Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Felgengrößen und Einpresstiefe

Diskutiere Felgengrößen und Einpresstiefe im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Mahlzeit Fordgemeinde :) Einem "Unwissenden" bedarf es an Aufklärung. Nein nein, nicht das mit den Blümchen und den Bienchen. Meine Frage...

  1. #1 FoFi1991, 20.12.2009
    FoFi1991

    FoFi1991 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj. 1991, 1.1l
    Mahlzeit Fordgemeinde :)

    Einem "Unwissenden" bedarf es an Aufklärung.
    Nein nein, nicht das mit den Blümchen und den Bienchen.

    Meine Frage lautet welche Rad- Reifenkombinationen (Felgengöße, Reifendimension und ET) sind auf einem MK3, Bj. 91 ohne bauliche Veränderungen und daraus resultierende Eintragungen möglich?
    Witterungsbedingt sind 155/70/13 (Winterreifen) auf 4,5x13 ET 37,5 montiert. Suche für den Sommer was größeres. :boesegrinsen:

    Im vorraus bedanke ich mich für die hoffentlich zahlreichen Antworten und wünsche hiermit allen ein besinnliches Weihnachtsfest. :bier:
     
  2. #2 FocusZetec, 20.12.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.433
    Zustimmungen:
    730
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Normale Felgen bekommst immer darunter, am Besten eine Felge aussuchen und dann hier Fragen ob du sie montieren kannst.

    Du kannst auch mal bei Wheelmachine.de reinschauen, da kannst du dir passende Felgen zu deinem Fiesta anzeigen lassen, sogar die Suche nach Felgen mit ABE (Eintragungsfrei) ist möglich.
     
  3. #3 FoFi1991, 20.12.2009
    FoFi1991

    FoFi1991 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj. 1991, 1.1l
    Im "alten" Kfz.-Brief sind 5,5x13 eingetragen, leider steht die Einpresstiefe nicht dabei.
    Bei Ibeyh hab ich ein paar Felgen (Stahl) entdeckt die 41, 43 oder sogar 20 ET haben. Ich hab keine Ahnung welche davon auf FoFi passen. :was:
     
  4. #4 fiMagic, 20.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta1 Festival2,Fiesta3 Magic,Fiesta IV
    Hallo FoFi1991,

    ich hatte auf meinem Fiesta III die Alufelgen drauf, die du im Bild sehen kannst. Meiner war ein Sondermodell (Magic), da waren die Felgen ab Werk
    eingetragen. Es waren 5.5x14- Felgen, mit 165/60R14 Reifen.
    Diese Felgen gab es auch als 5Jx13 mit 165/70R13-Reifen, Einpresstiefe
    weiss ich leider nicht mehr genau, entweder 41 oder 43.5, sicher nicht 20.
    Diese Alus bekommst du noch recht leicht als Gebrauchte bei eBay o.ä.

    Grüße
    Stefan

    ... ich hab nochmal nachgedacht, es war ET41, Felgen mit ET43.5 gab es erst beim Fiesta 4.
     

    Anhänge:

  5. #5 FoFi1991, 20.12.2009
    FoFi1991

    FoFi1991 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj. 1991, 1.1l
    @fiMagic
    die 14 Zöller kann ich ausschließen da sie nicht in den Papieren stehen.
    Die Felgen mit der 20er ET scheinen vom 206er Püscho :lol: zu sein, fallen also aus der Wertung.

    to be continued.........
     
  6. #6 FoFi1991, 20.12.2009
    FoFi1991

    FoFi1991 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj. 1991, 1.1l
    Oha, bei Ibeyh hab ich 5Jx13 ET43,5 mit 155/70 Bereifung entdeckt.
    Ist diese Kombination auf dem FoFi genehmigt und eintragungsfrei?

    Eine schnelle Antwort wäre sehr von Vorteil da die Auktion in 2 Std. ausläuft.

    D A N K E
     
  7. #7 FocusZetec, 20.12.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.433
    Zustimmungen:
    730
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die ET muss nicht mit dem der aus dem Fahrzeugbrief übereinstimmen, auch nicht die Felgengröße.

    Wie schon erwähnt such dir eine Felge aus und frag dann hier ob sie passt, du mußt nur schauen das die Felge ein Gutachten hat (entweder eine ABE oder Teilegutachten).
     
  8. #8 fiMagic, 20.12.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta1 Festival2,Fiesta3 Magic,Fiesta IV
    ... die ET muss nicht unbedingt mit den Papieren übereinstimmen,
    sie muss vor allen Dingen passen- wenn der Fiesta III nicht für ET43.5 ausgelegt war, geht es nicht.
    Wie gesagt, die Felgen ET43.5 waren auf dem Fiesta IV (+Mazda 121)
    montiert.
     
  9. #9 FoFi1991, 20.12.2009
    FoFi1991

    FoFi1991 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj. 1991, 1.1l
    @FocusZetec
    Joh, das mit der ABE ist mir schon klar. Aber eigentlich sollte der FoFi so Original wie möglich bleiben. Deshalb such ich Felgen die schon ab Werk genehmigt sind.
    Die Felgengröße ist ja bekannt (von 4,5x13 mit max. 155/70 u. 5,5x13 mit max. 165/65 Bereifung, 5x13 steht glaub ich auch noch drin) nur die ET bereitet mir Kopfschmerzen. Bei den 4,5J ist es 37,5 (z.Z. drauf). Bei der 5" oder 5,5" tapp ich da völlig im dunkeln.
    Ob das jetzt eine Alu (Original Ford) oder Stahlfelge wird sei erst mal hinten dran gestellt.
     
  10. #10 FocusZetec, 20.12.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.433
    Zustimmungen:
    730
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Es gab nur 13Zoll Stahlfelgen auf deinem Fiesta.

    Ich hab das dann mit den größeren Rädern falsch verstanden ... die fangen bei mir nicht unter 16Zoll an ;-)
     
  11. #11 FoFi1991, 20.12.2009
    FoFi1991

    FoFi1991 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj. 1991, 1.1l
    Vielleicht hab ich mich aber auch ein wenig falsch ausgedrückt.
    Mit "größer" war mehr die breite der Reifen gemeint.
    155ger sollten nicht das Maß des machbaren sein.
    Wobei "machbar" sich auf die Originalgrößen bezieht. Nicht das da was falsch verstanden wird. ;)
     
  12. #12 FoFi1991, 20.12.2009
    FoFi1991

    FoFi1991 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj. 1991, 1.1l
    Sodele

    4,5x13 ET 37,5 :top1:
    5 x13 ET 36 :top1:
    5,5x13 ET ?? :gruebel:

    Zwei von drei Möglichkeiten sind schon mal abgedeckt.
    Kennt jemand die "dritte"? Ansonsten such ich noch ein wenig. :kaffee2:
     
  13. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Ich verstehe ehrlich gesagt dein Problem net...
    Nimm einfach irgendwelche originale Ford-Stahl-Felgen in 13 Zoll und fertig... ;)

    Falls du paar Alus draufmachen willst, kannste zum einen auch originale von Ford nehmen, die würd ich dann net eintragen, oder du brauchst halt n Gutachten, wenn de andre verbauen willst...

    Wenns nachm passen geht, dann wirste kaum 13-Zoll-Felgen finden, die net passen... Mal abgesehen von Sondergrößen wie 8 oder 9x13... :D
    Selbst die 14-Zoll-Felgen vom Escort oder Sierra passen...
     
  14. #14 FoFi1991, 21.12.2009
    FoFi1991

    FoFi1991 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj. 1991, 1.1l
    Guten Morgen

    Das Problem meiner Meinung ist, wenn ich "irgendwelche Fordfelgen" nehme, das dann die sogenannte Betriebserlaubnis erlischt (wenn nicht eingetragen).
    Mein Wissenstand ist, das wenn ich bauliche Veränderungen durchführe die entweder mit einem Gutachten und eingetragen werden müßen oder mit einer ABE belegt sind die nicht eingetragen werden müßen.
    Oder hab ich irgendwelche Gesetzesänderungen diesbezüglich verpaßt?

    Ich möchte den Fiesta, wie schon erwähnt, im Originalzustand belassen wobei die größte und breiteste Rad- Reifenkombination zur Geltung kommen soll.
     
  15. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Ich denke net, dass jemand nachmisst, wenn de originale Fordfelgen drauf hast... Aber egal... :D

    Das größte was es aufm MK3 gab waren meines Wissens nach die 185/55R14 auf 5,5x14 ET30,5.
    Die sind original aufm Xr2i 16V drauf, wie ich einen habe...
    Für die dürfteste bei (fast) jedem FFH ne Unbedenklichkeitserklärung bekommen, dass de die fahren darfst...
     
  16. #16 FoFi1991, 21.12.2009
    FoFi1991

    FoFi1991 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj. 1991, 1.1l
    :top1:Na das ist doch eine Aussage mit der ich was anfangen kann. :top1:

    Vielen Dank
     
Thema: Felgengrößen und Einpresstiefe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 91 ford festiva felgen größe

    ,
  2. ford fiesta gfj 1.1 l felgengrößen

    ,
  3. Alufelgen Ford Fiesta GFJ

    ,
  4. einpresstiefe fiesta gfj,
  5. felge fiesta gfj,
  6. ford fiesta mk3 lochkreis,
  7. ford fiesta stahlfelgen einpresstiefe,
  8. fiesta bj 94,
  9. escort felgen fiesta gfj,
  10. ford fiesta gfj reifengröße,
  11. fiesta bj.94 felgengrössen,
  12. ford fiesta bj 1991 reifen grössen,
  13. lochkreis ford fiesta 1991,
  14. fiesta einpresstiefe,
  15. ford fiesta mk3 felgengröße,
  16. Ford Fiesta gfj einpresstiefe,
  17. mögliche rad reifenkombination Ford Fiesta XR2I mk3
Die Seite wird geladen...

Felgengrößen und Einpresstiefe - Ähnliche Themen

  1. Felgengröße - Einpresstiefe MK4

    Felgengröße - Einpresstiefe MK4: Hey in die Runde, ich möchte für nächsten Sommer schönere 17" Felgen aber in den CoC Papieren steht keine Einpresstiefe. Für 17 Zoll sind bei mir...
  2. Reifenkauf - Einpresstiefe

    Reifenkauf - Einpresstiefe: Hallo, ich stehe kurz vor einem Reifenkauf (gebraucht, privat). Je mehr ich dazu lese, desto mehr Details treten auf, die man beachten muss. Die...
  3. Frage zur Felgengröße

    Frage zur Felgengröße: Hi zusammen, hab noch nichtmal das neue Auto und schon ne Frage zu den zukünftigen Felgen. Im Tüv Gutachten steht folgendes : K01) Die...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Felgengrößen

    Felgengrößen: Hallo, wenn jemand grad Zeit hat. Ich bräuchte schnelle Hilfe in Frage von Stahlfelgen. Könnte günstig gute bekommen mit noch sehr guten...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Felgengrößen und Reifendimension

    Felgengrößen und Reifendimension: Hallo, welche Felgengrößen kann man beim TÜV ohne Probleme eintragen lassen und welche Reifendimension ist dann machbar ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden