Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Felgen

Diskutiere Felgen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Moin, habe diese Woche meinen geliebten Fiesta ST verkauft und bekomme nächste Woche einen Focus 2.0 16V. Baujahr 11/2008. Welche Felgen...

  1. #1 Helge007, 06.04.2012
    Helge007

    Helge007 Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 16V aut.
    Baujahr: 11/2008
    Moin Moin,

    habe diese Woche meinen geliebten Fiesta ST verkauft und bekomme nächste Woche einen Focus 2.0 16V. Baujahr 11/2008.

    Welche Felgen bzw. Reifengrößen kann ich raufziehen ohne irgentwelche Nachtragungen zu machen. Kann mal jemand ein paar Daten bekanntgeben. Wenn man z.B. gebrauchte sucht bei Ebay steht selten eine genaue Modelvariante.

    Suche was im Bereich 215er auf 17-18"
     
  2. Masch

    Masch Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ghia 1.6 16V, 2006, Benzin
    Die gleiche Frage hab ich mir auch gestellt.
    Auf dem Ghia sind zur Zeit 205er drauf und im Fahrzeigschein "nur" 195 aufgelistet.
    Aber: die beigefügte EU-Bescheinigung (weißes Din A4 Beiblatt) hat geholfen.
    Da stehen alle Größen drin, die du ohne Eintrag drauf ziehen darfst.

    LG Masch
     
  3. #3 Helge007, 06.04.2012
    Helge007

    Helge007 Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 16V aut.
    Baujahr: 11/2008
    Jo dank dir. Habe was änliches gerade in nem anderen Beitrag gelesen. Höhre zum ersten mal von dem Zettel. Ich hoffe der ist dabei, wenn ich Ihn nächste Woche abhole. Und es ist blöde zu suchen wenn man genaue Daten nicht kennt. Vielleicht kann ja mal jemand ne Auflistung hier reinstellen.
     
  4. Masch

    Masch Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ghia 1.6 16V, 2006, Benzin

    Ich hab den mit dem Brief zusammen bekommen.
     
  5. TATU

    TATU ☆☆☆

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier Bj'08
    @ Helge007

    hier von mir

    [​IMG]
     
  6. #6 Helge007, 06.04.2012
    Helge007

    Helge007 Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 16V aut.
    Baujahr: 11/2008
    Naja da steht ja ganz klar geschrieben 205er 17". Aber das kann ja nicht alles sein. Das habe ich hier direkt von der Ford sSeite geladen. was stimmt denn jetzt. Ich will ja min. 215 - 225er haben und wenn es geht 18". Ich habe die mal rot makiert. Die gelten alle für den Focus ab Baujahr 2004- ......

    Also ich blick da nicht so recht durch was man darf, was nicht und welche Papiere jetzt zählen

    DA3, DB3 195/65 R15 6 J x 15 H2 ET 52,5 *
    DA3, DB3 ab 06/06 205/55 R16 6,5 J x 16 H2 ET 47,5 *
    DA3, DB3 ab 02/07 205/55 R16 6,5 J x 16 H2 ET 50 *
    DA3, DB3 ab 02/07 205/55 R16 7 J x 16 H2 ET 50 *
    DA3, DB3 205/55 R16 6,5 J x 16 H2 ET 52,5 *
    DA3, DB3 ab 06/06 205/50 R17 (außer ST) 7 J x 17 H2 ET 50 *
    DA3, DB3 205/50 R17 (außer ST) 6,5 J x 17 H2 ET 52,5 *
    DA3, DB3 225/40 R18 7,5 J x 18 H2 ET 52,5 *
    DA3, DB3 195/65 R15 M&S 6 J x 15 H2 ET 52,5 *
    DA3, DB3 205/55 R16 M&S 6,5 J x 16 H2 ET 52,5 *
     
  7. Vaya

    Vaya Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Nov/2010 1.6 Benziner
    Ich habe 8,0 J x18 H2 225/40 ET 43 drauf angeblich müsste man bördeln passt aber auch so.

    Bei mir im CO Papier stehen nur die 16".
     
  8. #8 Focus06, 06.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Im Prinzip gehen alle diese Räder ohne Umbaumaßnahmen drauf:
    - 195/65R15
    - 195/55R16
    - 205/55R16
    - 215/50R16
    - 205/50R17

    Mit Lenkeinschlagbegrenzern (ca. 60€ beide Seiten):
    - 225/55R16
    - 215/50R17
    - 225/45R17
    - 235/40R17
    - 215/40R18
    - 225/40R18
    - 235/35R18
    - 245/35R18
    - 215/35R19
    - 225/35R19
    - 235/35R19

    Einpresstiefen müsste ich jetzt suchen, aber von 52,5 bis 38 ist eigentlich so ziemlich alles möglich.

    Die Daten, die ihr auf der EU-Bescheinigung findet, so wie sie hier abgebildet wurde nennt nur die Radkombinationen, mit denen das Fahrzeug serienmäßig lieferbar war. Könnt ihr also vergessen! Den Fahrzeugschein genau so, da wird in der Regel nur die kleinst mögliche Größe eingetragen.
    Den Nachweis, dass ihr die Felgen verbauen dürft müsst nicht mehr ihr führen, sondern die Polzei. Damit seid ihr aus dem Schneider.
    Was nur noch mit geführt werden muss ist eine ABE und fertig.
    Je nach dem welche Bremsanlage verbaut wurde ist das dann eben 195/65R15 oder 205/55R16.
    Umbaumaßnahmen wie Bördeln ist erst bei größeren Felgen (ab 20") nötig.
    Vorsicht bei den RS-Felgen, falls die verwendet werden sollen: durch die andere Vorderachskonstuktion haben die eine sehr große Einpresstiefe und können auf dem normalen Focus und ST nur mit Spurblatten verbaut werden.

    Bitte denkt auch daran, dass sich die Fahreigenschaften eurer Autos mit den breiten Rädern verschlechtern, besonders was das Beschleunigen an geht! Auch wenn breite Reifen cool aussehen, am Ende müssen die Räder auch zur Leistung des Autos passen!
     
    Masch gefällt das.
  9. #9 Meikel_K, 07.04.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, das geht. Es muss allerdings ein Lenkeinschlagbegrenzer verbaut werden. Es gibt auch Räder vom Mondeo Mk3 mit denselben Reifen, die zum Focus abwärtskompatibel sind. Vorsicht: oft wird das Focus ST-Rad 8Jx18 ET 52.5 angeboten, das geht nicht ohne Weiteres.

    Die Händler sollen die EU-Bescheinigung seit 2005 an den Kunden aushändigen.
     
  10. #10 Helge007, 08.04.2012
    Helge007

    Helge007 Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 16V aut.
    Baujahr: 11/2008
    Moin Moin und frohe Ostern,
    ja danke für die Antworten. Habe auch so was gefunden das 225/40 R18 gehen ohne Eintragung. Jetzt bin ich eben am überlegen ob Ich 17" oder 18" draufmache. Mein kleiner Fiesta ST hatte 17" und der Focus ist ja doch ne Nummer größer. Also mal so paar Bilder von euch wären nett.
    Hier mal nen BIld von meinen neuen:

    [​IMG]
     
  11. #11 Schüssel, 08.04.2012
    Schüssel

    Schüssel Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2010,1,6 TDCI
    Moinsen und Frohe Ostern,
    So hab meine seit Freitag nun auch endlich drauf. Hab ebenfalls ST Felgen genommen in der Größe 225/40/18 mit Conti's 2 und ohne LEB.

    Liegt richtig satt auf der Straße was natürlich bei den Spurrillen der LKW'S nicht so cool ist.:nene2:

    Aber es ist nun 2 mal vorgekommen das es auf der Fahrerseite ein komisches Kratzen Endstanden ist für einen Moment beim kurven fahren in der Schräge, denke mal das irgendwann noch die LEB's reinkommen (kosten ja nicht die Welt), wenn es das sein sollte.:gruebel:

    PS: Bräuchte noch die EG-Unbedenklichkeitsbescheinigung,kann mir die jemand zusenden ?
     

    Anhänge:

  12. #12 Meikel_K, 08.04.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Eeine Übereinstimmungsbescheinigung für die 8Jx18 ET52.5 für den normalen (nicht-ST) Focus gibt es eben nicht, nur für 7.5Jx18 ET52.5. Es soll aber angeblich Gutachten dafür geben (Suchfunktion) - natürlich nicht ohne LEB. Die sind auch schon für die 7.5Jx18 ET52.5 erforderlich.
     
  13. #13 TheViperMan, 09.04.2012
    TheViperMan

    TheViperMan Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Trend 2.0 16V, BJ2005
    Hi!

    18 Zoll als 8,5Jx18 ET40 mit 225/40R18 gehen auch ohne Probleme:

    [​IMG]

    Laut Gutachten muss zwar gezogen bzw. gebördelt werden, der TÜV hat es aber auch so abgenommen. Mein Focus ist noch 35mm tiefer.

    Gruß Viper
     
  14. #14 nashman, 10.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.05.2017
    nashman

    nashman Guest

    .
     
  15. #15 Focus06, 10.04.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Das sind nicht die ST-Felgen und die Einpresstiefe ist auch eine ganz andere - hilft also hier nicht weiter.
    Ich behaupte, dass die Felge bei der Übereinstimmungserklärung einfach vergessen wurde (entweder versehentlich, oder um sie exklusiv dem ST vor zu behalten), technisch ist es überhaupt kein Problem sie zu montieren.
    Es kommt eben auf die Werkstatt drauf an, ob die Bescheinigung aus gestellt wird oder nicht.
    Einfach mal wo anders nachfragen oder alternativ mal die Foren-User anschreiben, die die Bescheinigung haben, da gibt es genug. Konkret weiß ich es z. B. von "Janosch", der ist da auch meist sehr hilfsbereit bei solchen Sachen.
     
  16. #16 TheViperMan, 10.04.2012
    TheViperMan

    TheViperMan Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Trend 2.0 16V, BJ2005
    Es sind keine ST-Felgen, aber nach denen wurde hier auch gar nicht ausschließlich gefragt (siehe Postings von Helge). Es wurde nach Bildern gefragt, da ist ein Bild. Die ST-Felge ist zwar schön, aber einen LEB würd ich mir nicht einbauen. Felge mit Gutachten oder besser ABE und da einfacher ;-)
     
  17. #17 Focus06, 10.04.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Richtig, es wurde nicht explizit nach der ST-Felge gefragt, aber es wurde darüber diskutiert, ob sie verbaut werden darf. Ich war der Meinung, dass du dich dazu irgendwie äußern wolltest, also entschuldige das Missverständnis.

    Zur ABE: wenn diese LEB's vor schreibt, dann sollte man sich auch daran halten. Klar muss man nicht, aber wenn es doch zu einem Unfall kommt, dann kann man dich eben darauf fest nageln ("Rädern" nannte man das früher mal :lol:).
    Den halben Meter Wendekreis sollte man doch übrig haben und verglichen mit den Felgen kosten die Teile doch echt nicht das Geld...
     
Thema:

Felgen

Die Seite wird geladen...

Felgen - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Suche nach passenden Reifen und felgen

    Suche nach passenden Reifen und felgen: hallo Rangergemeinde, Auch wenn der Klimawandel das Wetter wärmer macht, finde ich persönlich es doch sicherer , zu gegebener Zeit auf die...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 FoFo CC 3 Felgen und Reifen vom Mondeo

    FoFo CC 3 Felgen und Reifen vom Mondeo: Ich kann für mein Cabrio Original Ford Stahlfelgen 6,5J x 16H2 ET50 vom Mondeo bekommen. Reifen sind 215 - 55 R16 93 H. Original sind 205 50 17...
  4. Biete Frisch gepulverte Fiesta ST 180 Felgen mit Winterreifen und RDKS

    Frisch gepulverte Fiesta ST 180 Felgen mit Winterreifen und RDKS: Zu verkaufen habe ich einen Satz frisch gepulverte Fiesta ST 180 Serienfelgen in Anthrazit Metallic incl. Nanoschicht Klarlack. Felgen sind ohne...