C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Fensterheber und Wischwasserpumpe C-max

Diskutiere Fensterheber und Wischwasserpumpe C-max im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, eben gerade kommt meine Frau mit der Nachricht,das die Fensterheber und die Wischwasserpumpe nicht mehr geht,nach Hause.Es ist...

  1. #1 64krokodil, 26.07.2010
    64krokodil

    64krokodil Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus c max 2003
    Hallo zusammen,

    eben gerade kommt meine Frau mit der Nachricht,das die Fensterheber und die Wischwasserpumpe nicht mehr geht,nach Hause.Es ist ein C-max Bj. 11 / 2003.Die Sicherungen im Beifahrerfußraum und im Motorraum habe ich alle einzeln herausgeholt und durchgemessen,leider Fehlanzeige.Leider ist im Beifahrerraumsicherungskasten keine Sicherungsbelegung drin,man kann also nicht nachvollziehen,für was welche Sicherung ist.

    Meine Fragen an euch wären :

    Hätte jemand eine Vermutung was es noch sein könnte ? Gibt es ein Steuergerät für diese beiden Sachen ? Gibt es einen Sicherungsbelegungsplan ?

    Vielen Dank für eure Hilfe.Gruß,Jürgen
     
  2. W-Max

    W-Max Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 1.8 Benziner Baujahr 4.06
    Hi

    im Deckel müßte ein Si-plan sein
     
  3. #3 64krokodil, 26.07.2010
    64krokodil

    64krokodil Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus c max 2003
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort.Leider ist keine Sicherungsbelegung ersichtlich.Entweder fehlt da noch ein Deckel am Sicherungskasten im Beifahrerfußraum,da war aber nie einer vorhanden.Jedenfalls sind alle Sicherungen in Ordnung,jede einzelne raus und mit dem Durchgangspiepser durchgemessen.

    Gibt es ein Steuergerät für diese 2 Funktionen ? Wenn ja,wo sitzt dieses ? Oder gibt es noch andere Sicherungskästen ?

    Könntest Du vielleicht mal bei deinem Deckel schauen,welche Sicherung für Fensterheber und Wischwasser ist,vielleicht sogar ein Foto machen ?

    Ich habe auch ein " Jetzt helfe ich mir selbst " Buch,dort sind aber leider keinerlei Stromlaufpläne drin.

    vielen Dank.Gruß,Jürgen
     
  4. W-Max

    W-Max Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 1.8 Benziner Baujahr 4.06
    Hi Kroko:)

    Sicherung für Wischerpumpe und beheizbare Waschdüsen ist Nr.47 15 A
    5. Si von links und FH ist Nr.63 2. von rechts in der mittleren Si-Reihe.

    Foto kommt morgen,wenn bei mir nichts dazwichen kommt.

    Gruß

    W-Max
     
  5. #5 64krokodil, 27.07.2010
    64krokodil

    64krokodil Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus c max 2003
    Hallo W-Max,

    komme gerade von der Schicht.Also,ich habe heute Mittag nochmal nachgesehen und konnte etwas feststellen.Vorne im Motorraum ist ja der Sicherungskasten,dort sind auch Relais verbaut.Ich bat meinen 6 - jährigen ( ! ) Sohn doch mal auf den Fensterheber zu drücken,nur aus Interesse habe ich dann am obersten kleinen querstehenden Relais gewackelt.Kaum hatte ich das Teil zwischen den Fingern,lief der FH nach unten.Ich probierte dann die anderen Funktionen ( Fensterheber links und rechts,Wischwasser und verstellbare Außenspiegel ),alles funktionierte.Ich dachte mir noch super :lol: .Das Relais habe ich dann rausgeholt und man kann es mittels 2 kleiner Schraubenzieherchen sogar öffnen.Ich steckte es wieder hinein und mein Sohnemann spielte wieder am FH herum.Der FH funktionierte,aber das Relais zog nicht an,etwas komisch.Vielleicht kommt über die Spule des Relais ein Rückstrom,ich habe keine Ahnung.Jedenfalls fragte ich eben nach,ob alles funktionieren würde und was bekomme ich als Antwort ? Auf der Hinfahrt alles in Ordnung,aber dann auf der Rückfahrt ging wieder nix.Also werde ich morgen nochmal nachschauen,ob's wirklich am Relais lag,ich will es jedenfalls hoffen.Ich werde mich dann wieder melden.

    Gruß,Jürgen
     
  6. #6 W-Max, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    W-Max

    W-Max Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 1.8 Benziner Baujahr 4.06
    Hi
    Habe was gefunden,evtl. hilft es.

    und noch etwas


    Gruß W Max
     

    Anhänge:

  7. W-Max

    W-Max Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 1.8 Benziner Baujahr 4.06
    und weiter gehts.
     

    Anhänge:

  8. #8 64krokodil, 28.07.2010
    64krokodil

    64krokodil Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus c max 2003
    Hy W-Max,

    ganz lieben Dank für die Scans,ich werde mich mal durchwuseln.Heute habe ich nochmal geschaut,am Relais gewackelt und alles ging wieder.Dann habe ich das Relais mal rausgezogen und es ging immer noch alles,es ist wirklich sehr komisch.Man könnte jetzt einen Wackelkontakt vermuten.Ich werde an der Sache dranbleiben und berichten,aber bis Sonntag werde ich keine Zeit finden nachzuschauen.Ich werde mich aber wieder melden.Vielen Dank nochmal für deine Mühe.

    lieben Gruß,Jürgen
     
  9. #9 64krokodil, 03.08.2010
    64krokodil

    64krokodil Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus c max 2003
    Hallo W-Max und alle die es Interessiert,

    ich denke,das ich den Fehler gefunden habe,eine längere Fahrt stand aber noch nicht an.Da gibt es im Motorraum den Sicherungskasten,dort sind die Relais untergebracht.Das alles funktionierte als ich am obersten Relais wackelte war nur Zufall.Darunter gibt es ein Relais ( 70 Ampere ),das an der Zündung hängt.Als mal wieder nichts ging,habe ich ganz vorsichtig gewackelt und man hat gemerkt,das es jetzt erst angezogen hat.Ich habe es rausgezogen und geöffnet,mit einem Schraubenzieherchen an allen 4 Ecken raushebeln.Ein Draht von der Relaisspule war tatsächlich ab.Beim wackeln hat es Kontakt gegeben und es hat eine Zeit lang funktioniert.Den Draht habe ich wieder angelötet und das Relais wieder eingesteckt,alles funktioniert.Leider weiß ich nicht,was noch an diesem Relais dranhängt,aber wenn z.B. die Bremslichter mit dranhängen,dann ist man die ganze Zeit ohne Bremslichter rumgefahren.Na Mahlzeit.

    W-Max : Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß,Jürgen
     
  10. W-Max

    W-Max Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 1.8 Benziner Baujahr 4.06
    Gern geschehen,wir können alle immer wider was neues lernen

    Gruß, W Max
     
Thema: Fensterheber und Wischwasserpumpe C-max
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus sicherung spritzwasser

    ,
  2. ford focus c max 2005 sicherungsplan innen

    ,
  3. wo sitzr die sicherrung stanlicht ford c max bj 2013

    ,
  4. ford c max sicherungskasten,
  5. aufbau fensterheber c max,
  6. fort cmax Sicherungskasten f4
Die Seite wird geladen...

Fensterheber und Wischwasserpumpe C-max - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei elektr. Fensterheber

    Probleme bei elektr. Fensterheber: Hallo zusammen. Habe gestern vom netten ADAC Menschen eine neue Batterie für meinen MK 4 bekommen. Seit dem lassen sich sämtliche Fenster nicht...
  2. Ford Grand C Mac 2011.1.6 tdci Zahnriemenwechseln..Markirung

    Ford Grand C Mac 2011.1.6 tdci Zahnriemenwechseln..Markirung: Zahnriemenwechseln.markirung grand c max 2011.1.6 tdci
  3. Fensterheber Fahrerseite defekt

    Fensterheber Fahrerseite defekt: Bei mir klemmte die Scheibe im runtergefahrenen Zustand. Habe die Scheibe wieder gerichtet. Jetzt habe ich das Problem, das der Seilzug nicht...
  4. C-Max DM2 Bj 07 Schlüsselproblem

    C-Max DM2 Bj 07 Schlüsselproblem: Hallo zusammen, zur Zeit habe ich ein kleines Problem mit dem Schlüssel und zwar, es wurde vor 3-4 Monaten die Batterie gewechselt. Es lief...
  5. Courier -25°C-Starter-Paket

    -25°C-Starter-Paket: Bei meiner Bestellung steht jetzt in der Übersicht der Grundausstattung: "-25°C-Starter-Paket. Kann mir jemand erklären, was es damit auf sich...