Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Fernbedinung - Batterien

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von frox, 24.05.2012.

  1. #1 frox, 24.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2012
    frox

    frox Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '96er Ford Mondeo Skylight FH
    Hallo,

    ich brauche für meinen Mondeo neue Batterien für die ZV-Fernbedienung. Leider sind die alten nicht mehr drin und ich weiß von daher nicht, welche ich genau benötige.
    ich wäre über einen Tip sehr dankbar.

    Viele Grüße


    ps.: Evtl. kann ja jemand, der auch diesen Wagen hat, mal die Fb öffnen und nachsehen :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Firebird, 24.05.2012
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    Moin Moin
    in die ffb kommen 2x CR 2032 3V:top1:
     
  4. #3 Scorpio Mike, 03.06.2012
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    In die IR-Fernbedienung vom MK1 kommen die CR 2016, die CR 2032 sind zu dick und man bekommt den Deckel nicht mehr zu.

    Gruß
    Scorpio Mike:cooool:
     
  5. frox

    frox Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '96er Ford Mondeo Skylight FH
    also dann die CR 2016...
    cool, werd ich mir mal besorgen, sobald ich rausgefunden hab wo :-P
     
  6. frox

    frox Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '96er Ford Mondeo Skylight FH
    hab mir die batterien besorgt, die fernbedienung leuchtet auf , wenn ich 3 sekunden den knopf drücke und per handycam kan man auch sehen, dass die IR-LED leuchtet. aufgehen tut der wagen trotzdem nicht.
    ich habe mal geschaut: die IR-empfänger sind doch in den türgriffen, ja? kann es sein, dass das dort nur so aussieht, als gäbe es empfänger? ide plastik der vermeidlichen linse sieht identisch aus wie die des türgriffes. evtl. hat mein modell gar keine funk-ZV. ist das möglich? es würde mich dann nur wundern, warum ich einen schlüssel, der fernbedienung ist, dazu bekommen habe.
    falls meine vermutung stimmt, ist es aufwendig das nachzurüsten? würde mir schon gefallen. :)
     
  7. #6 Scorpio Mike, 05.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2012
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @frox
    Die IR-Fernbedienung muß meistens nach dem Batteriewechsel neu programmiert werden.

    Hier die Anleitung dazu.


    1. Zündschlüssel von Stellung 0 auf Stellung I drehen.

    2. Warten, bis die LED - elektronische Wegfahrsperre (PATS) ständig eingeschaltet ist.

    3. Zündschlüssel in Stellung 0 drehen.

    4. Schlüssel innerhalb von 5 Sekunden nach dem vorherigen Arbeitsschritt in Richtung des Infrarotempfängers halten. Anschließend Taste - Türverriegelung auf der Fernbedienung drücken und gedrückt halten.

    5. Wenn die LED im Schlüssel zu blinken beginnt, Taste - Türentriegelung dreimal drücken.

    6. Beide Tasten freigeben und darauf achten, dass LED - elektronische Wegfahrsperre (PATS) und LED - Schlüssel fünfmal blinken.

    7. Nach jeder erfolgreichen Programmierung einer Fernbedienung wird automatisch in einen weiteren Programmiermodus von 20 Sekunden gewechselt (dieser Vorgang wiederholt sich maximal viermal).

    8. Zur Programmierung weiterer Fernbedienungen Arbeitsschritt 4 für jede zusätzliche Fernbedienung wiederholen.

    9. Der Programmiermodus wird verlassen, wenn der Zündschlüssel in Stellung II gedreht wird, keine neue Fernbedienung innerhalb von 20 Sekunden programmiert wird oder die Programmierung von vier Fernbedienungen erfolgreich war.

    10. BEACHTE :Bei einem Fehler im Programmiervorgang bleiben zuvor abgespeicherte Codes erhalten.
    Nach erfolgreicher Programmierung werden nur die neu programmierten Fernbedienungen erkannt.

    11. Alle programmierten Fernbedienungen durch Ver- und Entriegeln des Fahrzeugs prüfen.

    Unten mal ein Bild vom IR-Empfänger im Türgriff.

    Gruß
    Scorpio Mike:cooool:
     

    Anhänge:

  8. frox

    frox Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '96er Ford Mondeo Skylight FH
    ich bin grad schon auf arbeit und hab die fernbedienung nicht dabei, aber ich werde es mal versuchen, wenn ich wieder zu hause bin. was ich mir schwer vorstelle: innerhalb von 5 sekunden nachdem man den schlüssel aus dem zündschloss zieht schon wieder draußen zu stehen und richtung empfänger zu funken...wird aber machbar sein.
    ich habe gestern auch mal versucht mit dem besagten fernbedienungsschlüssel den wagen anzulassen. auch das geht nicht, man kann aber die zündung einschalten und den wagen manuell aufschließen. ich habe dann nach der beschreibung in der bedienungsanleitung zum wagen versucht den schlüssel für die wegfahrsperre zu codieren. hat auch nicht geklappt und ich bin eigentlich ein technik-affiner mensch. ich glaub ich hab mich nicht dumm angestellt.
    ...also deine beschreibung für die fernbedinungscodierung ist echt abgefahren :-P
    wer denkt sich denn sowas aus :-P
     
  9. #8 Scorpio Mike, 06.06.2012
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @frox
    Ganz einfach das Fenster runtermachen und den Schlüssel dann vor dem IR-Empfänger halten, das ganze geht sogar im sitzen.:)

    Danke, ist aber nicht meine Beschreibung sondern die von einem User aus dem Forum.

    Die Neuprogrammierung ist natürlich ganz klar von Ford verzapft worden.
    Damit hat man schon früher Kunden an die Markenwerkstatt binden wollen.
    Hat auch geklappt, da es ja so nette Internet-Foren Anfang der Neunziger noch nicht gab.;)

    Gruß
    Scorpio Mike:cooool:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. frox

    frox Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '96er Ford Mondeo Skylight FH
    hey, das hat wirklich funktioniert...die ferbedinung geht jetzt.
    es wäre nun nur noch schön, wenn der schlüssel den wagen auch starten würde.
    wie geht das?
     
  12. frox

    frox Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '96er Ford Mondeo Skylight FH
    ...ich denke ich lege dazu noch ein neues thema an.
     
Thema:

Fernbedinung - Batterien

Die Seite wird geladen...

Fernbedinung - Batterien - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Batterie

    Batterie: Hallo, mal ne Frage in die Runde. Ich möchte mir demnächst ne neue Batterie kaufen, da ich in die jetzige kein grosses Vertrauen habe. Gerade...
  4. Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen

    Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen: Hallo, bin neu hier, daher noch etwas Forums unerfahren Also sorry für die Frage, gut möglich das eine ähnliche hier irgendwo hier schon...
  5. Batterie Fiesta 1,6TDCI - Bj.2006

    Batterie Fiesta 1,6TDCI - Bj.2006: Hallo, meine Battertie ist nach inzwischen 210 000km und 10,5 Jahre nicht mehr sonderlich robust. Nun suche ich eine Neue, was sich als nicht ganz...