Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW feststellbremse

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von jessi2016, 07.03.2016.

  1. #1 jessi2016, 07.03.2016
    jessi2016

    jessi2016 Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus turnier 1,8 (1999´er)
    hallo

    wir haben zum ersten mal TÜV und sind dementsprechend unerfahren mit autos und reparatur :(
    unsere feststellbremse ist ungleichmäßig sagte er und heute in der werkstatt sagten die das würde uns ca. 150€ kosten
    weil die alles abbauen müssten um da ran zu kommen.
    ich finde das schon sehr teuer . es ist ja ncihts kaputt sondern muss nur neu eingestellt werden. ist dieser preis gerechtfertigt?
    weiter müssen die schweller hinten links und rechts geschweißt werden weil die durchgerostet sind. das kostet dann 100€

    ist das durchschnitt? ( ist ne freie werkstatt)

    danke :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 07.03.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    hast du eine Scheiben oder Trommelbremse hinten?

    bei der Scheibenbremse darf das einstellen auf keinen Fall so viel kosten (das ist eine Sache von 5-10min) ... bei einer Trommelbremse ist die Bremseninspektion etwas aufwendiger und daher auch etwas teurer, aber 150€ ist dafür etwas hoch angesetzt


    allerdings ist das schweißen mit 100€ fast geschenkt, beides zusammen für 250€ ist wieder Ok!
     
  4. #3 jessi2016, 07.03.2016
    jessi2016

    jessi2016 Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus turnier 1,8 (1999´er)
    ich weiß garnicht was wir haben :verdutzt: steht dann wohl in der betriebsanleitung?
    aber wir holen und lieber noch woanders ein angebot rein zum vergleich. danke schon mal , jetzt haben wir wenigstens ne orientierung :top:

    - - - Aktualisiert - - -

    ach ich hab vergessen zu schreiben dass der mechaniker noch meinte dass wir ein neues kabel dafür noch kaufen müssen für die feststellbremse :O
     
  5. #4 FocusZetec, 07.03.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    er wird das Handbremsseil gemeint haben, und das man das erneuern muss ist durchaus wahrscheinlich ... und dann passt das auch mit dem Preis! Beides zusammen kannst du auch deutlich teurer haben!


    das steht im ersten Moment nirgends, einfach hinten durch die Felge schauen, ob wie vorne eine Scheibe zu sehen ist, oder ob es eine Trommel ist
     
  6. #5 jessi2016, 07.03.2016
    jessi2016

    jessi2016 Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus turnier 1,8 (1999´er)
    achso ok . da denkt man es sind nur kleinigkeiten und dann hauen die so ins geld :(
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 FocusZetec, 07.03.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die 100€ fürs schweißen ist ziemlich günstig, besonders wenn es 2 Seiten sind, das alleine kann auch mal schnell 300-400€ kosten ... wie oben schon gesagt 250€ für beides ist auf jeden Fall Ok
     
  9. tsb

    tsb Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,6 Bj99
    Was ist denn mit der Feststellbremse beim TÜV. Wenn die Bremse ungleichmäßig bremst könnten ja auch die Beläge/Scheibe hin sein oder das Seil. Seil kostet allein bei Ebay ca. 30-40 EUR. Bei der Scheibe kann man das hinten einfach ausclipsen, bei der Trommel evtl. (weiß gar nicht ob der Nippel da so einfach aus der Führung geht ohne was am kurzen Bremsseil zu beschädigen) oder man muss die Trommel abmachen fürs kurze Bremsseilstück. Dann muss der Auspuff unten ab (evtl. reicht es aber auch den nur auszuhängen, man muss das neue Bremsseil ja wieder einhängen. Ich habe das noch nicht gemacht, kann mir aber gut vorstellen, dass man da eine Stunde dran arbeitet evtl. auch länger. Wenn der Auspuff ab muss, dann muss vorne am Krümmer/Kat die Schrauben geflext werden und neu gemacht (+ Dichtung), kostet auch wieder Material und Zeit.

    Kannst ja jetzt selber rechnen, die Werkstatt verdient immer auch am Material, kann es teilweise auch gar nicht so billig einkaufen wie auf Ebay. Allein für das Bremsseil wirst Du daher schon 60-80 EUR zahlen +1 Stunde Arbeitszeit. Dafür sind 150 EUR zusammen ja in Ordnung. Bremsbacken mit Scheibe koste ca. 50-80 EUR (je nachdem ob billig oder Marke/Original). Trommel mit Bremsbacken dürfte teurer werden, da dann auch das Radlager mit anfällt (50-80 für die Trommel mit Lager und 30-40 EUR die Bremsbacken). Werkstatt macht am Preis vermutlich noch Faktor 2 drauf ;)
     
Thema:

feststellbremse

Die Seite wird geladen...

feststellbremse - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Handbremsleuchte leuchtet des öfteren wärend der fahrt

    Handbremsleuchte leuchtet des öfteren wärend der fahrt: Guten Abend zsm, also ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen DNW zugelegt, da war alles tutti erst seit ca 2-3 Wochen flackert die...
  2. Flair Bird (Bj. 1964–1966) Feststellbremse lösen...

    Feststellbremse lösen...: Hallo, kann mir mal bitte Jemand ein Bild zeigen, wo man sieht, wie der Hebel zum Lösen der Parkbremse aussieht und weis Jemand ,ob man den...
  3. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Feststellbremse nachstellen

    Feststellbremse nachstellen: Moin zusammen. Hab bald TÜV und bin nun bald an den Bremsen dran. Neue Beläge, neue Scheiben... .. .aber bevor ich lange suche im /unterm Wagen:...
  4. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Galaxy Bj.04 die Handbremse

    Galaxy Bj.04 die Handbremse: Hallo zusammen, ich wsürde gerne an mneinem Galaxy WGR Bj.2004 die Handbremse Nachstellen da diese sich verstellt hat nach dem ich neue...
  5. Flair Bird (Bj. 1964–1966) Lenkung - Feststellbremse

    Lenkung - Feststellbremse: Hallo an alle,kann mir einer von euch sagen woran es liegt das mein Lenkrad nicht mehr automatisch zur seite geht???:skeptisch: Und wie das mit...