Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Felgenfrage

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von egmon, 26.05.2013.

  1. egmon

    egmon Ford und BMW Freak

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1992 1,1
    BMW 520iT 2,0 1995
    Escor
    Hallo ich kann paar schmucke Alus bekommen in der Dimension 7x15 et24 195/50r15 vorn und 8x15 et18 215/45 r15 passen die ohne grössere arbeiten auf mein cabrio (MK5 von 91) oder muss ich die radläufe bearbeiten:gruebel:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elona

    Elona Ziel erreicht

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cab MK5
    Escort Cab MK6
    Rechnerisch passt es!

    Vorne ist kein Problem
    7 x 15 / et 24, Du bist 7 mm mehr im Radkasten als meiner
    7 x 15 / et 38. ESCORT MK5, Jg 91 EFI Cab.
    Hinten ist es knapp auf Seite Federbein!
    8 x 15 / et 34 = Aussenkante Felgenbett zu Federbein messe ich bei meinem 12 mm
    8 x 15 / et 18 das würden bei Deinen hinteren Alu`s nur noch 4 mm Distanz ergeben,
    dass finde ich sehr knapp.
    Bördeln musste ich mit den oben erwähnten Felgen und 205/40/15 vorne und 215/40/15 hinten
    nicht, aber in der Schweiz ist so was nicht prüfbar
    Gruss Kurt
     
  4. #3 caramba, 26.05.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Je niedriger die ET desto weiter kommt das Rad aus dem Radhaus. Bei ET18 nähert sich die Felge also nicht primär dem Federbein sondert wandert eher unter dem Kotflügel heraus. Durch die größere Maulweite steht sie aber auch 2.54cm weiter innen. Ausgehend von der Standardfelge 6Jx15 mit einer ET um die 40mm, steht die erwähnte 8x15 ET18 insgesamt 4,7cm weiter draußen als das Standardrad. Ob sowiel Spielraum vorhanden ist, nachmessen.
    Da bei der 8x15 ET ja eine Distanz von 12mm zum Federbein genannt wurde, vergrößert sich der Abstand bei ET18 auf 28mm.
    Vorne wandert die 7x15ET24 gegenüber dem Serienrad um 2.8 cm nach außen, auch hier hilft simples messen um festzustellen ob dad Rad ausreichend abgedeckt wird.
     
  5. egmon

    egmon Ford und BMW Freak

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1992 1,1
    BMW 520iT 2,0 1995
    Escor
    also auf deutsch kann ich die bedenkenlos montieren oder was
     
  6. #5 caramba, 26.05.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Auf deutsch, messe an deinem Fahrzeug nach ob du soviel Platz hast, dass die Räder die du montieren willst im Radhaus bleiben oder nicht. Die Werte habe ich ja bereits genannt
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. egmon

    egmon Ford und BMW Freak

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1992 1,1
    BMW 520iT 2,0 1995
    Escor
    also war Grad messen vom felgenrand zur aussenkante radlauf bin vorne auf knapp 4cm gekommen und hinten ca 5cm müsste demzufolge reichen würde ich meinen
     
  9. #7 Meikel_K, 26.05.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die am weitesten nach außen hervorstehende Zone des Rades / Reifens muss in einem Bereich 50° vor der Achse und 30° dahinter abgedeckt sein (wird in Einzelanbahme möglicherweise weniger streng gehandhabt). Dabei kommt es auf das am Weitesten vorstehende Maß an.

    Das ist nicht unbedingt das äußere Felgenhorn (naja, auf 8J vielleicht schon...), sondern idealerweise die maximale Querschnittsbreite des Reifens oder die Felgenschutzrippe (das Felgenhorn soll ja nicht gleich bei der leisesten Bordsteinberührung verkratzen). Auch am Rad selbst können Speichen oder der Mittenbereich weiter hervorstehen (was ziemlich unangenehme Folgen hat, wenn das Rad beim Wechseln mal auf die Nase fällt).

    Pro halbem Zoll Maulweite nimmt die maximale Querschnittsbreite des Reifens um ca. 5 mm zu (eher 6 bei ganz flachen Querschnitten), d.h. ca. 3 mm pro Seite. Auch wenn das äußere Felgenhorn dann 6 mm nach außen wandert, verschlechtert sich deshalb die Abdeckung normalerweise nur um diese 3 mm - falls der Reifen die breiteste Stelle ist.
     
Thema:

Felgenfrage

Die Seite wird geladen...

Felgenfrage - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Felgenfrage Herstellernummer

    Felgenfrage Herstellernummer: Hallo, ich fahre einen weißen Focus ST und möchte da auch weiße19" Felgen draufziehen, meine Traumfelgen wären ja die Fifteen52. Aber vom Preis...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Felgenfrage!

    Felgenfrage!: Hi, ich bekomme Morgen meinen neuen Ford Focus 1.0er Baujahr 2015 und habe daheim noch vom Focus Mk2 vFL 18 Zoll Tomason TN4 Felgen mit 5x108 LK....
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Felgenfrage

    Felgenfrage: Hallo zusammen, Ich fahre einen Kuga Bj 2009 2.0 TDCI Ich fahre aktuell im Sommer 19 Zoll auf 235/45/R19 Reifen. Ich will mir im Sommer...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Bitte helft bei der Felgenfrage

    Bitte helft bei der Felgenfrage: Hallo! Ich bin neu hier. Leider bin ich im Internet nicht fündig geworden... Wir haben einen Focus Turnier dyb... Baujahr 2015. Dafür brauchen...
  5. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Felgenfrage

    Felgenfrage: Hallo Leute, bin gerade auf der Suche nach schönen Felgen für meinen 1er und bin dabei bei den Keskin KT1 hängen geblieben.:top: Jetzt bin ich mir...