Feststellbremse

Diskutiere Feststellbremse im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, bei meinem Mondeo Tunier Bj.1999 ist jetzt schon 4 mal passiert, dass sich die Handbremse selbständig gelöst hat und der Wagen weggerollt...

  1. Fujo

    Fujo Guest

    Hallo,
    bei meinem Mondeo Tunier Bj.1999 ist jetzt schon 4 mal passiert, dass sich die Handbremse selbständig gelöst hat und der Wagen weggerollt ist. 2 mal ist nichts passiert aber 2 mal auch in anderes Fahrzeug gerollt.Ich hatte jeweils das Auto an einem Berg abgestellt und habe etwas weg bringen müssen.Beim letzten mal,gestern , hat es einen knall getan und ich habe dann nur noch das Auto rollen sehen. Der Handbremshebel war bis nach unten geknallt.
    Meine Frage, müsste nicht beim nächsten Zahn halt sein?Hatte das von euch auch schon mal einer?Ist es vielleicht ein Konstrucktionsfehler?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FordFreak´89, 09.01.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Machst du denn einen Gang rein wenn du Ihn irgendwo stehen hast??Kann sein das die Handbremse nicht richtig einrastet und sich die Bremsen lösen!
     
  4. Fujo

    Fujo Guest

    nein mache ich nicht, da ja der Motor läuft und ich nur was einwerfe.
     
  5. #4 FordFreak´89, 09.01.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Naja und die anderen male??War der Gang auch nciht drin aller anscheind nach oder????
     
  6. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Bestimmt Zusteller oder Zeitungsausträger ;), da läuft der Motor natürlich weiter.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MucCowboy, 09.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.283
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dann lass den Handbremshebel in der Werkstatt überprüfen. Vielleicht ist die Ratsche verschlissen oder die Rastnase abgenutzt. Das ist eigentlich keine große Sache, auch ein Austausch kostet nicht die Welt, es ist nur ein wenig simple Mechanik.

    Grüße
    Uli
     
  9. Fujo

    Fujo Guest

    du sagst es :-)
     
Thema:

Feststellbremse

Die Seite wird geladen...

Feststellbremse - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Handbremsleuchte leuchtet des öfteren wärend der fahrt

    Handbremsleuchte leuchtet des öfteren wärend der fahrt: Guten Abend zsm, also ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen DNW zugelegt, da war alles tutti erst seit ca 2-3 Wochen flackert die...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW feststellbremse

    feststellbremse: hallo wir haben zum ersten mal TÜV und sind dementsprechend unerfahren mit autos und reparatur :( unsere feststellbremse ist ungleichmäßig...
  3. Flair Bird (Bj. 1964–1966) Feststellbremse lösen...

    Feststellbremse lösen...: Hallo, kann mir mal bitte Jemand ein Bild zeigen, wo man sieht, wie der Hebel zum Lösen der Parkbremse aussieht und weis Jemand ,ob man den...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Feststellbremse nachstellen

    Feststellbremse nachstellen: Moin zusammen. Hab bald TÜV und bin nun bald an den Bremsen dran. Neue Beläge, neue Scheiben... .. .aber bevor ich lange suche im /unterm Wagen:...
  5. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Galaxy Bj.04 die Handbremse

    Galaxy Bj.04 die Handbremse: Hallo zusammen, ich wsürde gerne an mneinem Galaxy WGR Bj.2004 die Handbremse Nachstellen da diese sich verstellt hat nach dem ich neue...