Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 FELGEN VOM ST MK6 AUF MK7

Diskutiere FELGEN VOM ST MK6 AUF MK7 im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen. Meine Frau fährt einen Fiesta MK7 mit derzeit Stahlfelgen und 195/50R15. Ich würde ihr gerne zum Sommer hin die ST-Felgen vom...

  1. Crashy

    Crashy Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2011, 1.25l 82PS
    Hallo zusammen.

    Meine Frau fährt einen Fiesta MK7 mit derzeit Stahlfelgen und 195/50R15.

    Ich würde ihr gerne zum Sommer hin die ST-Felgen vom MK6 montieren.
    Laut Berechnung wäre sie mit den Felgen vom MK6 18mm weiter innen und 8mm weiter außen im Vergleich zu ihrer jetzigen Bereifung.
    Ich habe den Abstand zu Fahrwerk und Lenkstange überprüft und es wäre genug Platz.

    Aber passen die Felgen auch vom Mittenloch und der Bolzen ?

    Habe hier im Forum nur Aussagen gefunden wie "müsste passen", aber nichts Konkretes.
    Danke im Voraus.

    Gruß Thorsten
     
  2. #2 Ford-ler, 17.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2018
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.865
    Zustimmungen:
    178
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Lochkreis ist bei beiden Modellen 4/108, passt also.

    Da wird auch keine Antwort kommen: Was der TÜV auch zu der Reifengröße und dazu sagt, ist nämlich eine andere Sache, da gibt es keine Bescheinigung von Ford. Die Eintragung geht nur per Einzelabnahme, deshalb am besten vorab mit dem TÜV sprechen. In den meisten Bundesländern dürfen Einzelabnahmen nicht von den Freien, wie Dekra & Co., sondern ausschliesslich durch den TÜV durchgeführt werden.
     
  3. #3 westerwaelder, 17.02.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Vom Lochkreis und der Mittelbohrung passen die, aber die ET ist anders und da bin ich mir unsicher ob da nicht schleift je nach Reifengröße.
    Ob das dann auch noch eintragungsfähig ist.....
     
  4. #4 Punisher, 17.02.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.02.2018
    Punisher

    Punisher Guest

    lochkreis und nabendurchmesser sind gleich , auch die radmuttern sind die gleichen wenn es für den mk7 VFL sein soll .
    welche sollen es denn werden
    16" oder 17" ?

    mk6 hat ET 52,5
    mk7 hat ET 47,5

    edit: mein rechner ist so lahm ;)
     
  5. Crashy

    Crashy Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2011, 1.25l 82PS
    Es sollen die 7x17 ET52,5 werden mit 205/40R17 .. der Unterschied zum MK7 ist lediglich die ET von 47,5.
    Aber wieso Einzelabnahme ? Geht bei Audi auch ohne.
     
  6. #6 Punisher, 17.02.2018
    Punisher

    Punisher Guest

    Einzelabnahme deshalb , weil es für die mk6 Felgen
    werder eine ABE noch UBB bzw ein Gutachten gibt die bescheinigt das diese Felgen auf dem mk7
    passen bzw gefahren werden dürfen .
     
  7. Crashy

    Crashy Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2011, 1.25l 82PS
    Klar muss es für die Felgen ein Gutachten o.ä. geben, schließlich haben sie eine KBA-Nummer.
     
  8. #8 BlackFocus2008, 17.02.2018
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    371
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Das mag sein. Aber da steht sicherlich nicht der MK7 drin.
    Von daher Einzelabnahme.


    Gesendet vom iPad Air2 mit Tapatalk Pro
     
  9. #9 Gast002, 17.02.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    ja gibt es aber keines wo der mk7 drin steht
     

    Anhänge:

  10. #10 Meikel_K, 17.02.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    1.323
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    So schwer ist das doch nicht: die UBB aus Post #9 besagt, dass die Räder mit diesem Dokument auf einem Mk6 ST gefahren werden dürfen. Nicht auf einmal normalen Mk6 und erst recht nicht auf einem Mk7. Wer es trotzdem nicht lassen kann, muss den Weg der Einzelabnahme gehen mit Traglastbescheinigung, LEB und was-auch-immer. Egal, wie es Audi angeblich hält - und die unterliegen genauso der StVZO.

    Das mit der Traglastbescheinigung kann durchaus schiefgehen. Der Mk7 ist zwar nicht schwerer als der Mk6, aber da ST-Modelle grundsätzlich keine Option zur Anhängerkupplung haben, kann es sein, dass die Traglast für die maximal zulässige hintere Achslast eines normalen Mk7 nicht ausreicht. Zum Passen gehört eben mehr als dass sie sich anschrauben lassen.
     
  11. #11 Wolle1969, 17.02.2018
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    555
    Ist bei Ford nun mal so, leider.
    Bei Audi geht das ohne probleme.
     
  12. #12 Punisher, 18.02.2018
    Punisher

    Punisher Guest

    wzbw!
     
  13. #13 Wolle1969, 18.02.2018
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    555
    :verdutzt:
     
  14. #14 Meikel_K, 18.02.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    1.323
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Soll wahrscheinlich heißen: "was zu beweisen war". Wobei für mich ein Beweis etwas anderes ist als wenn 2 das gleiche behaupten.
     
  15. #15 Wolle1969, 18.02.2018
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    555
    Beweis hab ich keinen mehr, hab das Auto und die Unbedenklichkeitsbescheinigung somit auch nicht mehr.
    Die Felgen vom A6 auf nen älteren A4 war kein problem.
    Ein Schrieb mit den Daten der Felge und Auto genügt. Es dauerte keine Woche und ich hatte die UBB in der Hand.
    Bei Ford kann man schon froh sein wenn man überhaupt eine negative antwort bekommt.
     
    Schrauberling gefällt das.
  16. Crashy

    Crashy Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2011, 1.25l 82PS
    Ich hatte auf meinem alten A4 eine Bremsanlage vom RS2 (Audi80), die Bremsscheiben vom S4, die Stoßstangen vom S4 und die Felgen vom RS4. All das war bei Audi überhaupt kein Problem mit der Eintragung und es war auch keine Einzelabnahme.
    Beim aktuellen A4 sehe ich auch keinerlei Probleme mit Eintragungen von Originalteilen. Jedes Teil verfügt über eine KBA und solange das Fahrzeug, von dem die Teile stammen schwerer, oder schneller oder das gleiche Modell ist, ist das überhaupt kein Problem mit Audi-Bescheinigungen etwas eingetragen zu bekommen.
    Beim Skoda Octavia war es ähnlich.
    Scheinbar macht Ford es sich ziemlich leicht, indem Teile nicht für Modellreihen sondern nur für Modelle freigegeben werden, was natürlich billiger ist.
     
  17. #17 Meikel_K, 18.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    1.323
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das kann man so pauschal nicht sagen. Falls ein Rad nur als Originalzubehör für bestimmte Modelle erhältlich ist, ist manchmal eine fahrgestellnummerspezifische Bescheinigung möglich. Eine UBB für andere Modelle gibt es nur, wenn Räder über mehrere Modellreihen als Zubehör angeboten wurden. Das ist aber schon lange her, z.B. Mondeo Mk1/2, Scorpio, Escort etc. Es ist einfach zu viel Aufwand und ein zu großes Risiko, Traglasten, Bremsenfreigang und Karosserieabdeckung zu eruieren und das Ganze dann auch noch ohne Validierung abzusegnen, zumal die Dimensionen zwischen den Baureihen meistens nicht gleich sind. Wer es unbedingt machen will, muss halt mit einer Traglastbescheinigung selbst loslaufen.

    Seit dem Schnitt bei den Bolzenlöchern für die Modellreihen ab 2010 (Focus, C-Max), 2012 (Kuga Mk2, Fiesta Mk7.5), 2013 (Transit/Tourneo Connect Mk2) und 2014 (Mondeo Mk5) ist es nochmal schwieriger geworden, da geht grundsätzlich gar nichts mit anderen Rädern und 21 mm Bolzenloch.
     
    Crashy gefällt das.
  18. Crashy

    Crashy Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2011, 1.25l 82PS
    Gab es eigentlich beim MK7 nur die Titanium-Felge in weiss ?
     
  19. #19 Meikel_K, 18.02.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    1.323
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  20. #20 Punisher, 18.02.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2018
    Punisher

    Punisher Guest

    die betonung liegt auf
    '' ä ""
    audi ist da auch nicht ausgenommen.
    vorm gesetz sind alle gleich . ;)
    was die aussagen im post 16 nun ja auch bestättigen
    das auch bei audi das ganze eingetragen werden muß !
    und nichts anderes ist es bei ford auch .
    nicht modelspezifische
    bauteile müssen eben
    per einzelabnahme eingetragen werden ,wenn es keine ABE oder UBB
    gibt .
    da hilft auch keine KBA Nummer , die ja nur aussagt das es ein zugelassenes teil ist ,
    wofür auch immer
     
Thema: FELGEN VOM ST MK6 AUF MK7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. KBA Fiesta 7 17 47 5

    ,
  2. KBA Fiesta 7 5 17

    ,
  3. ford fiesta mk6

Die Seite wird geladen...

FELGEN VOM ST MK6 AUF MK7 - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta MK7 Felgen auf dem MK6

    Fiesta MK7 Felgen auf dem MK6: Hallo liebe Community! Es handelt sich um folgende Felge: 8V211007HA - Eigentlich am Fiesta MK7 (JA8) verbaut. Habe sie auf meinem MK6 (JD3)...
  2. Fiesta MK6 Felgen auf Ford Focus MK1

    Fiesta MK6 Felgen auf Ford Focus MK1: Hallo alle zusammen, habe mir für meinen Focus MK1, BJ 2003, DAW, 1,6L. 74 kW Alufelgen von einem Fiesta MK6 gekauft. Laut der...
  3. Tuning -Allgemein ST150 Felgen auf MK6

    ST150 Felgen auf MK6: Hallo Ford Community, Ich fahre einen Ford Fiesta MK6 Baujahr 2003 und habe normale 14 Zoll Felgen drauf. Ich hätte allerdings lieber die 16 Zoll...
  4. Ford Fiesta MK7 Felgen auf MK6

    Ford Fiesta MK7 Felgen auf MK6: Hallo ich fahre einen Mk6 und wollte kurz wissen ob ich diese Felgen bei mir passen ??? Ford Fiesta mk7 ja8 Sport Alufelgen 16Zoll ST Titanium lg...
  5. Biete Ford Fiesta MK6, original Alufelgen mit 195/50/15 Reifen, eine Felge DEFEKT!!!

    Ford Fiesta MK6, original Alufelgen mit 195/50/15 Reifen, eine Felge DEFEKT!!!: Ich biete hier einen kompletten Satz original Alufelgen von Ford mit 195er Fulda-Bereifung an. Zwei Reifen sind vom Profil noch ca. 7-8mmm, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden