschränkt wintertauglich.
    Es gibt 2 Spitzenprodukte, die je nach Anforderungen am besten geeignet sind: der Goodyear Vector 4 Seasons Gen 2 ist ein voll wintertauglicher Reifen, den man auch im Sommer fahren kann. Der Michelin Cross-Climate ist ein Reifen, der im Sommer ein besseres Handling ermöglicht und trotzdem noch die Anforderungen des Schneeflockensymbols erfüllt. Es gibt aber auch noch andere namhafte Hersteller wie Uniroyal, Pirelli oder Vredestein. Das Schneeflockensymbol muss ab Reifenproduktionsdatum 2018 vorhanden sein, um der deutschen Winterreifenverordnung zu entsprechen. M+s Reifen ohne Schneeflocke bis einschließlich Reifenproduktionsdatum 2017 dürfen bis 30. September 2024 noch aufgefahren werden.
    Wenn der Monteur aufpasst und den Sensor nicht beschädigt und das Ventil nicht überstreckt, können die Sensor- / Ventileinheiten einfach drin bleiben. Die Reifen sind ja noch nicht lange gelaufen, so dass das Gummiventil nicht erneuert werden muss. Falls doch etwas schiefgeht, kann man die Sensoren umbauen: Reifenluftdrucksensoren, RDKS
     
  8. #8 Spidermax, 10.07.2017
    Spidermax

    Spidermax Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fahrzeug Fiesta JA8 und Ford Kuga MK2
    Herzlichen Dank für die detailierten Ausführungen.
     
  9. #9 Marcel 75, 17.10.2017
    Marcel 75

    Marcel 75 Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Kuga, Bj. 2016, 180 PS Diesel, AMD,
    Screenshot_20170922-063834.png
     
  10. #10 Marcel 75, 17.10.2017
    Marcel 75

    Marcel 75 Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Kuga, Bj. 2016, 180 PS Diesel, AMD,
    Darf ich diese Felgen auch auf einem Kuga 2 Baujahr 2016 fahren??
     
  11. #11 Meikel_K, 17.10.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.647
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein, die alten 21 mm Bolzenlöcher passen nicht zu den Mk2-Radnaben und Radmuttern.
     
  12. #12 Punisher, 17.10.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    können ja , aber dürfen ???
     
  13. #13 Meikel_K, 18.10.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.647
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die silbernen 19"-Räder vom Mk1 mit der Teilenummer 8V4J-1007-CB sind nicht geeignet. Es gibt die Räder aber auch für den Mk2 im gleichen Design in Luster Nickel mit den kleinen Bolzenlöchern, die Teilenummer ist CJ5C-1007-D3A. Die dürfen natürlich verwendet werden, sie werden auch für die laufende Serie als Originalzubehör angeboten. Die Teilenummer steht auf der Rückseite.

    Anhand des Fotos lässt sich nicht eindeutig feststellen, welches Rad von beiden das ist. Die Bridgestone-Serienbereifung wird schon lange nicht mehr verbaut, was für das alte Rad spricht, aber der Reifen kann ja bereits ersetzt worden sein.
     
  14. #14 Marcel 75, 05.11.2017
    Marcel 75

    Marcel 75 Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Kuga, Bj. 2016, 180 PS Diesel, AMD,
    In der Tat ist es das alte Rad!
    Allerdings passt es ja von der Größe und auch auf die Radnabe, wenn ich die alten dazugehörigen Radmuttern verwende, was spricht dann noch dagegen??
    Bitte klärt mich auf, danke
     
  15. #15 Punisher, 05.11.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    mit TÜV abnahme sicherlich möglich , weil auch der TÜV "vermutlich" sagen wird
    " unter verwendung zugehöriger befestigungsteile " ist die nutzung unneingeschränkt möglich
    wenn man dem TÜV eine UBB für den Kuga mk1 als vergleichsgutachten vorlegen kann
     
  16. #16 Meikel_K, 05.11.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.647
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Stehbolzen der aktuellen Modelle sind aufgrund der geänderten Bolzenlochgeometrie ca. 4 mm länger. Mit den alten 1-teiligen Aluradmuttern wird es wohl gehen, ohne dass die Stehbolzen an der Edelstahlkappe anstoßen. Grundsätzlich ist eine solche Mischkombination allerdings nicht validiert und ist ohne Eintragung nicht zulässig.

    Es ist auch nicht 100% sicher, ob die neuen Räder tatsächlich nur anders gebohrt sind oder für die höheren Achslasten des Mk2 ertüchtigt werden mussten - auch wenn die Fronsteite gleich aussieht, könnten die Speichen auf der Rückseite aufgedickt worden sein. Für die Abnahme ist sowieso eine Traglastbescheinigung erforderlich.
     
  17. #17 Marcel 75, 25.11.2017
    Marcel 75

    Marcel 75 Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Kuga, Bj. 2016, 180 PS Diesel, AMD,
    Der neue Kuga ist im zulässigen Gesamtgewicht lediglich 40-50 kg schwerer, das werden sicher die Felgen aushalten, da ist kein Problem dabei!!
    Und nach längerer und genauer Recherche habe ich nun folgendes herausgefunden.
    Die Stehbolzen des Kuga MK2 sind ein paar mm länger, und das war es dann aber auch.
    Der stehbolzen des Kuga MK1 ist genau wie beim MK2 M12 x 1,5 mm und von der Güte her ein 10.9, alles identisch!!
    Lediglich der Sitz in der neuen Felge vom MK2 hat sich geändert, daher auch geänderte Radmuttern.
    Also wenn die Felgen des MK1 gefahren werden in Verbindung mit den dazugehörigen Radmuttern ist da nirgendwo ein Problem.
    Und wenn ich dann noch eine Spurverbreiterung montiere, dann ist die felge auch nicht mehr auf einem Bauteil von Ford montiert.
    Lochkreis, Nabendurchmesser und Größe der Felge inkl Einpresstiefe sind sowieso alle gleich.
    Das was Ford hier erzählt ist nur bedingt richtig, die wollen damit vermeiden das es ein paar schlaue gibt die die falschen Radmuttern verwenden, deshalb sagen die erstmal "geht nicht"
     
Thema: Felgen und Reifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zugelassene reifen für ford kuga

    ,
  2. kuga Reifengröße

    ,
  3. Darf mann 235/60/R16 Winterreifen auf Ford Kuga 2 fahren

    ,
  4. ford kuga dm2,
  5. ford kuga zulässige reifengrößen,
  6. ford kuga reifengröße,
  7. felgengröße ford kuga,
  8. hersteller serienbereifung ford kuga II ,
  9. passen kuga räder der 1. generation auf die 2. kuga generation,
  10. welche räder sind erlaubt ford kuga 2018,
  11. welche reifengröße darf ich fahren ford kuga,
  12. gord kuga reifen und frlgen,
  13. darf man 16 zoll räder auf ford kuga dm2 fahren,
  14. passen Winterreifen vom kuga bj 2018 auf einen kuga bj 2014,
  15. reifengröße ford kuga 2014,
  16. Ford kuga bj. 2018 reifengröße,
  17. reifenfreigabe ford kuga 1 6 2014,
  18. ford kuga 2 erlaubte reifengrößen,
  19. all terrain reifen für ford kuga,
  20. ford kuga 2018 felgengröße,
  21. at reifen auf kuga,
  22. wie gross dürfen die reifen maximal beim kuga sein,
  23. stahlfelgen für kuga zugelassen?,
  24. all terrain reifen ford kuga,
  25. ford kuga: welche räder darf ich fahren?
Die Seite wird geladen...

Felgen und Reifen - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Turnier Active 1.0 Ecoboost 2019 125PS Benziner- zugelassene Felgen& Winterreifengrößen?

    Ford Focus Turnier Active 1.0 Ecoboost 2019 125PS Benziner- zugelassene Felgen& Winterreifengrößen?: Hallo! Sorry ich hab null Ahnung und wusste auch nicht das es so schwer ist für dieses Auto Felgen& Reifen zu finden. Ich finde leider nichts wo...
  2. Verschenke Trommelbremsen und Scheiben 4 Loch Felgen

    Trommelbremsen und Scheiben 4 Loch Felgen: Wer hat noch alte Teile die er nicht mehr nicht braucht. Gesucht werden 4 Trommelbremsen mit Ankerblechen, das Innenleben was zum bremsen ist...
  3. Felgen 8,5*19et40

    Felgen 8,5*19et40: Hi Leute ich bin neu hier und wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen hat bezüglich der Felgen Größe 8,5*19 et40 montiert mit einem 235 35 r19 er...
  4. 155er Felgen für StreetKA

    155er Felgen für StreetKA: Hallo Forum, habe noch 4 Winterreifen auf 155er Felge rumliegen, die ich gerne abgeben möchte. Geld möchte ich dafür Keines- aber eine Flasche...
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Richtige Reifen drauf ? 205 er

    Richtige Reifen drauf ? 205 er: Hy, das Autohaus hat mir den Wagen mit folgender Reifen/Felgen Kombination geliefert. Sommer 205 55 R 16 91V , auf Alu Felge Größe ? (müßte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden