Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fensterheber----->Knacken

Diskutiere Fensterheber----->Knacken im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute!!:weinen2: Mein schwarzer Schatz macht mal wieder sorgen. Irgendwie knettert mein Fenster auf der Fahrerseite wenn ich es...

  1. #1 FordFreak´89, 08.05.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Hallo Leute!!:weinen2:



    Mein schwarzer Schatz macht mal wieder sorgen.


    Irgendwie knettert mein Fenster auf der Fahrerseite wenn ich es herunter lasse.....

    Wenn ich es unten habe und ich über unebene Straße fahren höre ich ein fieses klappern in der Tür, als wenn die scheibe klappern würde.....


    Kennt jemand von euch das Problem?!



    ich habe die befürchtung das es der Motor ist für die Elektrischen Heber, kann das sein?!oder könnte es auhc nur verschmutzt sein?!


    Danke für eure Hilfe!!:weinen2::weinen2:



    Euer Fordfreak
     
  2. #2 Focus Fahrer, 08.05.2008
    Focus Fahrer

    Focus Fahrer Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Style,2007,1,4l
    Das Problem hatte ich auch schon, ist aber von allein wieder weck gegangen.
    Für mich hörte es sich so an, als wäre irgendein Plastikteil oder ein loser Kabelstrang, bei komplett geöffneter Scheibe, gegen die Scheibe gehämmert.
    Wenn es noch mal auftritt fahr ich gleich zum FFH, hab schließlich noch Garantie.
    Ich werde dies, aber jetzt bei meiner erst Inspektion ansprechen, vieleicht weiss ich dann mehr.

    Gruss Focus Fahrer
     
  3. #3 petomka, 08.05.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    wurde an deiner Türe erst irgendwas gemacht? Ich vermute mal, dass entweder das Fenster nicht richig eingestellt wurde (auf den Fensterheber), oder dass dein Fensterheben ne Macke hat.
     
  4. #4 FordFreak´89, 08.05.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Nee garnix habe dne Wagen ja erst neu seit November und irgendwie is das eines Tages aufgetreten...ich kann ich mal erinnern als ich bei Benz mal im praktikum war da hatten wir auhc so nen Fall an der A klasse da mussten dann diese kleinen plastik rädchen getauscht werden, wenn mich nicht alles täuscht.....
    Kurioser weise tritt es auch mal auf und dann kurz wieder nicht.


    Klingt für mich halt als wäre keine schmierung und Plaste reibt auf Plaste oder so.......
     
  5. #5 Foci Turnier, 15.05.2008
    Foci Turnier

    Foci Turnier Guest

    Das Problem habe ich auch bei meinem FoFo MK1.
    Hatte immer ein klappern in der Tür wenn ich die scheibe ganz unten hatte.
    Haber mir aber nichts weiter dabei gedacht.

    Und heute wollte ich die scheibe mal wieder runter machen, da ging dann garnichts mehr. :wuetend:

    Scheibe geht nicht runter. Motor funktioniert aber das kann man hören.

    Ist vieleicht irgendetwas kaputt oder vieleicht vom Motor abgesprungen so das die scheibe nicht mehr runter geht ??

    würde mich über antwort freuen.
     
  6. Düz

    Düz Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2009er Tourneo Connect Sport. 1,8l 110 PS Turb
    Nabend Leute,

    hab jetzt auch mal ne Frage zum Fensterheber. Beim Focus von meinem Vater (Bj. 04) gabs auch neulich ein Problem mit dem Fensterheber Fahrerseite. Beim hochfahren von der Scheibe gabs auf einmal einen "metallischen Knall". Die Scheibe ging aber noch zu. Frage is jetzt was da passiert sein kann. Die Ford Werkstatt meinte komplettes Hebermodul kaputt und muss getauscht werden. Das soll um die 300€ nur Marterial kosten, wäre da froh, wenn es eine alternative gäbe. So mit Türverkleidung runter, Motor tauschen, stunde schrauben und weniger Ärger und weniger großes Loch im Geldbeutel. Habt ihr dazu irgend eine Idee???



    Danke euch schon mal im Voraus für Infos


    Gruß


    Düz
     
  7. #7 FordFan, 25.08.2008
    FordFan

    FordFan Neuling

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2006, 1.6 TDCI
    Hallo,

    das Problem hatte ich auch bei meinem Ford Mk1.
    Es ist das Plastikteil gebrochen in dem der Draht der die Fenster bewegt eingehängt ist. Dieser bleibt bei seiner bewegung immer an einer Strebe hängen und verursacht ein Geräusch.

    Das Teil giebt es nicht einzeln. Es muss ein ganzer Fensterheber mit Motor bestellt werden. Preis ca. 150€.

    Ich habe mir einen Mechanischen Fensterheber bestellt. Das Plastikteil ist aber das selbe wie beim Elektroheber. Preis ca. 50€

    Ich habe das Teil einfach vom Mechanischen aus und in den Elektrischen Heber eingebaut. Wer nicht zwei linke Hände hat bekommt das gut hin.
    Einziger Trick. Der Stift der das Fenster hält muss nach hinten ausgezogen werden.
     
  8. #8 FordFreak´89, 30.08.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Naja kurioser weise ist das knacken seit einiger zeit nciht mehr aufgetreten und gerade jetzt im Sommer, wo ich das fenster oft hoch und runte mache......naja technik, man steckt halt nicht drin^^
     
  9. Reese

    Reese Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 100 PS
    Hallo...

    ich habe dieses dämlich klappern/klackern auch. Es kommt von Fenster der Beifahrerseite....meist wenn es halb geöffnet ist.
    War auch schon beim Freundlichen, der mir da irgendwas geschmiert hat, aber nun wirds immer schlimmer....

    Und was mich auch stört...der FoFo knarrt immer so, wenn man über Unebenheiten fährt. Ist das normal???
     
  10. #10 carsten-focus, 04.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2009
    carsten-focus

    carsten-focus Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Trend 1,6 100PS, Bj. 2005
    Das habe ich auch sind die Türdichtungen und die Innenverkleidung die Karosserie bewegt sich ja. Könnten aber auch die Domlager sein die knarren auch ganz gerne. Lasse meine hin und wieder Fetten. Ist aber ein bekanntes Problem auch das mit den Türdichtungen. Oder hört es sich bei dir metallisch an?

    Gruß
     
  11. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Hier das gleiche Spiel.
    Es reicht schon, wenn das Fenster auf der Fahrerseite wenige cm runtergefahren ist. Dann klappert/scheppert es bei einigen Typen von Unebenheiten deutlich vernehmbar :nene2:
     
  12. #12 Janosch, 05.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Bei meinem scheppert es z.B.!
    Bei meinem alten Vor-Facelift war das nicht so.
     
  13. #13 FordFreak´89, 06.06.2009
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Bei meinem neuen gebrauchten..nachdem meins chwarzer ja weg ist, scheppert es auch, oder es ist mehr ein knacken das problem tritt bei mir nur auf der fahrerseite auf und auch nur dan wenn das Fenster nicht ganz unten ist...
     
  14. #14 Darksaint, 20.04.2015
    Darksaint

    Darksaint Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, Bj 10/2010, 2,5l Turbo 225Ps
    Ist schon Uralt der Thread, aber ich grabe ihn nochmal aus. Habe nämlich bei mir auch das Problem in meinem Fofo ST Bj 10/2010 dass die Scheiben richtig Geräusche von sich geben, sobald sie auch nur wenige cm runter gelassen sind. Am schlimmsten ist es, wenn ich über Kopfsteinpflaster oder sehr unebene Straßen fahre.
    Hat jemand jetzt schon eine Lösung dafür gefunden?

    Grüße

    darkSainT
     
  15. #15 hako674, 22.06.2015
    hako674

    hako674 Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2 DA3, 2007, 2.0 TDCI 136 PS
    hab das gleiche problem ist es nicht ganz unten knackt es wie plastik auf glas hämmern beim stehen auch wenn ich musik höre es nervt :rasend:
     
  16. #16 ericdraven99, 24.07.2015
    ericdraven99

    ericdraven99 Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2 - Schrägheck 07/09
    1.6L VCTI 1
    Hallo zusammen!

    Hat wer für dieses Problem schon eine Lösung gefunden?

    Bei mir klappert es auf der Fahrerseite wenn das Fenster ganz unten ist.

    Ich habe die Vermutung, dass damit auch das Knarzen auf unebenen Strecken zusammenhängt...

    Der Freundliche stellt sich leider ein wenig dumm und kann nicht wirklich weiterhelfen.

    Wisst Ihr daher, ob es im Fensterbereich irgendetwas gibt, was getauscht und oder eingestellt werden kann?
     
  17. #17 Darksaint, 28.07.2015
    Darksaint

    Darksaint Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, Bj 10/2010, 2,5l Turbo 225Ps
    ich fahre auch immer noch mit knackenden Fenstern rum
    aber naja, muss halt eine lautere AGA her :)

    Gruß

    DarksainT
     
  18. RS2001

    RS2001 Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2006, EO
    Die Fenstergeschichte ist ein Dauerthema beim 2er Focus (3 Türer). Abhilfe bringt wohl das tauschen der Fensterhebereinheit, aber nur kurzfristig, das diese wohl unterdimensioniert ist. So habe ich es in einem ST-Forum gelesen.

    Gruß Marco
     
  19. #19 ericdraven99, 03.08.2015
    ericdraven99

    ericdraven99 Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2 - Schrägheck 07/09
    1.6L VCTI 1
    Na Großartig ;(

    Bei mir ist es der 5-Türer...Aussage vom xten-Fordhändler war ebenfalls, dass man das nur kurzfristig beheben kann.

    Interessanter Weise wird das ganze schlimmer bei Temperaturen oberhalb von 25 Grad...
     
  20. akra

    akra Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo MKII BJ 2005
    Auch ich habe das Problem. Fenster runter und es klappert. Meine Lösung: einfach ein kleines Stück wieder hochfahren und das Klappern ist weg. Sicher etwas an der Führung, denn unter Spannung ist das Klappern weg.
     
Thema: Fensterheber----->Knacken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. knacken beifahrerseite scheibe ford fiesta.

    ,
  2. focus mk2 fensterheber knackt

Die Seite wird geladen...

Fensterheber----->Knacken - Ähnliche Themen

  1. Totalausfall der Elektrik, Fensterheber und Außenspiegel ohne Funktion

    Totalausfall der Elektrik, Fensterheber und Außenspiegel ohne Funktion: Hallo, Fahre seit Mai 2015 als Leasingfahrzeug einen Kuga. Seit Mai 2017 hab ich nun Probleme mit meinem Kuga. Plötzlich funktionieren die FH und...
  2. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 ZVR und Fensterheber plötzlich ohne Funktion

    ZVR und Fensterheber plötzlich ohne Funktion: Guten Abend, Hallo zusammen, eigentlich bin ich Mercedes Profi, habe aber seit gestern an meinen Ford Kuga folgendes Problem und bin dabei...
  3. Elektrischer Fensterheber Links

    Elektrischer Fensterheber Links: Hallo alle zusammen. Ich suche händeringend einen elektrischen Fensterheber ( evtl. mit Motor ) für ein Cabrio MK 4 Linke Seite. Danke schonmal...
  4. Knacken vorne Rechts C-Max

    Knacken vorne Rechts C-Max: Hallo, ich bin seit Freitag Besitzer eines Focus C-Max 2l Benziner (vorher Focus MK1). Das Fahrzeug hat 114.000km. laut TÜV Bericht wurden vor...
  5. Fensterheber+Radio verlernt, Start-Stop geht nicht, Startet nicht, Batterie leer

    Fensterheber+Radio verlernt, Start-Stop geht nicht, Startet nicht, Batterie leer: B-Max 4,5 Jahre alt: Problem mit Elektrik seit 3 Monate, also kurz nach Garantieablauf - Sch....eibenkleister; Zuerst verlernten sich regelmäßig...