Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Fernlichtrelais

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Böhser Onkel, 23.08.2014.

  1. #1 Böhser Onkel, 23.08.2014
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DNW 02/99 Benzin
    Hallo...

    DRINGEND DRINGEND DRINGEND ! ! !

    Habe da mal ne Frage.. Hab nen Ford Focus DNW Bj 99. Seid gestern ist nach dem Aufblenden /Ablenden das Aufblendlicht nicht mehr abschaltbar.. sprich ich kann nicht mehr ablenden. Wenn ich den Schalter betätige, bleibt das Aufblendlicht und es schaltet sich das Ablendlicht mit der Hebelbewegung (Lichthupen-Prinzip) dazu. Es ist auch das typische klacken beim umschalten nicht mehr da .. Nun meine Frage? Kann es ein das es am Fernlicht (Lichtrelais) handelt und wenn ja, wo finde ich den bei meinem Fahrzeug?
    Bin über jede Hilfe sehr dankbar ! ! !

    DRINGEND DRINGEND DRINGEND ! ! !


    MfG
    BO
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 23.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    DRINGEND DRINGEND DRINGEND ! ! !

    ist es so schwierig mal ins Handbuch zu schauen, oder einfach mal den Plan des Hauptsicherungskasten Motorraum/Innenraum sich anzuschauen welches sich auf der Deckelrückseite befindet, vorausgesetzt man weiß wie die Zeichen für Abblend/Fernlicht aussehen >.<

    DRINGEND DRINGEND DRINGEND ! ! !
     
  4. #3 Böhser Onkel, 23.08.2014
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DNW 02/99 Benzin
    Handbuch leider nicht vorhanden.. C/R :) aber dennoch dankeeee...
     
  5. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    [​IMG]


    Hast du keins zieh dir eins:
    http://www.autopark-ingelheim.de/fro...t.php?idcat=24
     
  6. #5 blackisch, 23.08.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ich empfehle eher diese Seite (siehe mein link), da das Handbuch nicht die korrekte Sicherungen kennzeichnet da es beim vFL und FL Unterschiede gab

    http://www.die-hailers.de/docs/f98/f98_k00.htm#sich
     
  7. #6 MucCowboy, 23.08.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.072
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Begriffsdefinition:
    > Abblendlicht: der Normalbetrieb der Scheinwerfer wenn der Lichtschalter 2 Rasten gedreht wurde
    > Fernlicht: der Kurzzeitbetrieb als Lichthupe oder Dauerbetrieb als Fernlicht, dazu den Blinkerhebel betätigen
    Den Begriff "Aufblendlicht" verwendet man i.d.R. nicht, weil zu leicht zu verwechseln mit "Abblendlicht".

    Hier wahrscheinlich eben deshalb eine Begriffsverwechslung Deinerseits.

    "Typisches Klacken" hört man nur bei ausgeschaltetem Motor und vermutlich auch dann nur bei offener Motorhaube. Die Relais, die hier "klacken", sitzen vorn bei der Batterie. Sie werden beide vom Blinkerhebel aus direkt angesteuert, und zwar so dass sich Abblendlicht- und Fernlichtrelais immer abwechseln, weil nicht beide Leuchten gleichzeitig brennen dürfen (typisch H4-Scheinwerfer eben). Ich vermute, dass der Blinkerhebel hier defekt ist. Kann bei einem 15 Jahre alten Auto schonmal vorkommen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fernlichtrelais