KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Feuchter Teppichboden

Diskutiere Feuchter Teppichboden im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; ok, mit dem feuchten boden hab ich ein bisschen untertrieben, bei mir schwimmt mitlerweile schon alles im neuen KA. erst ein jahr alt und hab nur...

  1. #1 Akane1986, 27.10.2010
    Akane1986

    Akane1986 Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA MK2 TDCI Titanium
    ok, mit dem feuchten boden hab ich ein bisschen untertrieben, bei mir schwimmt mitlerweile schon alles im neuen KA.
    erst ein jahr alt und hab nur probleme. ich hatte auch schon mal in einem anderen thread erläutert das ich jeden winter das problem habe das meine scheiben von innen gefrieren.
    jetzt kenn ich den grund und hab den auch gestern (leider erst nach einem jahr) gefunden. der ganze innenraum im bereich fahrerseite ist richtig klatsch nass. drückt man einmal auf den teppich drückt es richtig viel wasser raus.
    war auch schon beim FH die wollten den erst aussaugen und hoffen das es dann weg ist :rasend:
    super oder?!?!?!

    was denkt ihr?? soll ich das auto umtauschen lassen? geht das überhaupt? sollte ich vielleicht ein gutachten erstellen lassen vom Tüv? ich bin wirklich ein bisschen mit meinen ideen am ende und weiß im moment nicht weiter.sollte ich mein montagsauto überhaupt behalten?
     
  2. #2 Roland_1981, 27.10.2010
    Roland_1981

    Roland_1981 Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Audi A3 Limousine 2.0 TDI
    Grundsätzlich kann das Wasser entweder aus einer defekten oder falsch justierten Türdichtung kommen oder auch durch verstopfte Abläufe. Alles an und für sich kein Ding das zu beheben. Vielleicht mal einen anderen Händler aufsuchen. Jedenfalls scheint es ja kein generelles Problem im Ka zu sein, zumindest habe ich es hier noch nicht gelesen. Der Rücktritt von einem Kaufvertrag setzt zunächst mal vorraus, das es a) einen erheblichen Mangel gibt und b) die zweimalige Nachbesserung nicht von Erfolg gekrönt war. Soweit die Theorie. In der Praxis dürfte dieses anliegen zumeist schwerer durchsetzbar sein. Wechsel erstmal den Händler.
     
  3. xxx

    xxx KA-Fahrer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Akane,

    ich hatte das gleiche Problem. Beim zweiten Besuch beim Ford-Händler hat man dann einen Techniker aus Köln kommen lassen, nachdem man nicht herausfinden konnte, wo das Wasser herkam. Somit sollte die Sache irgendwie in Köln bekannt sein.

    Undicht war mein KA im linken Bereich hinter der Heckstoßstange und das Wasser hat sich dann den Weg nach vorne gesucht (Fußraum vorne und hinter dem Fahrersitz). Die Stelle wurde abgedichtet und seitdem ist Ruhe.

    Gruß

    Oli
     
  4. UliC

    UliC Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka 1,2 2009 RU8, Benziner
    Hallo Akane,
    mein KA ist von März 2009 und ich hatte im Kofferraum Wassereintritt und vor Kurzem
    den Fußraum auf der Fahrerseite "unter Wasser stehen" !

    Ursachen / Lösungen

    Kofferraum: Pumpe für Heckscheibenwaschanlage defekt (Bei Betätigung gelangten 50% Wasser auf die Scheibe, die übrigen 50% in den Kofferraum). Pumpe wurde auf Garantie getauscht, seit dem habe ich Ruhe.

    Fußraum Fahrerseite: Eine Schweißnaht neben der A-Säule (unter der linken unteren Ecke der Frontscheibe) war nicht ordnungsgemäß abgedichtet. Wurde ebenfalls auf Garantie behoben, habe noch mit "Restfeuchtigkeit" zu kämpfen...

    Gruß
    Uli
     
  5. #5 dunkelziffer, 29.10.2010
    dunkelziffer

    dunkelziffer Guest

    @Uli

    Gegen Restfeuchtigkeit folgender Tipp:

    Kauf dir 2 oder 3 250g Salzpakete (normales Küchensalz) und wickel die jeweils in 3 Blätter Küchenrolle ein (wie ein Geschenk verpacken ;) ).

    Die Pakete verteilst du unter Fahrer- und Beifahrersitz sowie hinten (Kofferraum oder unter die Sitzbank, wenn das geht).

    Zu Anfang wirst du merken, dass deine Scheiben nicht mehr beschlagen und in 1-2 Monaten solltest du die Feuchtigkeit soweit los sein.

    Nicht vergessen, vor allem am Anfang, die Pakete zu kontrollieren. Wenn das Salz schön hart geworden ist (die Küchenrolle schön feucht bis nass ist), die Pakete für ein paar Stunden auf die Heizung legen und trocknen lassen, schütteln und wieder ab ins Auto.

    Kostenaufwand: 1 Euro, Zeitaufwand: 15 Minuten, Gewinn: Enorm!

    Viel besser und billiger als die überteuerten Luftentfeuchter aus dem Autozubehör.

    Viele Grüße
     
  6. #6 KAnnibale, 29.10.2010
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    bei einem etwas älteren Auto würde ich dir sofort zustimmen. Aber bei einem so neuen Auto wie dem KA sollte EIGENTLICH nichts feucht sein.
    Wenn da ständig etwas feucht ist, würde ich den Händler aufsuchen.
     
  7. #7 dunkelziffer, 29.10.2010
    dunkelziffer

    dunkelziffer Guest

    Da hast du völlig Recht.
    Deshalb hatte ich meinen Post an Uli gerichtet, der nach der Problembehebung noch Sorgen mit der Restfeuchtigkeit hat.

    Sofern das Problem also nicht beseitigt ist, unbedingt zum FFH fahren! Dafür ist die Geschichte mit dem Salz keine Lösung; würde nur die Symptome unterdrücken.
     
  8. UliC

    UliC Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka 1,2 2009 RU8, Benziner
    dunkelziffer:
    Vielen Dank für den Tip !
    Werde ich morgen umsetzen in der Hoffnung in 1-2 Mon. einen vollkommen trockenen Innenraum zu haben.

    Kannibale:
    Auch Dank an Dich für den Hinweis- es handelt sich tatsächlich nur noch um Restfeuchtigkeit. Sollte es wieder mehr werden -> Erneuter Besuch beim FFH in Eupen/Belgien.
     
  9. #9 Akane1986, 30.10.2010
    Akane1986

    Akane1986 Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA MK2 TDCI Titanium
    konnte jetzt mein auto beim ford händler abegeben. der wollte aber zuerst nur den innenraum absaugen und es so lassen. hab ihm auch gesagt das ich sowas nicht dulde. ein bisschen wasser ok aber das mir schon ein ganzer liter entgegenkommt, ist nicht normal.
    leider hab ich jetzt das problem seit einem ganzen jahr und ich hoffe wirklich das ich nicht in zukunft mit folgeschäden rechnen darf.
    ich hab die werkstatt auch ein bisschen mit den erfahrungen von euch konfrontiert, dass hat dem meister aber nicht so geschmekt. wie kann auch nur eine frau ihm sagen was er zu tun hat.
    bei meiner sitzheizung ist dies auch das gleiche. zwei mal dort gewesen und immer noch nicht funktioniert die. hab ihm auch gesagt nach was er schauen soll. ich kenn mich leider damit aus dar ich elektrikerin bin, aber wirklich zu herzen hat er dies auch nicht genommen.
    naja ich hoff jetzt mal das die den schaden finden und den beheben und ich in zukunft einfach keine probleme mehr habe. auch nicht mit der vorhandenen restfeuchtigkeit im auto. die sitze reinigen die mir gott sei dank jetzt, nachdem jetzt flecken aufgetaucht sind. ich denk mal schimmel.
     
  10. #10 Meikel_K, 05.11.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.928
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es kann auch ein abgerutschter Wasserablaufschlauch von der Klimaanlage sein. Dann läuft das Kondenswasser nicht unterm Fahrzeug ins Freie, sondern innen auf den Teppich.
    Ist früher beim Fiesta schon hin und wieder mal vorgekommen. Vom Ka kenne ich es noch nicht, sollte aber eine der naheliegendsten Kontrollen der Ford-Werkstatt sein.
     
  11. #11 Akane1986, 07.11.2010
    Akane1986

    Akane1986 Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA MK2 TDCI Titanium
    ich hab mein auto jetzt in die werkstatt gebracht. der fehler wurde auch angeblich gefunden. das wasser soll angeblich (ich vertrau denen nicht so wirklich) über das aussen fenster in die tür gelaufen sein und von dort direkt in den innenraum weiter gelaufen sein. was mich halt immer noch stutzig macht, ich habe nie bemerkt das meine türholm am fussboden nass ist. laut denen ihrer theorie hätte ich dann wasser rüber laufen sehen müssen.
    ich hoffe jetzt das mein auto trocken bleibt und ich endlich meine kinderkrankheiten am auto wieder los werde.
     
  12. #12 Akane1986, 17.11.2010
    Akane1986

    Akane1986 Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA MK2 TDCI Titanium
    neues update.
    konnte meinen ka nach drei tagen wieder aus der werkstatt abholen. der meister hatte mir auch das problem erklärt und die lösung schon umgesetzt. angeblich lag es an einem dichtungskleber der "undicht" geworden war. ka war trocken und lief die erste zeit nicht mehr an. dies hiel genau eine woche, dann hatte ich wieder beschlagene scheifen und wasser im fussraum.
    des hat meinem ford händler richtig gestunken. jetzt ist des auto auf unbestimmte zeit wieder in der werkstatt und mal schauen ob sie jetzt den fehler finden.
    mal schauen was jetzt schon wieder kaputt ist. langsam regt mich der ka richtig auf.
    noch ein zitat von meiner freundin an dem verkäufer "geben sie mir nen vorschlaghammer dann sparen sie sich die verschrottungskosten :rasend:"
     
  13. #13 Jenny0612, 25.11.2010
    Jenny0612

    Jenny0612 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka
    Oh je.
    Ich habe genau solche Probleme auch.
    Erst hat der Fahrersitz hin und her gewackelt, der Lüftungsmotor wurde schon 4x getauscht, eine Pfütze hatte ich vor 2 Wochen auch in meinem Auto, allerdings auf der Beifahrerseite. Der Beifahrersitz wackelt jetzt auch noch hin und her.
    Die Aussage von meinem Händler " Ihr Auto macht uns grosse Probleme" die fand ich dann natürlich auch ganz toll.:rasend:
    Naja, mein Auto hab ich dann gestern wieder bekommen, nachdem das Nässe Problem hoffentlich beseitigt ist.
    Naja heute morgen will ich mein Radio anmachen, und siehe da, keinen Empfang.
    Ich bin so sauer, da haben die schon das ganze Auto auseinander genommen und wahrscheinlich vergessen, das Antennenkabel anzuschliessen...

    Ich habe das Auto seid Januar und bis jetzt war es ganze 29Tage in der Werkstatt:rasend:

    Jedenfalls wollen wir versuchen das Auto zu tauschen.
    Das Autohaus hat bereits eine Anfrage an Ford gemacht deswegen.
    Sie sagen, ich müsste dann 0.67% nutzungsgebühr zahlen.

    Habe aber gelesen, dass dieser Prozentsatz veraltet ist und mittlerweile anders gerechnet wird.
    Und man diesen auch nur zahlen muss, wenn man das Geld zurück verlangt sprich vom Vetrag zurücktritt.
    Wenn man einfach nur das Auto gegen ein neues tauscht, müsste man nichts bezahlen. (Quelle:automobilkanzlei.de)

    Was meint Ihr dazu?
     
  14. Visos

    Visos Guest

    hey jenny,
    kommt drauf an wieviel deiner jetzt runter hat und ob du wieder einen ka willst oder ein anderes modell.
     
  15. #15 Jenny0612, 25.11.2010
    Jenny0612

    Jenny0612 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka
    Habe jetzt 20000km drauf, am liebsten wieder nen Ka.
    Genau den gleichen.
     
  16. Visos

    Visos Guest

    nja bei 20tkm kannst du nicht erwarten ohne geringe zuzahlung ein neus auto zu bekommen, leider:). aber ich denke mal wenn dein ffh nett ist wird er dir schon ein gutes angebot machen.

    war es eigentlich ein neuwagen oder ein gebrauchter??
     
  17. #17 thommy 68, 25.11.2010
    thommy 68

    thommy 68 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL Tunier Sport / Kia Picanto 1,2 S
    Hallo Jenny0612,

    ich kann deinen Ärger durchaus nachvollziehen, da mein Ka schon bisweilen sage und schreibe 31 mal in der Werkstatt des FFH stand. Bekommen habe ich den im Februar 2009, hab auch versucht ne Wandlung über die Fordwerke, da hat sich bis heute nichteinmal einer gemeldet oder sich dem Problem Ka angenommen. Ich wünsche dir aufledenfall viel Glück das es klappt.

    Grüße,

    Thommy 68 :top1::top1::top1:
     
  18. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Wünsche dir auch viel Glück und wenn dir der KA gefällt,
    hole dir wieder einen. Meiner ist jetzt 1 Jahr alt und ich
    war bisher nur zum Reifenwechsel und zur Durchsicht
    in der Werkstatt. Es gibt auch KA II's die wirklich top sind!!!!
    Ich denke mal du hast ein Montags-Auto erwischt,
    so wie ich bei meinem Smart davor, deswegen habe ich
    die Schnauze voll von Smart. Wollte das mit dem neuen
    Smart Model erst gar nicht mehr riskieren. Nun bin ich
    auch nicht mehr traurig, denn der KA ist die 100%
    besser Alternative für die Stadt, Landstrasse und sogar
    autobahntauglich!
    Ich denke mal, Ford wird dir bestimmt einen gleichwertigen
    anbieten ....
     
  19. #19 Jenny0612, 27.11.2010
    Jenny0612

    Jenny0612 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka
    Das Auto ist ein neuwagen.

    Ich bin jetzt mal gespannt, wies weitergeht.
    Mein FFH wollte das Ganze mal ans Werk weitergeben und mal sehen ob wir ihn tauschen können.

    Ich halte euch jedenfalls mal auf dem Laufenden.
     
  20. #20 Jenny0612, 17.12.2010
    Jenny0612

    Jenny0612 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka
    So, heute habe ich meinen Ka zum Händler zurück gebracht :-)

    Die Wandlung wurde von Ford genehmigt.

    Jetzt bin ich richtig froh und hoffe dass ich mit meinem neuen (Peugeot), den ich nächste Woche bekomme nicht mehr so viel Pech habe
     
Thema: Feuchter Teppichboden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schimmel im Kofferraum ford ka viva x

    ,
  2. ford focus st 2 teppich boden schimmel reinigen

    ,
  3. ford ka kofferraum feucht

Die Seite wird geladen...

Feuchter Teppichboden - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Neukauf --> Kofferraum feucht und Motor dreht nicht ganz sauber hoch!

    Ford Fiesta Neukauf --> Kofferraum feucht und Motor dreht nicht ganz sauber hoch!: Hallo Zusammen, für meine Frau habe ich beim Händler einen "neuwertigen" Gebrauchtwagen gekauft (1,2 / 82 PS). D.h. dieser hat 10 km auf der Uhr...
  2. Suche Fiesta Teppichboden

    Fiesta Teppichboden: Hallo ich suche einen Innenraumteppich für meinen Fiesta MK6,5Türen,Bj 2005 Er sollte aber noch gut erhalten sein und nicht übel riechen wie der,...
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL MK7 Turnier: Fahrerfußraum + ZEB feucht

    MK7 Turnier: Fahrerfußraum + ZEB feucht: Moin, der Essi geht mir momentan auf die Nerven. Der Fahrerfußraum ist quasi ein Ozean, die Innenraumbeleuchtung hat Kriechstrom. Habe dann die...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Kampf mit dem feuchten Boden Fiesta MK4

    Kampf mit dem feuchten Boden Fiesta MK4: Hallo zusammen, es geht um Fiesta 1996, 1.25 Benzin, Mk4. Übliche Krankheit - seit Monate kämpfe ich mit dem Wasser im Salon (unten links,...
  5. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Feuchtes Lenkrad

    Feuchtes Lenkrad: Ich stelle in letzter Zeit bei feuchtem und regnerischem Wetter immer wieder beim Einsteigen fest, dass das Lenkrad oben feucht, teilweise...