Fensterheber Fehlersuche!

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Greek, 29.04.2011.

  1. Greek

    Greek Guest

    Hi,

    also seit dem ich mein FoFo gekauft habe geht das rechte Fenster nicht auf.

    Hab schon die Sicherungen kontrolliert.. alles im grünen Bereich. (Welche wäre es genau?)

    Dann hab ich gelesen/gehört das die Schalter sehr schnell kaputt gehen. Also ein neuen bestellt. Dieser ist heute gekommen war voll happy das es jetzt endlich funtzen würde aber dann.. wtf.. es geht immernoch nicht! :nene2: :rasend:

    Meine Frage an euch.. habt/hattet ihr das Problem auch?

    Was könnte es sein? Vllt der Motor?

    Hier ein Bild von dem Schalter:

    [​IMG]

    lg

    Greek
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TL1000R, 29.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Poste bitte mal,ob du einen vFL oder FL hast.
    ..und ob du hinten Kurbeln oder auch elektr.FH hast,falls du keinen 3-Türer hast.
     
  4. Greek

    Greek Guest

    Hi,

    sorry.

    Also ich hab einen FoFo Bj. 2002 5-türer Limousine (FL).

    Die vorderen 2 Fenster sind elektrisch und die 2 hinten sind manuell.

    Also ich und ein paar Spetzl haben den Schalter und den Stecker durchgemessen. Alles einwandfrei.

    Vllt die Verkablung zum Motor?
     
  5. #4 Daniel08, 29.04.2011
    Daniel08

    Daniel08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2 Mal Focus 99' u. 04'
    Wenn du den Schalter auf der Fahrerseite für die rechte Seite betätigt, funzt es dann? Wenn nicht, ist der Kabelstrang futsch oder der Motor. Hörst du ein Klicken in dem Motor wenn du den Schalter bedienst?

    Mfg
     
  6. Greek

    Greek Guest

    Hallo,

    nein der funtzt nicht. Ein Klicken ist auch nicht zu hören. Totenstille. Garnichts. Er versucht es nicht einmal.

    Aber Spannung ist am Schalter vorhanden also denke ich nicht das es der Kabelstrang ist.

    Ich würde auf Motor oder Türinnenverkablung tippen.

    oder?

    Mysteriös :mellow:

    lg
     
  7. #6 Daniel08, 29.04.2011
    Daniel08

    Daniel08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2 Mal Focus 99' u. 04'
    Na dann Verkleidung ab und den Stecker vom Fensterheber ab und ein Multimeter bzw eine 21W Birne an die Kontakte und dann den Schalter betätigen und wenn sie Leuchtet weiste bescheid
     
  8. Greek

    Greek Guest

  9. #8 Daniel08, 29.04.2011
    Daniel08

    Daniel08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2 Mal Focus 99' u. 04'
    Naja, viele prüfen mit den DMM den Durchgang des Kabels bzw die Spannung(V). Aber wenn das Kabel nur noch an einer Litze hängt piept das DMM trotzdem und zeigt 12V an. Damit möchte ich nur sagen , das 12v nicht heißt, das es auch funst! Deswegen klemme ich immer ein Verbraucher ( 21W 12v Birne ) an. Wenn sie Leuchtet ist die Versorgung da und das Bauteil defekt. Die Stromstärke (A)spielt nämlich auch eine große Rolle.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 TL1000R, 29.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Kontrollier bitte mal die Sicherúng F 55 im CJB.Bitte nix gucken,sondern rausziehen und durch neue Sicherung ersetzen.
    Dann am FH-Schalter-Stecker-BFS C 489 PIN 2 GN/WH die Spannung messen.
    Am besten gegen Masse/Karosse o. Massepunkt und dann gegen PIN 4 = BK-Masse am Stecker.

    Wenn du den Taster auf "FENSTER RUNTER" drückst,muß am PIN 7 = WH/VT ein +12V-Signal sein.
    Die Masse kriegt der BFS-Motor nur über die Leitung PIN 1 = YE/VT,die zur FS geht.

    Bei "FENSTER RAUF" isses genau umgekehrt.

    Zieh dann bitte mal den Stecker ab und mach ne Widerstandsmessung zw. PIN 1 und PIN 7
    zwecks Leistungsbestimmung der Prüfleuchte.Wird vermtl. ne 55 W oder mehr sein.

    Plan poste ich noch......
     
  12. #10 Daniel08, 29.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
    Daniel08

    Daniel08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2 Mal Focus 99' u. 04'
    Na dann viel Spass
     
Thema:

Fensterheber Fehlersuche!

Die Seite wird geladen...

Fensterheber Fehlersuche! - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  2. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Frontscheinwerfer und Fensterheber defekt?

    Frontscheinwerfer und Fensterheber defekt?: Hallo zusammen, habe heute morgen meinen Streetka gestartet und sogleich festgestellt, das weder die Fenster sich öffnen lassen, noch das die...
  3. Focus Bj.03 Fensterheber ohne Funktion

    Focus Bj.03 Fensterheber ohne Funktion: Hallo zusammen, Habe ein Problem mit meinem Focus Turnier, und zwar fing es an das an der heckklappe ein Kabel durch gescheuert war, die...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Teile Nr. für Fensterheber Schalter gesucht

    Teile Nr. für Fensterheber Schalter gesucht: Hiho Bin auf der suche nach einer Bezugsquelle(neu oder gebraucht) für die Schalter von den Fensterhebern nur für vorne(2 Stk)die mit den...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fensterheber programieren

    Fensterheber programieren: Hallo, kann man bei dem Focus Bj. 2003 auch die Fensterheber programieren dass sie automatisch hochlaufen ohne den Knopf die ganze Zeit gedrückt...