Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fensterheber - Komfortfunktion - Dauerplus

Dieses Thema im Forum "Fahrzeugelektrik" wurde erstellt von kr0k0f4nt, 06.08.2009.

  1. #1 kr0k0f4nt, 06.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2010
    kr0k0f4nt

    kr0k0f4nt Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2008 1,6 101ps
    Hallo zusammen :)

    wie bereits angekündigt, ist es nun so weit. Ich hab mir doch etwas Mühe gemacht und eine sehr detailierte Anleitung erstellt. Dabei ist auch ein detailierter Schaltplan (frei skalierbar). Auch Anfänger mit grundlegendem technischen Verständnis sollten damit in der Lage sein die Arbeiten selbst durchzuführen.

    Ich behandle in der Anleitung diese drei Möglichkeiten:

    ·Fensterheber auf Dauerplus
    Das ist natürlich die billigste Lösung, welche auch in 10-15 Minuten realisiert werden kann. Nachteil dabei ist aber, dass die Fensterheber immer Strom haben und jemand so ins Fahrzeug eindringen kann, wenn die Fenster einen Spalt offen sind und er mit einem Draht den Taster betätigt.


    ·Fensterheber auf Dauerplus mit abfallverzögertem Relais
    Selbe Lösung wie oben, nur schalten wir nun mit einem Relais die Spannung auf die Fensterheber. Fällt der Zündungsstrom ab, bleibt das Relais noch für eine definierte Zeit angezogen und die Fensterheber können noch bedient werden. Kostenpunkt liegt bei ca. 50 € für das Relais und der Aufwand liegt bei ca. 30-45 Minuten. Nachteil ist, man muss immer noch die Tasten gedrückt halten.


    ·Fensterheber mit Komfortfunktion
    Bei dieser Lösung erreichen wir das Maximum an Komfort. Das bedeutet antippen der Taster lässt die Scheiben komplett runter bzw. rauf fahren, halten hingegen lässt sie nur so lange fahren wie gehalten wird. Hierfür benötigen wir 2x das Modul „Fensterkomfortfunktion“ der Firma Carmodule.de, hier ein Link zum Produkt:

    http://www.carmodule.de/produkt_P16509_Fensterkomfortfunktion.html

    Bitte beachtet, dass ihr 2x dieses Modul benötigt und nicht etwa das „Fensterkomfortfunktion – 2 Fenster + Schiebedach“. Das macht was komplett anderes, ich spreche aus Erfahrung J. Damit wir die Fenster auch noch hochfahren können, wenn die Zündung aus ist und wir trotzdem sicher sein wollen, empfiehlt sich natürlich auch hier den Einsatz eines abfallverzögertem Relais. Kostenpunkt dieser Lösung liegt bei ca. 80 € für die Module und ca. 50 € für das Relais. Der Aufwand liegt bei ca. 3-4 Stunden.


    Ich werde im Folgenden primär auf die Lösung mit der Komfortfunktion eingehen, allerdings bauen die Lösungen aufeinander auf und ich werde auch die anderen Ansätze erklären.

    Für das Relais Empfehle ich ein Kfz-Relais zu verwenden, da hier hohe Ströme fließen. Ich habe ein Kfz-Relais mit einer Abfallverzögerung von einer Minute verwendet, welches man bei der Firma Carsig beziehen kann, auch mit anderen Zeiten:

    http://bftest.services.at/shop/catalog/product_info.php?cPath=60_63_72&products_id=2039



    Hier könnt ihr das ganze Downloaden:
    2009-08-06_Fensterheber-Tuning_1.1_kr0k0f4nt.pdf



    Und hier nochmal ein kleiner Beweis, dass die ganze sich auch wirklich funktioniert :)


    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=mXKiil91rNc&fmt=18"]http://www.youtube.com/watch?v=mXKiil91rNc&fmt=18[/ame]


    Viel Erfolg
    Martin aka kr0k0f4nt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kr0k0f4nt, 12.08.2009
    kr0k0f4nt

    kr0k0f4nt Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2008 1,6 101ps
    Update - Fensterheber Tuning 1.1

    Ich habe ein paar kleine Änderungen hinzugefügt, der Link verweist nun auf die 1.1. Die Änderungen sind:


    • 20 A Sicherung für Querverbindung auf C96/20
    • Sicherungen im Schaltplan eingezeichnet
    • Haftungsausschluss hinzugefügt
    Viel Erfolg!

    Gruß Martin aka kr0k0f4nt
     
  4. st170

    st170 Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    st170 bj. 03
    nette sache.
    gibts das auf für den mk1?
     
  5. #4 kr0k0f4nt, 15.08.2009
    kr0k0f4nt

    kr0k0f4nt Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2008 1,6 101ps
    Es handelt es sich hier ja um ein universal Steuergerät. Das funkt auch für den MK1, müsste sich halt nur einer erbarmen ne Anleitung zu schreiben.

    Allerdings habe ich grade die Anleitung von Enna etwas studiert, die so was selbst gebastelt hat für den MK1, und dabei festgestellt dass die Kabelfarben nahezu identsich sind.

    Einziger unterschied ist, dass grün-weiss und grün-blau verdreht sind, dh. linkfs findet ihr grün-weiss statt grün-blau in Tür, und rechts eben umgedreht.

    Sonst sind die farben gleich, gelb für hoch, weiß für runter bzw. gelb-violett und weiß-violett

    Enna benutzt allerdings kein Relay, daher weiss ich nicht wie es imer Sicherungskasten aussieht, allerdings müssten dort auch die beiden Kabel zusammen laufen und lassen sich sicher einfach mit nem Multimeter finden. Aber das musst du eh nur machen, wenn du auch mit Zündung aus die Fenster bedienen willst.

    Guck dir einfach hier mal die Anleitung von Enna an. Wie gesagt die Kabelfarben stimmt überein, also nimm einfach meine Anleitung und kombinier das ganze dann gehts auch am MK1.

    http://www.enna4u.diekoechers.de/focus/ANLEITUNGEN/SELFMADES/KOMFORT/index.html
    (Schau im Abschnitt Einbau 1 und 2)

    Natürlich sei auch hier gesagt, ich übernehme keinerlei Haftung für solche unterfangen.

    Viel Erfolg
    Martin aka kr0kf04nt
     
  6. #5 cyprinus, 11.08.2010
    cyprinus

    cyprinus Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II , 2005
  7. #6 kr0k0f4nt, 12.08.2010
    kr0k0f4nt

    kr0k0f4nt Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2008 1,6 101ps
    http://www.carsig.com/produkte.shtml

    Das war der Hersteller, die überarbeiten grad ihren Online Shop aber man kann dort auch telefonisch bestellen unter angabe des Typs:

    Zeitrelais Abfallverzögert 12V/10A Typ A 1 min.
    Artikelnr: ZR.160.000.209
     
  8. #7 cyprinus, 12.08.2010
    cyprinus

    cyprinus Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II , 2005
    Dankeschön :)

    Werde ich dann heute mal nachfragen :)
     
  9. #8 AceBleiche, 12.08.2010
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Saubere Arbeit! Respekt!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 cyprinus, 03.10.2010
    cyprinus

    cyprinus Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II , 2005
    Hallo,

    habe das Relais schon dazwischen. Möchte nun aber auch die Komfort-Module einbauen. Wie bzw wo muss ich diese anschließen um auch die funktion für meine Zentralverriegelung nutzen zu können?

    Gruß
     
  12. #10 kr0k0f4nt, 04.10.2010
    kr0k0f4nt

    kr0k0f4nt Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2008 1,6 101ps
    Das mit der Zentralverriegelung ist ein bisschen Trickreich bzw eignetlich auch nur spielerei.

    Das Problem ist, dass du theoretisch schon den ZV zu Impuls abgreifen kannst, aber das hätte zur Folge dass immer wenn die ZV zu macht die Fenster schließenm. Also zb. auch wenn dein Auto verriegelt beim losfahren.

    Bei VW oder so ist das extra geschalten, da bekommst vom ZV Steuergerät eben nen Impuls wenn du lange die Taste für Auf oder Zu drückst, das macht das Standardsteuergerät von Ford natürlich nicht.

    Der einzige Workaround wäre eine Zählschaltung, mit der du z.b. 2x auf oder zu binnen einer Seklunde zählst und dann wieder raum erst einen Impuls weitergibst.

    Aber das ist alles ein haufen bastelarbeit und steht in keinem Verhältnis zum nutzen, darum lass es lieber sein :D
     
Thema:

Fensterheber - Komfortfunktion - Dauerplus

Die Seite wird geladen...

Fensterheber - Komfortfunktion - Dauerplus - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  2. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Frontscheinwerfer und Fensterheber defekt?

    Frontscheinwerfer und Fensterheber defekt?: Hallo zusammen, habe heute morgen meinen Streetka gestartet und sogleich festgestellt, das weder die Fenster sich öffnen lassen, noch das die...
  3. Focus Bj.03 Fensterheber ohne Funktion

    Focus Bj.03 Fensterheber ohne Funktion: Hallo zusammen, Habe ein Problem mit meinem Focus Turnier, und zwar fing es an das an der heckklappe ein Kabel durch gescheuert war, die...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Teile Nr. für Fensterheber Schalter gesucht

    Teile Nr. für Fensterheber Schalter gesucht: Hiho Bin auf der suche nach einer Bezugsquelle(neu oder gebraucht) für die Schalter von den Fensterhebern nur für vorne(2 Stk)die mit den...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fensterheber programieren

    Fensterheber programieren: Hallo, kann man bei dem Focus Bj. 2003 auch die Fensterheber programieren dass sie automatisch hochlaufen ohne den Knopf die ganze Zeit gedrückt...