Fensterheber - Problem

Diskutiere Fensterheber - Problem im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, mir ist gestern aufgefallen, speziell auf der Beifahrerseite, dass die Scheibe wenn ich sie durchs schließen nach ganz oben fahren...

  1. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.5 TDCi Titanium
    Hallo Leute,

    mir ist gestern aufgefallen, speziell auf der Beifahrerseite, dass die Scheibe wenn ich sie durchs schließen nach ganz oben fahren lass manchmal wieder von alleine auffährt. Das ist nicht immer so, kommt aber öfters Mal vor. Fahrerseite habe ich das noch nicht gehabt, hinten war es auch schon Mal. Es knackt nichts oder so, die Scheibe fährt einfach wieder runter.

    Es gibt doch die Möglichkeit den Fensterheber anzulernen, die Batterie muss dafür mit Sicherheit kurz abgeklemmt werden. Wie lerne ich den Heber dann neu an ?

    Gruß,
    Florian
     
  2. #2 Wolle1969, 09.02.2020
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.653
    Zustimmungen:
    519
    Steht im verbotenen Buch. Das liegt meist im Handschufach.
     
  3. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.5 TDCi Titanium
    Das verbotene Buch ist bei mir aus bestimmten Umstände nicht vorhanden...sonst hätte ich den Blick hinein gewagt...
     
  4. #4 Wolle1969, 09.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2020
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.653
    Zustimmungen:
    519
    fl0rry gefällt das.
  5. #5 MucCowboy, 10.02.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.177
    Zustimmungen:
    1.771
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Der Fensterheber der betreffenden Tür scheint schwergängig zu sein, sodass der Antrieb auf einen eingeklemmten Gegenstand erkennt und wieder ein Stück auf macht. Da nützt Anlernen nichts, sondern schmieren oder austauschen.
     
  6. #6 MucCowboy, 10.02.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.177
    Zustimmungen:
    1.771
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    @fl0rry Mangels Profilangabe muss ich mal nachfragen: Fährst Du eigentlich einen Focus MK4?
    Du gibst einen 1,6l TDCi-Motor an, den gab es im MK4 garnicht und im MK3 nur bis Mitte 2015.
    Was stimmt nun?
     
  7. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.5 TDCi Titanium
    Hatte Mal einen Mk3, nu Mk4 1.5....Profil noch nicht aktualisiert.
     
  8. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.5 TDCi Titanium
    Ich hole diesen Thread nochmal Hoch. Habe nun mittlerweile an allen Türen das Problem das er in unregelmäßigen Abständen nicht mehr automatisch die Fenster schließt. Häufig kommt es beim Beifahrerfenster vor, die hinteren ab und an Mal. Der Freundliche hat wegen Covid-19 momentan nicht die Zeit dafür. @MucCowboy hat ja schon gemutmaßt das eventuell irgendwas blockiert. Aber bei allen Fenstern und dann auch nur ab und zu ?

    Wo speichert der Wagen die Fenstereinstellungen bzw. der Wagen hat noch bis 12/20 Neuwagengarantie, deckt diese das Problem ab ? Weiß das jemand ?
     
  9. Cosmos

    Cosmos Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    10
    Fährt die Scheibe sofort wieder runter oder bei der Hälfte und und höher? Musst du das ganze 3x wiederholen damit es schließt? Wenn die Scheiben unten sind haben diese die selbe Höhe im der untersten Position? Hast du im Winter zufällig die gefrorenen Fenster versucht aufzumachen und es hat geknackt?
     
  10. #10 MucCowboy, 22.05.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.177
    Zustimmungen:
    1.771
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    In der Elektronik des betreffendenFensterantriebes.
     
Thema:

Fensterheber - Problem

Die Seite wird geladen...

Fensterheber - Problem - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  2. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Problem mit WFS + Ausfall der Fensterheber etc.

    Problem mit WFS + Ausfall der Fensterheber etc.: Moin ... ich habe einen Bekannten mit einem 95er Cossi. Wichtig zu wissen ist, der Wagen lief anfangs ganz normal und ALLES! hat funktioniert....
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 problem beim einbau der hinteren türscheibe (manueller fensterheber)

    problem beim einbau der hinteren türscheibe (manueller fensterheber): halli hallo ... bin neu bei euch im forum.... nach nem einbruchschaden (rechte hintere türscheibe) beschloss ich die scheibe selbst zu wechseln...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fensterheber Problem nach Batterie wechsel

    Fensterheber Problem nach Batterie wechsel: Moin, Habe gester mein Batterie gewechselt, bzw wechseln lassen in meiner vertrauenswerkstatt. (wollte eigentlich bremsen machen lassen aber die...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem mit Fensterheber

    Problem mit Fensterheber: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem den Focus von meinem Vater übernommen! Ich habe dort folgendes Problem, bei dem Fensterheber an der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden