Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fensterheber Problem !!!

Diskutiere Fensterheber Problem !!! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo!! Ich mal wieder!!! Mittlerweile habe ich bemerkt, daß ich einen Ford Focus Turnier Fun fahre. Nun ist mir bei den Fensterhebern etwas...

  1. #1 san.man, 08.10.2008
    san.man

    san.man FOCUS USER

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier FUN 2006
    Hallo!! Ich mal wieder!!!
    Mittlerweile habe ich bemerkt, daß ich einen Ford Focus Turnier Fun fahre. Nun ist mir bei den Fensterhebern etwas aufgefallen. Wenn ich den Hebel runterdrücke fährt das Fenster komplett runter - beim Hochfahren muß ich den Hebel allerdings die ganze Zeit festhalten. Ist das normal?[​IMG]
     
  2. #2 FocusPhil, 08.10.2008
    FocusPhil

    FocusPhil Guest

    joa,ich hab zwar nich den turnier, aber auch das fun modell ,und bei mir isses auch so,auch seit dem kauf,also denk ich ma,es is normal
     
  3. SZwo

    SZwo Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus II, 2006, 1.6L, Limousine
    Japp, ist beim IIer Focus so. Wenn Du nach unten langsam antippst dann geht das Fenster auch nur stückweise runter...

    ...aber "1x fest drücken und Fenster fährt komplett hoch" wäre schon was.:skeptisch:;)
     
  4. #4 schanitzel, 08.10.2008
    schanitzel

    schanitzel Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST 2008
    Das geht auch - aber nur, wenn Du die Komfortfunktion mitbestellt hast. "1x fest drücken und Fenster fährt komplett hoch" darf nämlich nur gehen, wenn auch der Drucksensor drin ist, bei dem das Fenster stoppt, wenn Du noch die Finger drin hast.

    Gruß,
    Michael
     
  5. lani

    lani www.lani-online.de.vu

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1.6 TDCI
    Ja ist schon traurig, das es nur nach unten geht und das bei meinem Fun X nur auf der Fahrerseite. Du kannst es dir aber nachrüsten lassen. Aber meiner Meinung kann man sich diese Geld sparen!


    LANI
     
  6. #6 san.man, 09.10.2008
    san.man

    san.man FOCUS USER

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier FUN 2006
    NA gut. Dann laßt uns alle beten, daß wir alle viel Spaß mit unserem Ford haben werden.
     
  7. majata

    majata Guest

    Hallo zusammen

    Das Problem hatte ein Kollege von mir auch.
    War mehrfach beim Höändler.
    Am Schluß stellte sich raus das der Motor falsch programiert war.

    Die ganze Steuerung geht wohl über ein Bus System.

    Also da würde ich nochmal nachhaken.

    Gruß majata
     
Thema:

Fensterheber Problem !!!

Die Seite wird geladen...

Fensterheber Problem !!! - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kühlwasserverlust, Typisches Problem

    Kühlwasserverlust, Typisches Problem: Hallo Leute Mir ist aufgefallen, dass entlang der überstehenden Kante der Kopfdichtung, sich Wasser ansammelt. Ich kann mir aber auch gut...
  2. Totalausfall der Elektrik, Fensterheber und Außenspiegel ohne Funktion

    Totalausfall der Elektrik, Fensterheber und Außenspiegel ohne Funktion: Hallo, Fahre seit Mai 2015 als Leasingfahrzeug einen Kuga. Seit Mai 2017 hab ich nun Probleme mit meinem Kuga. Plötzlich funktionieren die FH und...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 ZVR und Fensterheber plötzlich ohne Funktion

    ZVR und Fensterheber plötzlich ohne Funktion: Guten Abend, Hallo zusammen, eigentlich bin ich Mercedes Profi, habe aber seit gestern an meinen Ford Kuga folgendes Problem und bin dabei...
  4. Elektrischer Fensterheber Links

    Elektrischer Fensterheber Links: Hallo alle zusammen. Ich suche händeringend einen elektrischen Fensterheber ( evtl. mit Motor ) für ein Cabrio MK 4 Linke Seite. Danke schonmal...
  5. Unlösbares Problem? Unrunder Motorlauf usw.

    Unlösbares Problem? Unrunder Motorlauf usw.: So, ich fasse nun nach all den Wochen die ich an meinem Auto Fehler gesucht habe und mögliche Problemteile ersetzte habe zusammen. Jegliches Bild...