Fernstart funktioniert nicht

Diskutiere Fernstart funktioniert nicht im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo hab mir nen 1,5 EB Vignale 10/2019 als Jahreswagen gegönnt.. Auto und Fordpass scheinen korrekt verbunden zu sein.. Öffnen und schließen...

  1. #1 fordjens, 26.11.2020
    fordjens

    fordjens Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    Hallo hab mir nen 1,5 EB Vignale 10/2019 als Jahreswagen gegönnt..

    Auto und Fordpass scheinen korrekt verbunden zu sein..

    Öffnen und schließen funktioniert via App..

    ÖL.. Reifendruck.. Standort.. KM-Stand wird alles richtig angezeigt

    Nur der Fernstart funktioniert nicht.. ist im BC aktiviert.. Batterie frisch geladen..App sagt:

    Warnung: Start des Fahrzeugs fehlgeschlagen

    Woran kanns liegen?
     
  2. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Liegt vielleicht daran das die Fernstartautomatik in Deutschland verboten ist wegen Umwelt , aber in anderen Ländern erlaubt ist, ist warscheinlich eine allerwelts Software ohne Hardware
     
  3. #3 Focus_1.0, 27.11.2020
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    97
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    meines Wissens nach funktioniert der Fernstart nur bei Automatik. Hast du eine?
     
  4. #4 EdeMammut, 27.11.2020
    EdeMammut

    EdeMammut Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Titanium Turnier 2.0 EcoBlue, EZ 11/2019
    Fernstart geht nur mit Automatikgetriebe. Auch in Deutschland. Wenn es denn die App mal will :|
     
  5. #5 Rolli 3, 27.11.2020
    Rolli 3

    Rolli 3 Feinstaubterrorist

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    C-Max 2,0TDCI Bj. 11.12
    Golf+ in Pflege
    Ein 1,5Liter von Oktober 2019 hat Automatik! Vielleicht irgendwas bei Getriebestellung, Handbremse, auto hold nicht richtig eingestellt. Ging es vorher?
     
  6. #6 EdeMammut, 27.11.2020
    EdeMammut

    EdeMammut Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Titanium Turnier 2.0 EcoBlue, EZ 11/2019
    Ist der Button für den Fernstart da? Dann Finger etwas länger drauflassen. Es dauert etwas, bis das reagiert.
     
  7. sven84

    sven84 Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus MK4 ST-Line X 1.5 EcoBoost 182 PS
    Schon mal die Pro App probiert? Damit gings bei mir heute morgen auf jedenfall.
     
  8. #8 fordjens, 27.11.2020
    fordjens

    fordjens Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    moin.. danke schonmal für die ganzen Ideen..

    Ja, komme aus Deutschland.. ob das hier verboten ist.. weiß ich tatsächlich nicht..

    Ja, es ist ein Automatik

    Fahrzeug steht in Stellung "P", Handbremse aktiviert..

    Ist nen Jahreswagen.. habe das Auto seit letzter Woche.. somit kann ich nicht sagen, ob dies je einer probiert hat..

    Habe auch schon bei Eigenrecherche gelesen.. dass wohl sich das Modem "aufhängen" kann.. man soll dann wohl ne Sicherung ziehen und wieder stecken.. aber wie geschrieben.. Auf/Zu über die App geht ja.. sollte doch der gleiche Übertragungsweg sein.. oder..?

    das mit dem gedückthalten ist mir bekannt.. ist ja bei Auf/Zu auch..

    Pro App ist ja mehr für Flottenmanagement..

    hm..:verdutzt:
     
  9. sven84

    sven84 Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus MK4 ST-Line X 1.5 EcoBoost 182 PS
    Hast du es im boardcomputer aktiviert?
     
  10. #10 fordjens, 27.11.2020
    fordjens

    fordjens Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    ..ja.. also im BC.. also hinter dem Lenkrad..

    muss man im Sync3 auch noch was einstellen..?

    da aktiviere ich ja nur die Datenverbindung für die Datenverbindung und Fordpass?!? richtig..?
     
  11. #11 fordjens, 02.12.2020
    fordjens

    fordjens Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    Es gibt wohl Probleme Screenshot_20201202_181244_com.android.chrome.jpg
     
  12. #12 MucCowboy, 02.12.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.155
    Zustimmungen:
    2.188
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Motor im Stand laufen lassen: Erlaubt? | Umweltzone 2020
    Verbrennungsmotoren dienen der Fortbewegung und erzeugen Abgase. Wer Abgase ausstößt, ohne den Wagen zur Fortbewegung zu nutzen (also auch: Fernstart, um vorzuheizen und vielleicht noch bequem die Scheiben abtauen zu lassen), macht sich damit strafbar. Das war damit gemeint, dass die Fernstartoption per Handy in Deutschland eher nutzlos ist.

    Und dass dieses Gimmick, das mit der Grundfunktion eines Kraftfahrzeugs eher wenig zu tun hat, nicht richtig funktioniert, zeigt zudem, dass es dem Hersteller relativ unwichtig ist. Hauptsache, es macht sich gut in den Hochglanzprospekten.
     
  13. #13 svos152, 06.01.2021
    svos152

    svos152 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2,0 TDCI Titanium, EZ 11/13
    Bei mir funktionierte nach der Erst-Installation der (normalen) Ford Pass App der Fernstart auch nicht. Kam nur immer wieder eine Fehlermeldung. Nicht dass mich das jetzt graue Haare gekostet hätte, da ich die Funktion vermutlich sowie nur selten brauchen werde.

    Aber irgendwie möchte man dann ja doch wissen, was Sache ist. Also habe ich mal eine Ford-Assistentin in der App gefragt. Das war mal eine positive Erfahrung mit einer Service-Mitarbeiterin. Sie war im Chat der App sehr schnell erreichbar und konnte mir direkt helfen. Hat mich nur kurz nach meinem Handy gefragt (Huawei P30) und hatte sofort einen Lösungsvorschlag parat:

    In den Handy-Einstellungen in Apps gehen, dann in die Ford-App und dort den Cache löschen. Dann die App deinstallieren. Ich habe dann sicherheitshalber auch noch mal das Handy ausgeschaltet, kurz gewartet, wieder eingeschaltet und die App neu installiert. Hat ein paar Minuten gedauert, bis die App nach dem Login mein Auto wieder geladen hat. Doch dann, siehe da, der Fernstart funktioniert. :)

    Fazit: Guter, kompetenter Service, zumindest in dieser Sache! :top:
     
    Wolle1969 gefällt das.
Thema:

Fernstart funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Fernstart funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer vorne funktioniert nur auf höchster Stufe

    Scheibenwischer vorne funktioniert nur auf höchster Stufe: Hallo, weiß jemand woran es liegen könnte, dass nur die höchste Stufe der Scheibenwischer funktioniert? Habe mehrmals Zündung ein- und...
  2. bluetooth verbindung funktioniert nicht....

    bluetooth verbindung funktioniert nicht....: Moin Ich habe das Problem das ich mein Focus zwar mit meinem Handy (Huawei p30) verbindet jedoch kann ich zwar über das tasten ( Bedienfeld )...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Das Standlicht funktioniert nicht

    Das Standlicht funktioniert nicht: Hallo zusammen... Ich habe folgendes Problem an meinem Ford Fiesta Baujahr 2009. Das Standlicht funktioniert nicht mehr. Ich habe bereits die...
  4. Fernstart beim Mustang

    Fernstart beim Mustang: Hallo, Es geht um das Thema fernstart beim Mustang. Man braucht einen extra Schlüssel und die Anbieter meinen dass die normalen Schlüssel dann nur...
  5. Fernstart

    Fernstart: wer kann mir sagen warum, warum beim Fernstart versuch der US Ford Mustang automatik nur ein Hupsignal bekommt... Gruß Dirk ---------- EDIT by...