C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Felgengrößen neuer Focus / CMax - wass passt?

Diskutiere Felgengrößen neuer Focus / CMax - wass passt? im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, kann mir jemand sagen, welche Felgengröße der neue Focus / CMax hat? Ich benötige demnächst Stahlfelgen für Winterreifen. Welche Felgen...

  1. #1 tinfoford, 30.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2011
    tinfoford

    tinfoford Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-MAX - 2011 - 1.6 ecoboost
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, welche Felgengröße der neue Focus / CMax hat?
    Ich benötige demnächst Stahlfelgen für Winterreifen.

    Welche Felgen älterer Modelle passen auf die Neuen? (Lochkreis, ET, Breite)

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß

    Thomas

    Sorry für den Rechtschreibfehler - "Was passt?" - ich bin da sehr penibel
     
  2. #2 Meikel_K, 30.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    344
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es passen weiterhin die bekannten Stahlräder 6.5Jx16 ET50 - 5 / 108 und die Aluräder 7Jx16 ET50 - 5 / 108.

    Bei den Winterreifen für den neuen C-Max wird es komplizierter. Je nach Modell Grand / Compact und Motorisierung werden 205/55R16 XL LI 94, 215/55 R 16 LI 93 oder in Einzelfällen 215/55 R 16 XL LI 97 angeboten. Vor dem Kauf unbedingt darauf achten, ob XL Tragfähigkeit benötigt wird.
     
  3. #3 tinfoford, 30.01.2011
    tinfoford

    tinfoford Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-MAX - 2011 - 1.6 ecoboost
    Hallo,

    danke für die Antwort.

    Ich möchte trotzdem in Frage stellen, ob die Felgengröße so i.O. ist.
    Vom Händler kam nur nur die Antwort, dass die alten Focus / CMax Felgen nicht passen. Werde dort noch mal genau nachfragen.

    Ich habe mir den CMax Compact mit 1.6 Ecoboost, 150PS bestellt.

    Wird vorr. im April geliefert und ich hoffe, dann keine Winterreifen mehr zu benötigen.
     
  4. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    ich habe auch die aussage bekommen, dass c-max von alt auf neu nicht passt. das soll wohl an der bremsanlage liegen.
     
  5. #5 Meikel_K, 30.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    344
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, sorry - eine wesentliche Einschränkung, die ich leider zunächst vergessen hatte: von der Weiterverwendung von Alurädern früherer Modelle auf den neuen 2011er Focus u. C-Max Baureihen ist abzuraten - Stahlräder sind kein Problem (außer Focus ST).

    Der Grund ist aber nicht die Bremse - davon ist in Europa nur der ST betroffen, da geht dann meines Wissens auch das Stahlrad nicht - sondern die veränderte Mutternauflage der Räder und die veränderten Radnaben, bei denen die Stehbolzen länger herausstehen.

    Alte Räder mit den neuen serienmäßigen Alu-Radmuttern gehen nicht, weil die Kopfauflage der alten Räder nicht passt. Alte Räder mit den heutigen 1-teiligen Muttern und mit alten 2-teiligen Muttern mit Edelstahlkappen gehen auch nicht, weil die Enden der Stehbolzen an die Kappen anstoßen und somit die Muttern das Rad nicht sicher befestigen. Alte Räder mit alten offenen 2-teiligen Radmuttern ginge, sieht aber nicht so doll aus. In diesem Fall dürfen aber auch nicht die 130 Nm Drehmoment aufgebracht werden, weil die 2-teiligen Muttern weniger Reibung haben und deshalb die Vorspannkraft zu hoch wird. Man muss dann also ganz genau wissen, was man tut, deshalb ist davon abzuraten. Spätestens beim Radwechsel geht es schief.

    Nachtrag:
    Jetzt kann ich die Einschränkung wieder einschränken, weil die Gefahr des Anstoßens der Muttern an die Stehbolzen nur bei den abschließbaren Radmuttern besteht. Zudem werden die neuen Alu-Radmuttern, die nicht auf die alten Räder passen, derzeit noch nicht verbaut, so dass bei heute und in naher Zukunft ausgelieferten Fahrzeugen diese Gefahr noch nicht besteht. Man sieht aber, was das für ein Minenfeld ist. Empfehlenswert ist es also nicht, auch nicht wegen der ggf. höheren Radlasten der neuen Baureihen.
     
  6. #6 Meikel_K, 31.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    344
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Good news: das altbekannte 16"-Stahlrad passt doch auf alle C-Max und Focus Varianten der neuen 2011er Modellreihe einschließlich des kommenden ST.
     
  7. #7 kunoo, 31.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
    kunoo

    kunoo Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    wer sagt das?
    ich habe meine alten alufelgen(vom c-max 2009) auf meinen neuen montiert.
    beim tüv ne einzelabnahme für 49€ und gut ist.
     
  8. kunoo

    kunoo Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    ups,zu spät gelesen ;-)
     
  9. #9 Meikel_K, 31.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    344
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Aber bitte nicht die abschließbaren Radmuttern vom 2009er dafür verwenden.
     
  10. #10 kunoo, 31.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
    kunoo

    kunoo Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    ?
    sind nicht die original felgen von ford,sondern von aez.
    habe auch die radmuttern von den felgen wieder genommen(also die von aez)
    sollte es da probleme mit geben?
    für die felgen hatte ich seinerzeit ne abe für den alten c-max,natürlich noch keine für den neuen.
    deswegen die einzelabnahme.
    wie gesagt,der tüv hat es so ohne probleme abgenommen.
    jetzt machst du mich aber nervös.
     
  11. #11 Meikel_K, 31.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    344
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    O.k., also anderer Sachverhalt.

    Vollkommen richtig gemacht.

    Bei geschlossenen Muttern würde ich sicherheitshalber mal in der Tiefe nachmessen, ob die Mutter wirklich nicht an den Stehbolzen anstoßen kann.

    Ebenfalls vollkommen richtig gemacht.

    Dann ist er auch dafür verantwortlich, dass es sicher ist.
     
  12. #12 tinfoford, 31.01.2011
    tinfoford

    tinfoford Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-MAX - 2011 - 1.6 ecoboost
    Danke für Eure Hilfe.

    eine Frage als nicht Fordfahrer kommt auf.

    Sehe ich das richtig, dass Ford Stehbolzen verwendet, statt Schrauben!?

    Werden für die Stahlfelgen andere "Muttern" verwendet als für die serienmäßigen Alufelgen? Wenn ja welche.
    Welche Felgenschlösser könnt Ihr empfehlen, welche passen?

    Welche Modelle haben die Stahlfelgen verwendet (6,5 x 16 ET 50, 5 x 108)?

    Gruß

    Thomas

    Der sehnsüchtig auf die Auslieferung seines C-Max wartet
     
  13. #13 Meikel_K, 01.02.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    344
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja - Ausnahmen Galaxy1 und Ka2, weil genetisch VW oder Fiat.

    Ja, ganz simple - kosten beim Ford-Händler wirklich nicht die Welt. Die Alurad-Muttern sind zwar zum Stahlrad abwärtskompatibel, d.h. der innere Bereich des Konus befestigt das Stahlrad. Das sollte man aber nur vorübergehend so machen, z.B. um das Reserverad zu befestigen. Im Dauerbetrieb vergammelt sonst die im Freien liegende äußere Fläche des Konus und führt zu unkontrollierten Reibverhältnissen, wenn damit wieder ein Alurad befestigt werden soll. Das gilt auch für die 1-teilige Aluradmutter. Der Verdrehschutz für die Radkappen passt auch nicht über die großen Muttern.

    Bei Felgenschlössern gaaaanz vorsichtig sein - hier passen wirklich nur die neuesten. Bei den älteren besteht die Gefahr, dass deren Boden auf dem Stehbolzen anstößt.

    Alle Focus und C-Max seit irgendwann Mitte 2008 (vorher ET 52.5, aber die gleichen Komponenten des Stahlrads) und der Mondeo Mk 4 ab April 2007 (vorher ebenfalls ET 52.5).
     
  14. #14 daniu, 26.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2016
    daniu

    daniu Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich zieh den auch Mal nochmal raus:
    bei welchen ET-Werten kann man denn davon ausgehen dass das passt - also ich mein: irgendwann kann ja das Rad innen hängen bleiben, oder?

    Also nochmal genauer: in meiner CC steht: OS47,5 oder OS50 (also - natürlich stehen da die Felgenbezeichnungen detaillierter), wenn der Felgenhersteller jetzt eine ABE hat, in der das Fahrzeug explizit genannt ist, passt das dann (obwohl die Felge ET40 ist)? Muss ich noch was machen oder kann ich das einfach montieren (lassen)?
    Grüße
     
  15. #15 Meikel_K, 26.08.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    344
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Mit ET40 kommt das Rad doch weiter nach außen, da ist der Freigang um Federbein größer.
     
Thema: Felgengrößen neuer Focus / CMax - wass passt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford cmax 2011 grand 1.6 felgen grösse

    ,
  2. felgen von c max auf focus

    ,
  3. passen focus felgen auf c max

    ,
  4. Felgenfreigabe ford c-max mk2
Die Seite wird geladen...

Felgengrößen neuer Focus / CMax - wass passt? - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus MK2 Komplettsonmerräder

    Focus MK2 Komplettsonmerräder: Hallo, ich biete hier originale Ford Felgen 205/55 R16. Hatte Sie an meinem Ford Focus MK2 Facelift. Leider passen diese nicht ans neue Auto. Die...
  2. Passt auf euere Spiegel auf

    Passt auf euere Spiegel auf: an unserem Ka + wurde der rechte Aussenspiegel abgefahren,und wie üblich Fahrerflucht,heute war ich beim freundlichen der höflichst erklärte der...
  3. Ford Focus Mk2 Sommerreifen

    Ford Focus Mk2 Sommerreifen: Hallo zusammen, Bei meinem Ford Focus vibriert bei 120km/h das Lenkrad wie verrückt. Ich war eben bei einem netten TÜV Prüfer der ausschliessen...
  4. Focus TDCI Ladedruck Aussetzer in hohen Drehzahl Bereichen

    Focus TDCI Ladedruck Aussetzer in hohen Drehzahl Bereichen: Hallo, Bei meinem TDCI setzt im 5ten und 6gang KURZZEITIG (nicht mal ne halbe Sekunde gefühlt) bei über 3.200 Umdrehungen/min einfach kurz der...
  5. Focus mk1 Rost Schweller und Unterboden

    Focus mk1 Rost Schweller und Unterboden: Hallo zusammen, habe den Unterboden vor dem Winter bereits mit Fluid Film und danach mit Seilfett erfolgreich konserviert bekommen. Die Türen habe...