Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgengröße beim Focus Turnier 2.0 tdci 163ps

Diskutiere Felgengröße beim Focus Turnier 2.0 tdci 163ps im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hab eine Frage zu den Radreifenkombinationen und zwar fahre ich einen focus Turnier mk3 bj.:04/2011 2.0tdci 163 ps und möchte neue Sommerfelgen...

  1. #1 konfessor, 13.05.2015
    konfessor

    konfessor Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Mk3 2.0 tdci 163ps
    Bj:08/2011
    Hab eine Frage zu den Radreifenkombinationen und zwar fahre ich einen focus Turnier mk3 bj.:04/2011 2.0tdci 163 ps und möchte neue Sommerfelgen ausziehen die Größe ist 8x18 et 45 mit der Bereifung 225/40 18 kann ich diese problemlos fahren oder brauch ich auch die begrenzer oder spurplatten ?und wie sieht es mit der Bereifung 235 /40 18 bei der selben felge aus ?
    Danke schon mal im vorraus
     
  2. #2 focusdriver89, 13.05.2015
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    das sollte so passen ohne weitere Änderungen. Beide Reifengrößen, würde aber zum 225er raten.

    Was steht im Gutachten oder gibt es eine ABE?

    Hast du das Auto tiefergelegt?
     
  3. #3 konfessor, 13.05.2015
    konfessor

    konfessor Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Mk3 2.0 tdci 163ps
    Bj:08/2011
    Das gutachten hab ich nicht,nein tiefer gelegt ist er noch nicht soll er aber (30mm)
     
  4. #4 Facu1ty, 14.05.2015
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    Ford bereift mit 235ern. Die 225er haben nen kleineren Umfang. Unkomplizierter ist also der 235er.
     
  5. #5 focusdriver89, 14.05.2015
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    aber ich denke die Kombination passt so ohne weiteres, egal mit welcher Reifenbreite. Welche Felgen sollen es denn sein?
     
  6. #6 caramba, 14.05.2015
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Sollte man meinen, ist aber nicht so. Während man den 225er meist ohne jegliche Auflagen und oftmals auch ohne TÜV-Abnahme montieren kann, stehen in den Gutachten bei den 235er Gummis oftmals Auflagen und eben der TÜV-Besuch an.
    Das die Punkte unzureichende Radabdeckungen blabla....in der Praxis nicht zutreffen ist ein anderes Thema. Die kostenpflichtige Abnahme der Kombination bleibt einem dagegen nicht erspart.
    In Relation zum Preis des Radsatzes spielen die 50€ aber wohl auch keine Rolle mehr.
    Dazu sind die 235er preislich zwar noch oberhalb der 225er, aber die Differenz ist schon merklich geringer geworden.
     
  7. #7 Meikel_K, 14.05.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.955
    Zustimmungen:
    295
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    So ist es. Mit 235/40 auf 8J ET45 kommt der Reifen 10 mm weiter nach außen als in der Serie. Da nicht nur der physisch montierte Reifen, sondern auch die Reifendimension zurückgerechnet auf die maximal zulässige Betriebsbreite auf 8J abgedeckt werden muss (239 mm beim 225/40, 246 mm beim 235/40), ist das ein Unterschied von 3.5 mm pro Seite. Zudem ist der 235/40 größer, auch das macht einen Unterschied im Freigang zum Kotflügel - zumal, wenn noch tiefergelegt werden soll.

    Daran führt wohl sowieso kein Weg vorbei, spätestens mit der Tieferlegung kann auch nicht mehr nach Gutachten eingetragen werden (das noch nicht mal vorliegt - warum eigentlich nicht?). Aber auch so muss der 235/40 abgenommen werden (Gründe s.o.), der 225/40 in der Regel auch, weil er nicht in der Typgenehmigung steht (@ caramba: zum letzten Punkt haben wir offenbar unterschiedliche Beobachtungen gemacht).
     
  8. #8 konfessor, 15.05.2015
    konfessor

    konfessor Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Mk3 2.0 tdci 163ps
    Bj:08/2011
    Also Gutachten hab ich noch nicht weil die Felgen noch nicht da sind
    hab mir die brock b26 gekauft in der besagten Größe der wagen soll dann demnächst noch 30mm tiefer gelegt werden bei der Größe 235/40 18 brauch ich da die leb's ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Sry meinte 225/40 18
     
  9. #9 ManfredK, 16.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2015
    ManfredK

    ManfredK Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk5 Titanium, 2016, 2.0 TDCi 150 PS
    Hallo,

    LEB wirst du beim 225/40R18 nicht brauchen.

    Edit:
    Welche B26 hast du gekauft (SGVP, SMVP oder TMVP)?
     
  10. #10 focusdriver89, 16.05.2015
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    LEB hat mit der Reifengröße/-breite eher weniger zu tun.

    Aber die B26 haben wohl ET45, da sollte es klappen ohne LEBs, da die weit genug weg sind innen.
     
  11. #11 Facu1ty, 16.05.2015
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    Meine 18er haben ET42, da ist der LEB nicht notwendig. Eintragung nach Gutachten hat glaube ich so um die 40€ gekostet für die 235er. Bin aber nicht mehr 100% sicher.
     
Thema:

Felgengröße beim Focus Turnier 2.0 tdci 163ps

Die Seite wird geladen...

Felgengröße beim Focus Turnier 2.0 tdci 163ps - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim auslesen Ford Mustang 2010 V6

    Probleme beim auslesen Ford Mustang 2010 V6: Hallo liebe Ford-Freunde, ich hab ein großes Problem mit meinem Mustang 2010 V6. Keiner kann mir das Fahrzeug auslesen, habt ihr einen Tipp für...
  2. Ford Focus Tunier 1.8

    Ford Focus Tunier 1.8: Hallo ich habe ein Ford Focus 1.8 Diesel von 2004 Kombi. Seid einiger Zeit ist er ein wenig lauter im Stand Gas würde ich sagen . Aber mein...
  3. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Ford Focus ST MR 290 Mountune Performance KIT

    Ford Focus ST MR 290 Mountune Performance KIT: Hallo zusammen, hat hier jemand das Mountune KIT MR 290 für den Focus ST eingetragen? Was habt bzw. musstest Ihr dafür machen und bei wem seit Ihr...
  4. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Isofix nachrüsten beim 2005 c max

    Isofix nachrüsten beim 2005 c max: Hallo Ich wollte beim c max 2005 Mal nachfragen ob ich Isofix nachrüsten kann??? Weil meiner keins hat. Danke