Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB fest eingebautes Navi

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von tw3101, 18.02.2012.

  1. tw3101

    tw3101 Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2011, 1.6 EcoBoost 150PS
    Hallo,

    seit kurzen habe ich meinen neuen (Vorführwagen) Focus Turnier Titanium 1.6 EcoBoost 150PS in Candy-Rot mit allem möglichen Schnickschnack.
    Ich bin schwer begeistert. :rolleyes: Nur...
    ... Das Navi kann man eigentlich ruhigen Gewissens weglassen.
    Erst dachte ich, das Kartenmaterial ist schon ziemlich alt. Ist aber Quatsch, das Auto ist von 10/2011. Auf der SD-Karte steht auch 2011 drauf.
    Allerdings zeigt das Navi mitunter horenden Blödsinn an (Kreuzungen, die so wie angezeigt gar nicht befahren werden können; Autobahnabschnitte, die schon einige Jahre existieren, die das Navi aber immer noch nicht kennt).
    Mein Händler teilte mir hierzu auf Anfrage mit, dass es 1x !!! im Jahr eine neue SD-Card gibt, die dann locker 250,-€ kostet . :mies:
    Ich frage mich jetzt natürlich - WOFÜR !!!
    Also, lieber doch an diese Stelle einen Straßenkartenhalter anbauen, oder eine Blumenvase, oder ...
    So, das war mein erster Beitrag hier. Das musste ich jetzt aber auch mal loswerden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sebus

    Sebus Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt. In anderen Foren wird das auch bemägelt. Manche haben noch nicht mal Straßen die es ab 2009 gibt. :mies:

    Am besten beim Ford Händler beschweren. Der leitet das an Ford weiter.
     
  4. Tomsn

    Tomsn Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus MK3 2012
    Kann das nicht bestätigen, ich habe auch Navi fix und habe meinen Wagen mitte Februar bekommen. Hier in unserer Gegend sind alle Straßen aktuell sogar meine Private Adresse hat er drinnen die bis jetzt noch KEIN Navi gefunden hat. :top1:
     
  5. #4 focusdriver89, 06.04.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Ich fand das Navi in meinem letzten Leihwagen auch gut und würde es mitbestellen.
     
  6. #5 SV-Schnarchi, 07.04.2012
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Was für ein Navi ist da denn dabei gewesen? In meinem "neuen" Ecobosstler ist auch eines drin, ein Garmin Nüvi 1340, da kann ich mich nicht beschweren!!

    Oder sind alles verkauften Navis gleich?
     
  7. #6 caramba, 07.04.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014

    Die mobilen Navis nicht mit den eingebauten durcheinander würfeln ;)

    Die mobilen, insbesondere Garmin, die 4xjährlich kostenlose Updates anbieten, sind in der Regel viel aktueller. Den Vorteil bei der Optik erkauft man sich bei den festeingebauten Geräten eben mit den horrenden Preisen für neue Karten.
    Hinsichtlich der Aktualität sieht es bei anderen Herstellern aber auch nicht unbedingt viel besser aus. Ein Arbeitskollege fährt mit deinem VW und aktuellster Software auch teilweise über grüne Felder obwohl dort schon länger Straßen vorhanden sind.
     
  8. Tomsn

    Tomsn Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus MK3 2012
    Die fest eingebauten Navis haben noch einen großen Vorteil, sie sind viel schneller als Garmin und co...
     
  9. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Könnte ich jetzt nicht behaupten. Hab aber auch nur einen Vergleich zum VW RNS 315
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tw3101

    tw3101 Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2011, 1.6 EcoBoost 150PS
    Kann ich nur bestätigen.
    Mein Bruder fährt A4 mit fest eingebautem Navi.
    Irgendwann standen wir auf einem einsamen Weg fernab der Hauptstraße und er drohte seinem Navi den vorzeitigen Tod an.
    Ich bin dann vorgefahren mit meinem mobilen Navigon und Alles wurde gut. :top1:
     
  12. #10 caramba, 09.04.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Vielleicht schneller als ein uraltes TomTom Go300, aber im Vergleich zu aktuellen TomToms oder Garmins eher nicht.

    Allenfalls die Berechnung im Tunnel spricht noch für Festeinbauten ( wobei Abzweigungen im Tunnel nicht extrem häufig sind ) , aber für den Update-Preis der Werksnavis kann man jedes Jahr ein neues Mobiles kaufen und als Argument beim Wiederverkauf taugen die Festeingebauten in der Golf-Klasse auch nicht unbedingt. Dafür ist die Käuferklientel dieser Fahrzeuge auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu preissensibel und will eher Vernunftautos. Man nimmt ein Navi gerne mit, wenn keins drin ist, auch gut.

    Blindes Vertrauen, egal egal ob bei fest oder mobil, kann ohnehin fatal enden. Solche Experten strandeten hier bei uns schon auf Bahngleisen oder mussten per Traktor von abgelegensten Feldwegen gerettet werden ( nachdem der Kurierfahrer nur per Handy-Ortung überhaupt gefunden werden konnte und die Feuerwehr mit ihrem Einsatzfahrzeug nicht einmal in seine Nähe kam :lol: )
     
Thema:

fest eingebautes Navi

Die Seite wird geladen...

fest eingebautes Navi - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  2. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Navi

    Navi: Wir haben mal eine Frage; Wir fahren einen Kuga Titanum Bj.2011. Da das Navi veraltet ist, haben wir eine Speicherkarte ab Baujahr 2012 gekauft....
  3. Navi Karten für VNR 9000

    Navi Karten für VNR 9000: Hallo, ich suche Navi CD´s für oben gebanntes Navi. Das war anfang der 2000er im Mondeo verbaut. Gruß Uwe
  4. Biete Navi Mod ( NX, FX, MCA )

    Navi Mod ( NX, FX, MCA ): Aus gegebenem Anlass möchte ich auch auf ein weiteres Projekt von ConversMod . Deutschland hinweisen: Den NaviMod Der NaviMod ist der günstige...
  5. Kennt jemand dieses Navi?

    Kennt jemand dieses Navi?: Hallo, ich habe seit 2 Monaten den MK3 Tunier. Ich bin auch sehr zufrieden damit, allerdings hätte ich gerne ein etwas größeres Display. Jetzt...