Felgengrösse / ABE ?

Diskutiere Felgengrösse / ABE ? im Ford 12M/15M/17M/20M/26M Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallo in die Runde, versuche einem nicht internetfähigem 20M Besitzer zu helfen - er hat auf seinem Auto eine nicht eingetragene Ford Stahlfelge...

  1. P5M20

    P5M20 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    20M
    Hallo in die Runde,
    versuche einem nicht internetfähigem 20M Besitzer zu helfen - er hat auf seinem Auto eine nicht eingetragene Ford Stahlfelge 14 Zoll - er glaubt, eigentlich gehört eine 13 Zoll Felge auf´s Auto.
    Nun steht der TÜV an - gibt es irgendeinen Nachweis, dass auf dem 20M eine 14 Zoll Felge gefahren werden darf ?
    DANKE FÜR JEDE HILFE!
     
  2. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003&4x4=16
    Moin 13" ist schon richtig für den P5/20M, im KFZ- Brief sollte doch die für das Fahrzeug zulässige Größe stehen?
    Wie immer gab es auch 14" Felgen mit Sondereintragung, um da was aussagefähiges zu bekommen
    ist die größte Chance hier zu fragen:
    a.) Die "www.alt-ford-freunde.de"
    b.) Schweizer Ford Taunus Gemeinschaft "www.taunus-m.ch/technik_reifendimension.html"
    Auf der Plattform vom P5/20M wurde auch der Ford Osi betrieben, dort war es möglich 14" +15" Felgen zu fahren ;)
     
  3. P5M20

    P5M20 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    20M
    Moin,
    erst mal danke für Deinen Hinweis, aber der eine Kontakt ist ja in der Schweiz ( weiss nicht, ob die Felgenproblematik bei denen eine Rolle spielt ) und bei den Ford-Alt-Freunden muss man sich erst mal als Mitglied einschreiben - mit Bankverbindungsangaben, bevor man überhaupt eine Frage stellen darf...
     
  4. #4 Caprisonne, 01.12.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    8.734
    Zustimmungen:
    1.577
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Dann muß man die Problematik beim TÜV ansprechen .
     
  5. P5M20

    P5M20 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    20M
    Wie schon eingangs erwähnt - etwas hilfloser M20 Besitzer, dem ich zumindest seinen TÜV Besuch etwas vorbereiten möchte...
     
  6. #6 Caprisonne, 01.12.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    8.734
    Zustimmungen:
    1.577
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    sowas kann man ja ach schon vorab beim tüv klären wenn man bei der HU nicht durchfallen will
     
Thema:

Felgengrösse / ABE ?

Die Seite wird geladen...

Felgengrösse / ABE ? - Ähnliche Themen

  1. Mögliche Felgengrößen auf dem S-Max ST Line 2020

    Mögliche Felgengrößen auf dem S-Max ST Line 2020: Hallo zusammen, bin gerade dabei einen neuen S-Max ST Line zu bestellen. In der Preisliste werden nur 18" Felgen als mögliche Variante...
  2. Felgengröße - Einpresstiefe MK4

    Felgengröße - Einpresstiefe MK4: Hey in die Runde, ich möchte für nächsten Sommer schönere 17" Felgen aber in den CoC Papieren steht keine Einpresstiefe. Für 17 Zoll sind bei mir...
  3. Frage zur Felgengröße

    Frage zur Felgengröße: Hi zusammen, hab noch nichtmal das neue Auto und schon ne Frage zu den zukünftigen Felgen. Im Tüv Gutachten steht folgendes : K01) Die...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Felgengrößen

    Felgengrößen: Hallo, wenn jemand grad Zeit hat. Ich bräuchte schnelle Hilfe in Frage von Stahlfelgen. Könnte günstig gute bekommen mit noch sehr guten...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Felgengrößen und Reifendimension

    Felgengrößen und Reifendimension: Hallo, welche Felgengrößen kann man beim TÜV ohne Probleme eintragen lassen und welche Reifendimension ist dann machbar ohne...