Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fensterheberschalter Frage bzgl. umbau

Diskutiere Fensterheberschalter Frage bzgl. umbau im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Morgen zusammen ich will bei mir im Innenraum bissl was umbauen, nun meine Frage will meine Fensterheberschalter in den Mitteltunnel setzten,...

  1. madsen

    madsen Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 2002
    Morgen zusammen

    ich will bei mir im Innenraum bissl was umbauen, nun meine Frage will meine Fensterheberschalter in den Mitteltunnel setzten, habe einen fl´02 mit elekt. fenstern vorn, würde dazu gern für die fahrerseite auch nur einen schalter haben so wie auf der beifahrerseite. geht das? also der mitteltunnel soll dann so aussehen, dass ich zwei so schalter da sitzen habe wie der auf der beifahrerseite nur das einer für fahrer und der andere für beifahrer ist. hoffe ihr versteht mich [​IMG]


    danke für hilfe
    [​IMG]
     
  2. #2 focuswrc, 27.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    du könntest die kabel vom fahrerschalter verlängern, durch den innenraum ziehen und den kompletten linken schalter in den tunnel stzen. entsprechend verkleidet natürlich. den beifahrerschalter lässt du drin. allerdings innerhalb der tür irgendwo versteckt mit nem kabelbinder besfestigt. dann noch die löcher verschliesen und lackieren. gut..
     
  3. madsen

    madsen Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 2002
    ne will den von der fahrerseite nicht in die mitte machen das siet doof aus, würd halt lieber zwei da drin haben die so aussehen wie der von der beifahrer seite. geht das auch das cih von nem anderen auto den fensterheber nehme und dran machen? dann brauch ich aber den schaltplan von dem anderen schalter oder? bzw bräuchte cih das gegenstück von dem stecker der da rein kommt?
     
  4. #4 focuswrc, 27.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ne. was ich meine, is dass du die komplett in die verkleidung einbettest und dann nur die schalter siehst. dann sieht man nicht, dass da drunter des komplette ding is.. dann hast sie auch grade und parralel zueinander..
     
  5. madsen

    madsen Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 2002
    ah stimmt haste recht, danke schei
     
Thema:

Fensterheberschalter Frage bzgl. umbau

Die Seite wird geladen...

Fensterheberschalter Frage bzgl. umbau - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen

    ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen: Hallo Forum, bin neu hier und bin eigentlich wirklich kein Autoexperte :) Deshalb hoffe ich, euch erstmal nicht zu sehr zu nerven mit meinen...
  2. allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten

    allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten: Hallo an alle! Meine Hupe hat den Geist aufgegeben. Ich habe noch eine rumliegen, nur hat die eine höhere Leistungsaufnahme. Soweit kein Problem,...
  3. Frage zu: verriegeln von innen

    Frage zu: verriegeln von innen: Hallo :) Bei meinem Focus MK1, Bj 2002, 1.4L.... wenn man auf der Beifahrerseite von innen die Tür verriegelt, werden alle Türen verriegelt....
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...
  5. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...