Feuerlöscher im Auto, wo befestigen?

Diskutiere Feuerlöscher im Auto, wo befestigen? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo ihr Guten. Wer von euch hat denn einen Feuerlöscher im Auto, also so einen ABC Löscher? Und wo habt ihr den denn befestigt? Es ist ja eine...

  1. #1 fordracer82, 17.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ihr Guten. Wer von euch hat denn einen Feuerlöscher im Auto, also so einen ABC Löscher? Und wo habt ihr den denn befestigt? Es ist ja eine Halterung dabei, die aber geschraubt werden muss. Und es steht in der Beschreibung bei Temperaturen von -30 bis +60 Grad. Also sollte im Sommer auch nicht die Sonne direkt drauf scheinen.
     
  2. #2 Andre1982, 17.04.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Schmeiss wech das Teil, dann gibts wenigstens was von der Versicherung. :)
     
  3. #3 Mondeo88, 18.04.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 2 Turnier
    Am Besten wäre unterm Fahrer oder Beifahrer Sitz , weil wenn man davon ausgeht das du einen Unfall hast und bist eigeklemmt ,vor oder hinter dir Brennt es kannste zumindest noch Versuchen was zu Retten .
    Im Kofferraum bringt er dir Relativ wenig .

    Und schmeiß ihn raus is für mich total Schwachsinnig sowas kann dir dein Leben Retten .
    Sollte meiner Meinung nach Pflicht werden :top1:
     
  4. #4 binkino, 18.04.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Hab bei mir 2 im Kofferraum, links und rechte im Capri befestigt.
    Vorne ist im MK3 leider kaum Platz dafür.
    [​IMG]

    Wenn bei Dir hinten selten jemanden sitzt, schraub die hinter den Fahrer/Beifahrersitz (Fond)

    Vorne unter/vor den Sitz ist Platzkritisch und ich hätte Bauchschmerzen (zumindest auf der Fahrerseite) wenn die Halterung knallt und hast das Teil dann während der Fahrt im Fußraum liegen ... sau doof ...


    Meine Kofferraumlösung ist zwar nicht die optimalste, aber schaut gut aus und ich komm über zwei Wege dran - sollte es wirklich mal zu ner kritischen Situation kommen. Per Schlüssel von aussen oder über den Innenraum (Sitz umlegen, Kiste wegschieben)
    Glaube zwar kaum dass mal dazu kommen wird ... hab da eher ein wenig Paras, Situationsbedingt.
     
  5. #5 fordracer82, 18.04.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Und hast du die jetzt geschraubt oder wie sind die befestigt?
     
  6. #6 Scorpio Mike, 18.04.2010
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @fordracer82
    Ich habe meinen hinten im Kofferaum in einer Seitenablage.
    Unter und hinter den Sitzen ist leider kein Platz da ich vollelektrische Sitze mit Speicher habe.
    Und ich kann mich nur meinem Vorredner anschließen, so ein Löscher kann Leben retten.
    Und natürlich auch meinen Wagen, ich könnte nie zusehen wie der ganz abfackelt.:nene2:

    Gruß
    Scorpio Mike:cooool:
     
  7. #7 binkino, 18.04.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Ich hab die festgeschraubt - vorhandene Befestigungslöcher der Seitenverkleidung mit etwas längeren Schrauben verwendet - hält damit auch gleichzeitig die Rumbelkammerplatte seitlich :D
     
  8. #8 kleiner Fordfahrer, 18.04.2010
    kleiner Fordfahrer

    kleiner Fordfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mustang GT Premium

    Wenn Du brennst interessierst Du dich für was anderes als den Feuerlöscher rauszuholen, nämlich schnell raus und rollen und hoffen dass Dir jemand dabei hilft. Wenns wirklich brennt bringt Dir so ein klitzekleiner Löscher eh nix. Da hilft nur noch 112.
    Die Idee mit dem Feuerlöscher im Auto ist aber nicht schlecht, mit dem Gurtschneider auch...und dem Nothammer - nur muss man da auch drankommen oder draufkommen wenn "es" passiert.
     
  9. cart

    cart Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus RS MK2
    ich bezweifle auch, dass so ein kleiner feuerlöscher wirklich was bringt. die menge ist einfach zu klein um nach den ersten sekunden noch viel ausrichten zu können. man schleppt nur unnötig gewicht mit sich rum. wenn die karre fackelt, dann ist das halt so, dafür hab ich ne versicherung und wenn ich im fahrzeug eingeklemmt bin, hilft mir der löscher nichts, weil ich garantiert nicht dran komm. beifahrerfußraum an der mittelkonsole ist wohl noch der sinnvollste ort für nen feuerlöscher, denke ich.

    btw mal nen link, wo man sieht, was so'n feuerlöscherchen schafft...

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=OHbqEeAu4BY"]YouTube- Brennendes Auto Zufahrt Nordschleife 1/3[/ame]
     
  10. #10 fordracer82, 19.04.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Sicher kann man nichts mehr ausrichten damit, wenn die Karre schon komplett fackelt. Sollte man aber mit bekommen, dass es losgeht und nur nen kleinen Kabelbrand oder was hat, dann reicht der eben schon aus um schlimmeres zu verhindern.

    Dass man damit nicht Feuerwehr spielen kann, weiß wohl jeder.
     
  11. #11 Carcasse, 19.04.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.712
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    2kg Löscher wird ruckzuck leer sein. Wer Platz hat und wirklich einen Löscher mitführen will, sollte schon einen 6kg Löscher kaufen.
     
  12. #12 Steinar, 20.04.2010
    Steinar

    Steinar Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 Ti-VCT
    Ich weiß zwar das es hier nicht um Sinn oder Unsinn eines Feuerlöscher im Auto geht aber trotzdem muss ich meinen Senf dazu abgeben !!

    Ich hasse es wenn irgendwas "Unnützes" irgendwo bei mir im Auto rumliegt, sei es Rücksitz oder Kofferraum, bin ja schon froh das mein Sannikasten und Warndreieck unsichtbar im Auto verstaut sind. Da brauch ich nicht noch nen Feuerlöscher, Gurtabschneider, Nothammer oder Sonstiges. Alles Schwachsinn !! Mir geht es rein um die Optik und nicht um den Nutzen.


    MfG
     
  13. #13 binkino, 20.04.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Das muss ja auch jeder für sich entscheiden und man kann keinem etwas vorschreiben ;)

    Sonst würden ja auch alle Ford fahren :D :D :D

    :cooool:
     
  14. #14 Andreas_S., 20.04.2010
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo zusammen

    Nein, absolut kein Schwachsinn. Vielleicht braucht man das nie im Leben. Schön für diejenigen, die nie in die Situation kommen. Ich habe leider schon mehrfach als Ersthelfer Verletzte aus Autos bergen müssen. Da ist man froh um jedes Hilfsmittel.

    Mit Feuerlöschern muß man auch umgehen können. Wir haben vom Arbeitgeber aus bei der Feuerwehr üben können. Das hat sehr geholfen. Die 2kg-Löscher helfen vielleicht nicht viel, aber man kann Zeit gewinnen. Das ist dabei das wichtigste. Der Löscher ist am besten vor dem Beifahrersitz untergebracht. Da kommt man zur Not wenigstens schnell ran.
     
  15. #15 StubenRockeR, 20.04.2010
    StubenRockeR

    StubenRockeR Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2008, Focus ST 2005, Polo und nen Habicht
    Wer hier schreibt es wäre nutzlos und sinnlos nen 2kg Löscher im Auto mitzuführen, sollte sich nur mal vorstelen wie es ist im Auto eingeklemmt zu sein. Wenn dann noch nen kleiner Schwelbrand im Auto wütet und ein fleissiger Ersthelfer auftaucht ohne Feuerlöscher, weils ja doch nur wie manche schreiben "sinnloses-Gewicht" ist.


    Ich habe in jedem Auto einen 2kg Feuerlöscher und eine Löschdecke, und finde auch es sollte Vorschrift sein wie ein erste Hilfe Set oder ein Warndreieck.


    So das war nur meine Meinung
     
  16. #16 Olli2000, 20.04.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Die Kurse der FW kenne ich auch. Und genau da sieht man den Sinn oder Unsinn der 2 kg Löscher. Wenn man keine Ahnung hat wohin man sprüht ist das Pulver schnell verschossen.
    Zum Einschlager der Fensterscheibe ist der ganz OK. Oder wenn das Radio brennt. Sollte es wirklich brennen müssten schon mehrere 2 kg Löscher zur Seite stehen. 2 kg ist aber besser als nichts.

    Gruß Olli
     
  17. cart

    cart Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus RS MK2
    bei 2kg muß man aber schon ganz genau wissen, wie man mit dem ding umgehen muß und vor allem muß man an den brandherd auch dran kommen, sonst saut man mit dem pulver nur alles ein und der erfolg ist null. und wo kommt man schon dran? wenn nicht grad der innenraum brennt, kann man es wohl vergessen. wenn irgendwo hinter der verkleidung qualm raus kommt, heißt das ja nichtmal, dass da auch das feuer ist, in dem fall ballert man sein löschmittel in ne völlig falsche ecke. ich hab nur nen feuerlöscher drin, wenn ich nach polen zum tanken fahre und das auch nur, weil's da vorschrift ist. selbst wenn nen auto feuer fängt ist es ja nicht so, dass das ding binnen sekunden lichterloh in flammen steht und man keine chance mehr hat. man muß mal von alarm für cobra 11 und dem ganzen blödsinn wegkommen, wo einem die karre nach 10 sekunden um die ohren fliegt.
    ich hoffe natürlich, dass ich oder irgendwer sonst draußen in freier wildbahn nie eines besseren belehrt werde. ;)
     
  18. #18 Andreas_S., 20.04.2010
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo zusammen

    Autos explodieren so gut wie nie, aber brennen können sie durchaus. Wie lange braucht ein Ersthelfer um 4-5 Personen aus z.B einem 3-Türigen Escort mit massiven Frontschaden zu bergen? Annahme: Die Türen sind zu bewegen aber sie haken an den verschobenen Kotflügeln. Da kann auch ein kleiner Brand ziemlich eklig sein. Denkt auch an die sich bildenden Rauchgase.
     
  19. #19 binkino, 20.04.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Beispiel:
    Vor einigen Jahren ist jemand mitm Auto verunglückt (Frontalschaden, lag aufm Dach) da konnte zwar ein Brummifahrer mit seinem großen Löscher den bereits brennenden Motorraum solange in Schach halten dass die Kids vom Fond gerettet werden konnten, aber für die Fahrerin reichte es nicht mehr. Da hätte ein 2kg zwar auch nicht mehr die ganze Welt gerettet, aber die Chancen wären vlt gestiegen...
    Naja.
    Das obliegt jedem selbst, ob er das mit sich noch verantworten kann, hilflos nebendran zu stehen wenn ne Karre ausbrennt...

    Jetzt wisst ihr warum ich statt nur einem, zwei an Board habe. Man weiß nie was passieren kann.
    Kommt man vlt. selbst nie in die Situation, kannste aber jemand anderen retten.
    Gott Lob kam ich noch nie in so eine Situation und wünscht mir ich wäre damals mit 2 Löschern im Gepäck an der Stelle langgefahren...

    So nen Löscher kann man immer irgendwo im Auto verbauen!
    Aber wie gesagt, muss das ja jeder für sich selbst entscheiden - und damit leben.
    Unsere Welt ist ignorant genug aber daran kanns ja jetzt nicht scheitern.
     
Thema: Feuerlöscher im Auto, wo befestigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo feuerlöscher im auto anbringen

    ,
  2. feuerlöscher auto befestigen

    ,
  3. kleiner feuerlöscher

    ,
  4. pkw feuerlöscher wo anbringen,
  5. wo befestige ich ein feuerlöscher,
  6. Notfallhammer Feuerlöscher,
  7. feuerlöscher im kofferraum befestigung,
  8. auto feuerlöscher montieren ford focus
Die Seite wird geladen...

Feuerlöscher im Auto, wo befestigen? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?

    Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?: Hallo! Ich stehe vor einer Entscheidung... mein toller Focus-Kombi braucht Reparaturen im vierstelligen Bereich, sodass ich nicht weiß, ob es...
  2. Würdet ihr mit einem Zuschuss ein E-Auto nehmen?

    Würdet ihr mit einem Zuschuss ein E-Auto nehmen?: Tach meine Lieben! Das Thema E-Auto wird ja gefühlt schon zu Tode gekaut :) Aber zu Recht wie ich finde. Ich persönlich habe keines und habe...
  3. Auto (Sync) bei Ford registrieren?

    Auto (Sync) bei Ford registrieren?: Bei meiner Suche zu SYNC bin ich auf die Seite owner.ford.com gestossen, bei der man sich anmelden kann, um zu erfahren, ob es Updates für mein...
  4. Auto geht einfach aus

    Auto geht einfach aus: Hallo, folgendes Problem: Mein ST MK2 hatte einen Zahnriemenschaden, alle Ventile krumm.... Kopf wurde mit allem drum und dran ausgetauscht und...
  5. Schwarze Flecken unterm Auto

    Schwarze Flecken unterm Auto: Hey, mein Auto (Ford Fiesta, Diesel 2006)verliert momentan Flüssigkeit Verlust: Vorne, Fahrerseite, etwa höhe Räder. Aussehen: Schwarz, wässrig,...