Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Feuchtes Lenkrad

Diskutiere Feuchtes Lenkrad im Kuga Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Ich stelle in letzter Zeit bei feuchtem und regnerischem Wetter immer wieder beim Einsteigen fest, dass das Lenkrad oben feucht, teilweise...

  1. #1 ScandKUGA, 25.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2014
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich stelle in letzter Zeit bei feuchtem und regnerischem Wetter immer wieder beim Einsteigen fest, dass das Lenkrad oben feucht, teilweise geradezu nass nass ist. Es fanden sich auch schon auf der Verkleidung der Lenksäule Wassertropfen, die wohl vom Lenkrad herabgefallen waren. Ansonsten ist alles andere trocken, auch die Scheiben innen.

    Um Undichtigkeiten an der Windschutzscheibe auszuschließen, wurde es beim Händler bereits stressbewässert; festgestellt wurde dabei nichts.

    Es wird vermutet, dass es sich dabei um Kondenswasser handelt. Doch wo soll das Wasser herkommen und wieso soll es sich ausgerechnet am Lenkrad oben und zusätzlich an keinem anderen Ort absetzen, insbesondere nicht am höher gelegen Spiegel, auch nicht an der viel kälteren Windschutzscheibe.

    Ein Gedanke war, dass feuchte Luft durch geöffnete Lüftungskanäle seitlich vom Lenkrad eindringen könnte und dann am nächstgelegenen ausgekühlten Ort, dem Lenkrad kondensiert. Zudrehen der Lüftungskanäle änderte allerdings nichts.

    Hat jemand ähnliches schon gehört und / oder eine Idee ?
     
  2. #2 ScandKUGA, 03.12.2014
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hat wirklich niemand einen Ansatz ?
     
  3. #3 Fordbergkamen, 03.12.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    19
    Aus welchem Material ist denn dein Lenkrad? Leder Kunststoff ?
     
  4. #4 ScandKUGA, 03.12.2014
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 ScandKUGA, 09.12.2014
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Gibts auch noch eine Erklärung ?
     
  6. #6 ScandKUGA, 19.12.2014
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wozu hattest Du denn gefragt, wenn nichts weiter ausgeführt wird ? Nur mal so ... ?
     
Thema:

Feuchtes Lenkrad

Die Seite wird geladen...

Feuchtes Lenkrad - Ähnliche Themen

  1. Lenkrad hat Spiel, festschrauben?

    Lenkrad hat Spiel, festschrauben?: Hallo zusammen. Vielleicht kann mir jemand helfen? Habe festgestellt, das mein Lenkrad etwas Spiel hat, welches sich auf unebenen Strassen...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Lenkrad vom Facelift?

    Lenkrad vom Facelift?: Hallo Leute :) Ich hab nen Fiesta Sport von 2009 und hab nur dieses Teillederlenkrad welches schon ein wenig gelitten hat. Ich frage mich bzw...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) Vibrieren im ganzen Wagen und dem Lenkrad

    Vibrieren im ganzen Wagen und dem Lenkrad: Hallo, ich hatte ja schon in einem anderen Thema darüber berichtet, dass mein Ranger nun eine Rüttelplatte ist. Nach der ersten Diagnose meines...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lenkrad vibriert ab 130kmh und 4.000 Umdrehungen

    Lenkrad vibriert ab 130kmh und 4.000 Umdrehungen: Hallo zusammen, habe folgendes Problem: ab ca. 130kmh und 4.000 Umdrehungen vibriert das Lenkrad. Ich merks an den Händen, die dann zittern....
  5. Schlagen v. Lenkrad im Stand

    Schlagen v. Lenkrad im Stand: Hallo zusammen, seit neuestem habe ich folgendes Verhalten bei meinem Ford Fiesta Bj. 2007 mit Automatikgetriebe: im Stand (egal ob längere Fahrt...