Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fensterheber Schließautomatik defekt

Diskutiere Fensterheber Schließautomatik defekt im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, aus heiterem Himmel versagte die Schließautomatik auf der Fahrerseite fürs Fenster. Wenn man die Taste zum öffnen drückt ist alles...

  1. #1 Starfish05, 18.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2008
    Starfish05

    Starfish05 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    aus heiterem Himmel versagte die Schließautomatik auf der Fahrerseite fürs Fenster. Wenn man die Taste zum öffnen drückt ist alles OK, aber automatisch hoch gehts nicht mehr, sprich man muss die Taste gezogen halten! Und das nervt.

    Genauso funktioniert Fenster öffnen über Fernbedienung, bei schließen geht nur das Beifahrerfenster hoch (3-Türer).

    Ist das evtl. ein bekanntes Problem?

    Gruß Starfish05
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 18.06.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.277
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Zieh mal kurz die Sicherung vom Fensterheber und versuch dann das System (Einklemmschutz) neu zu programmieren. Die Scheibe hochfahren, die Taste loslassen und dann nochmals für ein paar Sekunden drücken.
     
  4. lani

    lani www.lani-online.de.vu

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1.6 TDCI
    Danke für die schnellen Antworten.

    Ich habe mich heute mal wegen Preisen umgehört und habe folgende angebote bekommen.

    Glasfachwerkstatt: 250€

    Kroymans Autohaus: 200€

    Sind dies gute Preis? Wo kann man da evt. noch bessere Preise bekommen. Ich wohne im Großraum Düsseldorf.

    Einen schönen Abend noch und ein schönes Wochenende!

    carsten
     
  5. #4 Mr. Binford, 20.06.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Preise für welche Arbeiten?!
     
  6. #5 Starfish05, 25.06.2008
    Starfish05

    Starfish05 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Falscher Thread.

    Danke @focuszetec für die Antwort, hatte vergessen zu erwähnen, dass meine Freundin es geschafft hat die Batterie zu entleeren. Es musste also nur der Einklemmschutz neu programmiert werden, BDA Seite 64

    Trotzdem komisch, dass er rechts funktionierte und links nicht.

    Gruß Starfish05
     
Thema:

Fensterheber Schließautomatik defekt

Die Seite wird geladen...

Fensterheber Schließautomatik defekt - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fensterheber links LEDS umbauen

    Fensterheber links LEDS umbauen: Hallo zusammen, ich habe vor meine Beleuchtung auf weiß LEDS umzubauen. Habe im Internet gesucht aber leider für den Fenterheber auf der...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt

    Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt: Hallo, vor Kurzem hatte mir der ADAC eine Brücke im Sicherungskasten unterm Lenkrad eingebaut, weil mein Rücklicht nicht mehr ging. Deshalb habe...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Laderaumverkleidung defekt

    Laderaumverkleidung defekt: Hallo, die rechte Halterung der Laderaumabdeckung meines Ford Focus 1,6 MK 3 ist defekt. Muss ich dort die komplette Laderaumabdeckung erneuern...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?

    Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?: hallo, bei meinem Monedo II, Bj 2007, 2,0 DTCI leuchten die Kontrolllampen und er fährt nur im Notlauf. DPF wurde gewechselt,ebenso der...
  5. Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI

    Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI: Hallo Liebe Gemeinde, hab folgendes Problem: Hab einen Focus 1.8 TDCI mit 200tkm meiner Schwester zur Reparatur bekommen Seit einiger Zeit...