Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Felgenfrage!

Diskutiere Felgenfrage! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute! Ich habe einen 2007er Focus! Und habe von einem 2013er Focus Sommerkompletträder Es sind Original Ford Felgen DYB 215/55 R16 7 J x...

  1. #1 Fiestafussel, 12.01.2014
    Fiestafussel

    Fiestafussel Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier SYNC 1.0 EcoBoost
    Hallo Leute!

    Ich habe einen 2007er Focus! Und habe von einem 2013er Focus Sommerkompletträder

    Es sind Original Ford Felgen DYB 215/55 R16 7 J x 16 H2 ET 50

    Laut der Ford Website in der Rad-Reifenkombinationsliste sind diese Räder auf dem 2007er Focus nicht erlaubt.

    Meine Frage ist aber:

    Passen die Räder technisch gesehen an das Auto? Im Bezug auf Lochkreis usw.?

    Wäre es möglich diese wenn dann nachträglich eintragen zu lassen?

    Gruß Patrick
     
  2. #2 Meikel_K, 12.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.013
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Für den Focus Mk2 / Mk3 gilt sinngemäß dasselbe wie für Fiesta Mk7 / Mk7.5:

    Hier stimmt noch nicht einmal der Reifen. Schon möglich, dass man die Kombination in Einzelabnahme durchgewunken bekommt, aber auf jeden Fall nur mit den 1-teiligen Muttern (alte oder neue) verwenden und sicherstellen, dass genügend tragende Gewindegänge verbleiben.
     
  3. #3 samsung, 12.01.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin

    Wenn Ford schon sagt, das es nicht erlaubt ist, warum willst du dir dann even. viel Stress aufladen ? Und auch Geld ausgeben ? Du kannst ja mal beim TÜV nachfragen, ob sowas überhaupt per Einzelabnahme möglich ist, und was alles dabei zu beachten ist.
     
  4. #4 Meikel_K, 12.01.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.013
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der TÜV sieht nicht, ob die Muttern zu den Rädern passen. Wenn die Stehbolzen zu kurz für die neuen Räder sind, reißen die Gewinde aus. Mit den falschen Muttern vermackelt man die Räder, die Vorspannkraft in der Schraubverbindung wird nicht gehalten, die Stehbolzen werden mangels Vorspannkraft auf Biegung beansprucht und brechen, oder die Radmuttern lösen sich. Aus all diesen Gründen ist ein Mischmasch von alten und neuen Rädern und Naben herstellerseitig eindeutig nicht zulässig.

    Wer es dennoch nicht lassen kann, muss genau wissen, was er tut. Mit dem zu großen Reifen kann es Probleme mit Freigang und Abdeckung geben, außerdem unerlaubte Nacheilung des Tachometers.
     
Thema:

Felgenfrage!

Die Seite wird geladen...

Felgenfrage! - Ähnliche Themen

  1. Felgenfrage

    Felgenfrage: Moin zusammen Ich habe zu Weihnachten einen Gutschein für Alus bekommen. Da ich absolut keinen Plan habe würde mich mal einiges Interessieren....
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Felgenfrage Herstellernummer

    Felgenfrage Herstellernummer: Hallo, ich fahre einen weißen Focus ST und möchte da auch weiße19" Felgen draufziehen, meine Traumfelgen wären ja die Fifteen52. Aber vom Preis...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Felgenfrage!

    Felgenfrage!: Hi, ich bekomme Morgen meinen neuen Ford Focus 1.0er Baujahr 2015 und habe daheim noch vom Focus Mk2 vFL 18 Zoll Tomason TN4 Felgen mit 5x108 LK....
  4. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Felgenfrage

    Felgenfrage: Hallo zusammen, Ich fahre einen Kuga Bj 2009 2.0 TDCI Ich fahre aktuell im Sommer 19 Zoll auf 235/45/R19 Reifen. Ich will mir im Sommer...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Bitte helft bei der Felgenfrage

    Bitte helft bei der Felgenfrage: Hallo! Ich bin neu hier. Leider bin ich im Internet nicht fündig geworden... Wir haben einen Focus Turnier dyb... Baujahr 2015. Dafür brauchen...