Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fernentriegelung der Heckklappe möglich? (über Innenraum-Taste)

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von harryer, 23.01.2014.

  1. #1 harryer, 23.01.2014
    harryer

    harryer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus - BJ 04.2012 - 1.6 TDCI
    Mein Fiesta konnte es (BJ 2006), der C-Max soll es auch können...

    Ist sowas auch beim Focus ohne großen Kabelsalat machbar?
    Zum Beispiel mit dieser Taste:

    Ford-C-Max-Ford-Grand-C-Max-Innenraum-fotoshowImage-2f972a0a-517046.jpg

    Kann sowas nachgerüstet werden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bud Bundy, 24.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    So was lässt sich bestimmt nachrüsten.
    Nur ist der Aufwand dafür recht groß.
    Du musst das Signal von hinten holen und nach vorne legen (sprich: vom Heckklappengriff abgreifen).
    Doch Vorsicht. Versuche nicht den CAN-Bus anzuzapfen. Kann nach hinten losgehen.

    Es stört mich zwar auch ein bisschen, dass ich (beim Hatchback) die Heckklappe vom Innenraum Fahrerseite (wie beim Mk1) nicht mehr entriegeln kann. Aber das ist eher ein kleineres Übel.
    Kann eventuell zum Problem werden, wenn Auto-Batterie leer ist. Dann kann die Heckklappe (da Schlüsselschlosslos) nicht geöffnet/entriegelt werden.
    In der Fahrertür ist ja wenigstens noch ein Schlüsselschloss drin.
     
  4. #3 FocusFan, 24.01.2014
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Warum von innen entriegeln? Beim MKI war dies nötig, da er im Heckklappengriff kein öffner hatte, aber beim MKIII ist dies ja nicht mehr der Fall!
    Also, warum diesen Schalter nachrüsten, wenn man doch einfach den öffner am Heckklappengriff nutzen kann? :gruebel:
     
  5. #4 harryer, 24.01.2014
    harryer

    harryer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus - BJ 04.2012 - 1.6 TDCI
    Ich war da etwas von meinem Fiesta damals verwöhnt.
    Wenn ich mal die "selbstöffnenden" Heckklappendämpfer drin hab, könnte ich mir ja sparen, in den ganzen Siff auf der Heckklappe reinzugreifen.
    (Das Auto sieht ja bei diesem Wetter übel aus)

    Ich kann ja auch alternativ den Knopf auf dem Schlüssel dazu nutzen. Aber das Gefummel mit dem Funkschlüssel, mal gehts mit 2x drücken, manchmal muss ich 6x drücken...

    Da ich ja wie gesagt so verwöhnt bin, habe ich gehofft, das der Focus und der C-Max sich so ähnlich sind und das das Nachrüsten des Schalters kein großes Ding ist.
    Wenn es aber 100te von Euros kostet lass ich es natürlich.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich versteh Dich, seit ich die Dämpfer drin hab hab ich irgendwie das gleiche Bedürfnis.
    Haben ja noch einen MK1 und der kanns ja...

    AAAAAABER: Ich muß Dich leider etwas schaumbremsen bevor Du Dir da was antust.
    Du schreibst was von schmutzigen Händen wegen dem Angreifen der Heckklappe.
    Die hast Du nacher auch noch.
    Jetzt hast Du sie vom Öffnen und nacher vom Schließen.
    Denn die Heckklappe geht nicht mehr von selbst zu, Du mußt sie zustemmen und dann greift man erst recht wieder in den Dreck. :skeptisch:
     
  7. #6 MaxMax66, 24.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.559
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich schau heute abend mal in den schaltplan, wie der schlossmotor hinten angeschlossen ist
    aber ich denke mal über den CAN oder LIN
     
  8. #7 MaxMax66, 24.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.559
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    also ich behaupte mal, die Fernentrieglung ist ganz einfach möglich

    der Motor im Schloss ist Plus-gesteuert (kein Bus) und hat nen Massepunkt im Kofferaum

    für die Steuerung ist zuständig das LIGTGATE RELEASE/UNLOCK RELAY R11 (Motorraumsicherungsbox),
    das schaltet einen kurzen Plus-Impuls auf dem Motor, entweder ausgelöst durch die Fernbedienung
    oder den TRUNK SWITCH... Kofferraumschalter, welcher am BODY CONTROL MODULE am Kontakt C2-49 (TRUNK LIFTGATE RELEASE)
    gegen Masse schaltet...ein braunes Kabel, was vermutlich unter dem Himmel über die A-Säule runter kommt

    greift man das Kabel irgendwo ab und macht nen Taster gegen Masse, wird die Klappe entriegelt

    zieht man das R11 und verbindet Pin 3 mit Plus springt die Klappe auf, wetten? :-)
     
  9. #8 mr_white, 24.01.2014
    mr_white

    mr_white Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.0 EB 100PS Bj.09/2013
    ich kann doch den Kofferraum über die Funkfernbedienung öffnen, wieso dann noch einen Extra Schalter verbauen?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Weil nicht alle den Schlüssel in der Hand haben.
     
  12. #10 GeloeschterBenutzer, 24.01.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    kann man das nicht in die sprachsteuerung einbinden ?
    wäre doch mal ne innovation ;)

    :augenrollen:
     
Thema:

Fernentriegelung der Heckklappe möglich? (über Innenraum-Taste)

Die Seite wird geladen...

Fernentriegelung der Heckklappe möglich? (über Innenraum-Taste) - Ähnliche Themen

  1. Innenraum Beleuchtung

    Innenraum Beleuchtung: Guten Morgen Also ich habe folgende Situation und zwar habe ich mir Fußraumbeleuchtung eingebaut für vorne und hinten läuft alles über die...
  2. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  3. Lüftung für den Innenraum sehr schwach

    Lüftung für den Innenraum sehr schwach: Hallo, ich habe folgendes Problem: Stell ich die Lüftung auf Fussraum oder auch auf die Frontscheibe bläst die Luft super. Stelle ich allerdings...
  4. Funkschlüssel 3 Tasten öffnen

    Funkschlüssel 3 Tasten öffnen: Hallo, weiß jemand wie man den 3 Tasten Klappschlüssel zerlegen kann ohne gleich alles zu zerstören ? Es handelt sich um den normalen...
  5. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...