Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Felgenkauf auf Ebay

Diskutiere Felgenkauf auf Ebay im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Für meinen noch nicht angemeldeten Ford Focus Turnier bin ich noch auf der Suche nach Felgen+Reifen in der Größe 17 oder 18 Zoll. Auf Ebay...

  1. Vaya

    Vaya Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Nov/2010 1.6 Benziner
    Für meinen noch nicht angemeldeten Ford Focus Turnier bin ich noch auf der Suche nach Felgen+Reifen in der Größe 17 oder 18 Zoll.

    Auf Ebay gehen gebrauchte Kompletträder mit 5mm Profil recht billig weg (Selbstabholer).


    Was sollte ich beim Kauf beachten?

    Das wichtigste wird sein das der Ford Focus in der ABE genannt wird oder?

    Aktuell steht im Fahrzeugschein des Vorbesitzers unter 15.1 195/65R15 87T
    und unter 15.2 das Gleiche.

    Wenn der Focus in der ABE genannt wird muss man ja die Reifen nicht mehr beim TÜV eintragen lassen oder?


    Jetzt noch eine Frage zur Felgengröße.
    Muss man bei Unebenheiten (Gleise, Randsteine etc.) mit 17 und 18 Zoll stark aufpassen damit das Auto nicht aufsetzt?
     
  2. wasili

    wasili Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Gebrauchte Räder können einen defekt haben den man mit dem Auge nicht sieht!

    zb Unrundheiten!
     
  3. #3 virusAC, 11.07.2011
    virusAC

    virusAC Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006 2.0tdci Ghia Turnier
    wenn die ohne bördeln montierbar sind laut abe sind die auch alltagstauglich, aber denke 18 zöller kriegst du nicht einfach so drauf... bin mir aber nicht sicher
     
  4. #4 turnschuuh, 11.07.2011
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    poste doch mal ein paar Links von diversen Ebay-angeboten. Dann kann man schon hilfreichere Antworten geben ;)
     
  5. #5 Mondeo-Driver, 11.07.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Steht aber auch im Kleingedruckten auf der Zulassungsbescheinigung drauf, daß man eine Rad-/Reifenkombination nicht eintragen lassen muss wenn diese in dem Gutachten bzw ABE zur Felge bereits freigegeben ist (sinngemäß) ;)Es empfiehlt sich aber das Gutachten bzw die ABE mitzuführen.
     
  6. #6 fordracer82, 11.07.2011
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Doch 18" passen drauf, nur Lenkwegsbegrenzer muss er dann montieren. Wichtig, dass du ne ABE dazu hast in der der Focus steht und eintragen musst du die trotzdem. Also beim Tüv oder Dekra oder GTÜ bescheinigen lassen, dass du die fahren darfst. Kostet so 40-60 Euro wenn alles passt.
     
  7. #7 Meikel_K, 11.07.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    195/65 R 15 87 T ist die Mindestanforderung an den Reifen, darf gerne übertroffen werden.

    Die weiteren Seriendimensionen für den Focus Mk2 sind:
    - 205/55 R 16 auf 6.5Jx16 ET50 (Stahl), 6.5Jx16 ET47.5 (Stahlstrukturrad) oder 7Jx17 ET50 (Alu)
    - 205/50 R 17 auf 7.0Jx17 ET50
    - 225/40 R 18 auf 7.5Jx18 ET52.5 (8.0Jx18 ET52.5 nur für ST), Leinkeinschlagbegrenzer erforderlich

    Andere Zubehörräder aus dem Handel müssen nur dann nicht abgenommen werden, wenn die Reifen eine der o.a. Seriendimensionen haben und keine spezifischen Auflagen (z.B. Leinkeinschlagbegrenzer, Nacharbeiten an Kotflügel o. Stoßfänger) in der ABE stehen. Bei 18" sind selbst bei den o.a. Seriendimensionen immer Leinkeinschlagbegrenzer und damit Abnahme erforderlich.

    Solange man nicht tieferlegt, ist die Bodenfreiheit mit 17 oder 18" genau so wie mit 15 oder 16". Der Außendurchmesser des Reifens bleibt ja prinzipiell gleich, mit wachsendem Raddurchmesser wird entsprechend der Reifenquerschnitt flacher. Beim 18" muss der Reifen auch breiter werden, weil sonst nicht genügend Luftvolumen bleibt.

    Die Gefahr von seitlichen Beschädigungen des Rades am Bordstein wird aber mit 17 oder 18" größer, weil der flache Reifen nicht mehr so weit schützend über das Felgenhorn übersteht und weil das Felgenhorn bei den flachen Reifen tiefer und somit auch vertikal dem Bordstein näher kommt. Die flachen Reifen sollten deshalb Felgenschutzrippen haben. Je breiter die Felgenmaulweite im Verhältnis zum Reifen, desto größer die Gefahr von Beschädigungen.
     
  8. Vaya

    Vaya Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Nov/2010 1.6 Benziner
    Im Moment habe ich kein Angebot im Auge.

    Ich hatte dieses hier:

    http://cgi.ebay.de/AUSTRALIA-8018-K...424?pt=Auto_Kompletträder&hash=item2a1217d5f8

    im Blick aber laut ABE müsste man an der 2 Achse am Radkasten schrauben. Darauf habe ich keine Lust:nene2:

    Ich denke es wird auf 17 Zoll hinauslaufen.

    Was würden ihr grob für 4x 17 Zoll Kompletträder gebraucht zahlen?

    Muss ich bei den Felgen auch auf den Lochkreis schauen?
     
  9. #9 Aeon_193, 12.07.2011
    Aeon_193

    Aeon_193 Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK II FL 1,6l Bj. 04.2009
    wenn du nich stark an deinem wagen rumgebastelt hast hätten die aus dem angebot eh nicht gepasst, da die einen lochkreis von 5x120 haben.
    für normal hat der focus mk2 nen lk von 5x108 ;)
     
  10. #10 turnschuuh, 12.07.2011
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    Hier hast Du mal eine Liste von Ebay mit den richtigen Daten: klick für 18"

    Lochkreis 5x108 und bei 8x18 sollte die ET zwischen 52,5 und 40 sein, damit es auch klappt ohne nacharbeit.

    Ich selber hab 8x19 ET38 drunter, incl. Tieferlegung, da ist es arschknapp.
     
  11. #11 Focus06, 12.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Dem wage ich aber mal zu widersprechen.
    Ich habe 205/55 R16 auf 7.0Jx16 ET32 bei mir verbaut. Wurde mir vom Reifenspezialisten so verkauft und brauchte auch keine Eintragung.
    Wichtig ist die ABE, die beschreibt, unter welchen Vorraussetzungen eine Rad-Reifen Kombi verbaut werden darf. Bei mir steht drin, dass meine Kombi eintragungsfrei ist, so lange keine anderen Änderungen am Fahrwerk/Karosserie (z. B. Tieferlegung) vorgenommen wurden.
    Auch der TÜV hat da nie was zu meckern gehabt.
    Prinzipiell ist die Beweispflicht vom Halter auf die Polizei über gegangen, sprich, die Polizei muss dir bei einer Fahrzeugkontrolle nachweißen, dass die bei dir montierten Räder nicht zum Fahrzeug passen.

    Zur Frage der Reifen: Ich persönlich würde ohne Bedenken gebrauchte Reifen fahren. Mal ganz ehrlich: tauscht ihr immer eure Reifen aus, wenn ihr mal auf einen Bordstein gefahren seid? Oder durch ein etwas tieferes Schlagloch? So lange der Reifen und die Felge äußerlich unbeschädigt sind würde ich das Risiko eines Defekts nicht unbedingt höher einschätzen als bei den eigenen Rädern.
     
  12. #12 turnschuuh, 12.07.2011
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    naja, die Reifen sind die einzigste Verbindung zur Fahrbahn und Schäden äusserlich fast unsichtbar. Saefty 1st, soviel kosten paar neue Pellen auch nicht. Und wenn ich die tollen Namen der Reifen bei dem 1. Ebaylink gelesen hab, dann würd ich die unbedingt tauschen.
     
  13. Vaya

    Vaya Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Nov/2010 1.6 Benziner
    Hab ich den Link für 17 Zoll richtig bearbeitet?
     
  14. #14 turnschuuh, 13.07.2011
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    jupp, passt ;) Aber von den Tomason mit den Reifen "Hausmarke" würd ich dann mal abraten und vernünftige Pellen nehmen. Aber ansonsten hast Du ja jetzt mal eine grobe Auswahl. Bei Bedarf würd ich aber auch mal zum Reifenhändler um die Ecke gehen und mir da mal ein Angebot machen lassen. Ebay ist nicht zwangsläufig die günstigste Alternative ;)
     
  15. #15 Meikel_K, 13.07.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Stimmt - da hatte ich zu sehr vereinfacht.

    Räder mit ABE ohne Auflagen und ohne den Hinweis auf eine Abnahme muss man nicht eintragen, auch wenn die Raddimensionen von denen der Serienräder abweichen sollten, solange die Reifendimension zu den serienmäßig verbauten gehört. Umgekehrt kann es sogar Zubehörräder mit den Seriendimensionen geben, wo die ABE trotzdem Auflagen oder eine Abnahme verlangt oder wo es keine ABE gibt, sondern nur ein Gutachten. Auch dann muss abgenommen werden, aber nicht so kompliziert wie bei einer Einzelabnahme.

    Serienräder mit Serienreifen muss man nicht eintragen, dafür gibt es die Übereinstimmungsbescheinigung, die den Ford-Zubehörrädern beiliegt oder bei gebrauchten Rädern über den Kundendienst bezogen werden kann - es sei denn, sie sind mit Auflagen verbunden (z.B. Lenkeinschlagbegrenzer). In Grenzfällen mit geringen Abweichungen (z.B. 2.5 mm bei der ET) kann der Ford Kundendienst auch eine fahrgestellnummern-spezifische Bescheinigung ausstellen, mit der bei diesem Fahrzeug ein anderes Ford-Rad abgenommen werden kann.

    Da ist was dran. Grundsätzlich gilt natürlich, dass gebrauchte Reifen eine unbekannte Vorgeschichte haben, die man ihnen nicht ansehen kann. Beispielsweise können sie über längere Zeit mit zuwenig Luft betrieben worden sein und bei hoher Belastung ausfallen. Konsequenterweise müsste man aber bei jedem Gebrauchtwagen - selbst bei einem Vorführwagen - die Reifen ersetzen, was in der Praxis kein Mensch tut.
     
  16. Vaya

    Vaya Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Nov/2010 1.6 Benziner
  17. #17 Aeon_193, 14.07.2011
    Aeon_193

    Aeon_193 Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK II FL 1,6l Bj. 04.2009
    du hast nich das passende gutachten zu den felgen von ebay, in dem verlinkten gutachten is von einem 108'er lochkreis die rede...
     
  18. #18 Mr. Binford, 14.07.2011
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Mal ganz nebenher, ich würd 18 Zoll kaufen und keine 17er. Reifen sind kaum teurer bis günstiger, da die Reifengröße wesentlich gängiger ist. Noch dazu sieht 17 zoll am Focus zu klein aus, die Radkästen sind einfach zu groß.
     
  19. dopo

    dopo Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    ford maverick, bj 2004, 3,0
    Das meine ich auch.

    Geh doch mal bei Euromaster, Vergölst oder bei reifen.com auf die Seite und geh ma in den Konfigurator. Da kannst Du Dir in etwa ein Bild vom Auto mit neuen Felgen machen. Wie sehen 17 bzw. 18 Zoll aus.
    Ich z. B. bin bei reifen.com fündig geworden.
    Da kannst Du im Vorfeld das Gutachten einsehen und die liefern auch versandkostenfrei bzw. haben diverse Niederlassungen vor Ort.
     
  20. Vaya

    Vaya Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Nov/2010 1.6 Benziner
    Danke für den Hinweis. Man ist ein Reifenkauf stressig:wuetend:

    Mein Problem bei 18 Zoll ist, dass so gut wie keine ohne arbeiten am Auto in den Radkasten passen.
     
Thema:

Felgenkauf auf Ebay

Die Seite wird geladen...

Felgenkauf auf Ebay - Ähnliche Themen

  1. Radio bei ebay kaufen?

    Radio bei ebay kaufen?: Hallo Forum, seit 5-6 Monaten geht das Radio nicht mehr an. Es zeigt "FORD RADIO WILLKOMMEN" oder "FORD AUDIO 1 STUNDEN MODUS", also...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kompressionstest selber machen mit ebay Kompressionstester

    Kompressionstest selber machen mit ebay Kompressionstester: So, Abend... weiter gehts mit der Ursachenforschung für das ruckelige/bockige Verhalten und den unrunden Motorlauf nach Kaltstart meines FoFo 1.8,...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Lambdasonden für MK1 1.8 16V - Sind die beiden Sonden dieselben? Sonden von Ebay ok?

    Lambdasonden für MK1 1.8 16V - Sind die beiden Sonden dieselben? Sonden von Ebay ok?: Da mein Ford Focus MK1 1.8 16V 2002 2 Lamdasonden hat (eine vor und eine nach dem Kat) und ich einen unruhigen Motorlauf im Leerlauf beim...
  4. Fußmatten Passform bei Ebay

    Fußmatten Passform bei Ebay: Hier Passform Fußmatten für den Maverick. Auto Fußmatten für Mazda Tribute Passform NEU | eBay Gruß Winni
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Felgenkauf ST150

    Felgenkauf ST150: Hallo Leute ich bin auf der Suche nach neuen Sommerfelgen für meinen Fiesta. Es ist das erste mal das ich mich über sowas informiere deshalb...