Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fensterheber beim Coupe schwach & Bremsen

Diskutiere Fensterheber beim Coupe schwach & Bremsen im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, Ich habe mal eine generelle Frage. Meinen Fiesta Sport habe ich jetzt seit ca. 4 Monaten. Seit Beginn kommen mir die Fensterheber...

  1. #1 Freezer1980, 30.03.2011
    Freezer1980

    Freezer1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    Ich habe mal eine generelle Frage.
    Meinen Fiesta Sport habe ich jetzt seit ca. 4 Monaten.
    Seit Beginn kommen mir die Fensterheber Motoren relativ schwach vor, so das sich der Motor richtig anstrengt, besondern am Ende bevor die Scheibe ganz zu ist. :mies:

    Vor 2 Tagen bin ich mit einem 2009er MK7 Probe gefahren (nicht für mich). Dabei ist mir aufgefallen das die Fenster viel "leichter" schliessen. Sieht fast nach einem stärkeren Motor aus. Gibts da etwas bekanntes ?

    Falls die Frage kommt. Ja, das Auto war gestartet und der Fensterheber nuggelte nicht von der Batterie.

    Dann ist mir bei der Probefahrt ebenfalls aufgefallen das die Bremsen bei dem 2009er abartig gut gingen. Bei meinem trete ich da eher ins leere. Nach knapp 5000km sollte die ja schon eingelaufen sein.

    Grüße
    Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Die Bremsen beim FIesta sind allgemein ne absolute Katastrophe!

    Es gibt Reihenweise Probleme mit festen Bremssätteln, schlechter Bremsleistung bis zu einer kaputten Bremskraftregelung...

    Aber nein, es gibt keine Unterschiede ;)


    Und die Motoren sind auch gleich... Vielleicht hängt bei dir irgendwas...
     
  4. #3 FoFi BP, 30.03.2011
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    kann ich nicht bstätigen, die Fensterheber find ich normal, sowie auch die Bremsen (OK, bei meiner anderen Kiste gehen sie mit innenbelüfteter Scheibenbremsen besser; war ja auch teurer). Ich seh hier kein Negativ, aber auch kein Plus. :cooool:
     
  5. PTNeck

    PTNeck Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK 320 V6
    Ich hatte wegen meinen Fensterhebern auch am Anfang Probleme das die langsam waren. Vorallem auf der Beifahrerseite. Aber irgendwie nach einem Jahr haben die sich eingefahren...^^
     
  6. #5 ford_ranger_25, 30.03.2011
    ford_ranger_25

    ford_ranger_25 Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford Fiesta Sport + 2010 1,6
    Also von den Bremsen kann ich auch ein Lied singen .
    Die sind echt schwach für das Auto man hatt einen sehr langen Bremsweg .
    In de Stadt gehts ja aber auf der Landstrasse na ja .
    Also da hätten die ruhig bessere Bremsen Verbaun können .
    Und das mit den Fensterherber Motor hab ich keine Probleme .
    Nur das mit den Bremsen kann ich leider bestedigen die sind mist .
     
  7. #6 alphados12, 30.03.2011
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Zum Thema Bremsen:

    Wenn ich vom Fiesta in eines der Elternautos steige und so bremse wie beim FoFi bekomm ich immer wieder ein Schock wie schnell die doch stehen.

    Also im Vergleich zu den beiden Autos meiner Eltern kann man die Fiesta Bremsen total vergessen, was ich eigentlich schade finde. Hätte eigentlich zumindest beim Sport hinten gerne die Bremsscheiben gesehen!

    Lg
     
  8. #7 Freezer1980, 31.03.2011
    Freezer1980

    Freezer1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    Danke für Eure Antworten.

    Ich verstehe es nur nicht weil der Probefahrt Fiesta in etwa den selben Weg bis zur Bremswirkung am Pedal brauchte, aber dann massiv in die Eisen biss. Im Vergleich dazu scheint mir meiner eher träge dazu.

    @Fensterheber: Da ja 4 Jahre Garantie sind eilt es nicht die prüfen zu lassen, aber dennoch glaube ich das das einfach zu streng geht.
     
  9. Dome

    Dome Guest

    Ja ja die guten alten Bremsen....die sind um es mal auf den Puunkt zu bringen total fürn *****,da kann ich auch mit den Schuhen bremsen,like Fred Feuerstein :lol:
    Ne mal im ernst,wenn die Bremsbacken/scheiben unten sind kommen da Stahlflexleitungen,Greenstuff Bremsbeläge und ne Turbogroove Bremsscheibe drauf :top1:

    Wer sich davon auch mehr Bremsleistung bzw weniger Bremsweg erhofft :)

    www.blueovalparts.de
     
  10. #9 FoFi BP, 31.03.2011
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    na ja, übertreibt ihr nicht ein wenig? OK, auf der Nordschleife sag ich auch, dass die Bremsen für`n Axxxx sind, aber im öffentlichen Straßenverkehr hab ich noch nicht erlebt, dass der Bremsweg zu lang ist. Ja, es gibt bessere Bremsen ... :cooool:
     
  11. #10 Freezer1980, 31.03.2011
    Freezer1980

    Freezer1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe nie behauptet das der Bremsweg länger ist.

    Aber im direkten Vergleich mit dem anderen war einfach mehr Bremswirkung bei dem Fiesta der nicht mir gehört. Wenn das sogar mir auffällt dann bedeutet das was :freuen2:
     
  12. #11 FoFi BP, 31.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2011
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    Ich hab auch nicht dein Anliegen gemeint, sondern die übrigen Bemerkungen, dass der Fiesta allgemein extrem schlechte Bremsen hat. In deinem Fall, kann ja auch ein Fehler vorliegen. Der poblige FoFi hat halt poblige Bremsen, im Bremsenvergleich in der AMS war kein gravierender Unterschied. :cooool:

    Zitat:
    Seine spontan ansprechende Lenkung und die agile Fahrwerksauslegung animieren zu zackigen Manövern ohne Reue. Neutrales Eigenlenkverhalten und ein aufmerksames ESP sorgen gemeinsam mit den wie bei der Konkurrenz standfesten Bremsen für Sicherheit.

    und die Bremsen (äußerst wirksame, standfeste Bremsen) waren sogar im Vorteilsbereich :)
     
  13. #12 Freezer1980, 31.03.2011
    Freezer1980

    Freezer1980 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Ja ich werd mal bei einer Überprüfung fragen ob das normal ist ....

    Hätt ich sollen gleich letzten Freitag machen weil da war er einen Tag in der Werkstatt. Mein Fenster auf der Fahrerseite machte seltsame Geräusche seit dem es wärmer geworden ist. Extrem wenn man es 5 cm geöffnet hatte. War angeblich eine Leiste die locker war. Habe das neu geschmiert bekommen, eingestellt und angeblich sogar eine Dämmung dazu. Bissl hör ich es noch, aber mal abwarten wenn es +30° hat wie es dann scheppert :)
    Aber egal, das weicht nun vom Thread ab....
     
  14. #13 alphados12, 31.03.2011
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Nein aber im Vergleich mit anderen Autos ists doch schon sehr arm, meiner Meinung nach.
     
  15. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Meine Bremsen lassen nach 17tkm auch merklich nach.
    Anfangs war ich von den Bremsen begeistert, giftig, gut zu dosieren, so kannte ich das bei Ford gar nicht. :)

    Bei mir sind auch die EBC-Beläge und die Stahlflexleitungen bestellt, ich warte nur noch bis sie geliefert werden.
    Dann wird auch nicht mehr auf runtergerubbelte Beläge gewartet sondern gleich gewechselt, ich will ja dauernd gut bremsen und nicht wenn die schrottigen Originalbeläge endlich mal durch sind.

    Meine FH funktionierten tadellos, sogar besser wie beim Mondeo.
    Ich vermute mal bei Dir ist einfach was in der Mechanik verstellt.
    Dadurch ergibt sich der erhöhte Kraftaufwand und das Quälen, soll der FFH richten.
     
  16. #15 FoFi BP, 31.03.2011
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    _____________
    [​IMG]
     
  17. Dome

    Dome Guest

    Ja...unser Alfa 147 Bj 05 hat viel bessere und vor allem schneller packende Bremsen...auch wenn der FoFi Trommelbremsen hat ist das keine Entschuldigung...
    Aber wir leben alle noch,also können sie gar nicht so schlecht sein :lol:
     
  18. #17 FoFi BP, 31.03.2011
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    der ist gut ... :top1::lol:
     
  19. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Mich frißt jedesmal der Neid wenn ich die Bremsanlage des Leon Cupra sehe von meinem Arbeitskollegen.
    Dagegen sieht die vom Fofi aus wie die passenden Beilagscheiben dazu. :lol:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FoFi BP, 31.03.2011
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster
    seh ich auch so wenn ich in der Garage einmal den Kopf drehe, aber ... :pfeifen:
     
  22. Dome

    Dome Guest

    Cupra kannst du aber auch nicht so mit Sport vergleichen find ich...
    Wenn dann Cupra--RS!?
     
Thema:

Fensterheber beim Coupe schwach & Bremsen

Die Seite wird geladen...

Fensterheber beim Coupe schwach & Bremsen - Ähnliche Themen

  1. JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005

    JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005: Hallo zusammen, bei normaler Fahrt (normales Gas geben), egal ob Motor kalt oder warm, hält der JH1-Motor kurz ein, als ob er irgendwie keine...
  2. Fensterheber

    Fensterheber: Hallo wie kann mann bei den ford ranger bj 91 das Problem mit denn elektrischen fernsterheber die Masse beheben es kommt nur Strom an aber kein...
  3. autom. Verriegelung beim Wegfahren

    autom. Verriegelung beim Wegfahren: Hallo! Bei meinem Galaxy BJ 2017 ist die autom. Verriegelung beim Wegfahren nicht möglich. Der Menüpunkt existiert nicht. Laut Prospekt gibt es...
  4. Was wurde beim MK3 ST FL geändert

    Was wurde beim MK3 ST FL geändert: Moin, und zwar würde mich mal interessieren, was beim Facelift Modell des STs geändert wurde, das der ggü dem vFL 0,4l weniger verbrauchen soll?...
  5. Nagel Geräusche beim Gas geben unter last!

    Nagel Geräusche beim Gas geben unter last!: Hallo mein Ford Mondeo TDCI BA7 Baujahr 2009 nagelt im Motor Bereich, wenn ich Vollgas gebe und zwar nagelt er unter Last. Der Wagen hat jetzt...