Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB FFH fast nur noch Abzocker?

Diskutiere FFH fast nur noch Abzocker? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; im Moment verlier ich den Glauben, was Fordwerkstätten angeht! Innerhalb der letzten 2 Jahre der 3. Klimaausfall. OK, beim erstenmal, im Mai...

  1. #1 kubuetow, 25.08.2016
    kubuetow

    kubuetow Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 09/2012, 1.6, 125 PS, Powershift
    im Moment verlier ich den Glauben, was Fordwerkstätten angeht!
    Innerhalb der letzten 2 Jahre der 3. Klimaausfall.

    OK, beim erstenmal, im Mai diesen Jahres, Kältemittel aufgefüllt, kann ja nach 3,5 Jahren vorkommen.
    Wunsch von mir war, Kontrastmittel zugeben, um eventuelle Leckage feststellen zu können, so auch bezahlt.

    Vor 2 Wochen, Klima wieder ohne Funktion, anderer Händler hat nachsehen wollen und findet kein Kontrastmittel.
    Daraufhin zum Händler der "angeblich" mit Kontrastmittel befüllt hat, wieder hin, sollen die nachsehen.
    Komentar dort, die Anlage hat vollen Druck, muss was mechanisches oder elektrisches sein. Aber vor 3 Wochen ghet terminmäßig nix.

    Also 2 Tage später zum anderen Händler mit der Bitte um Kontrolle.
    Ergebnis, nur noch 80 Gr. drinn, 520 Gr. fehlen.
    Also auffüllen lassen, mit Kontrastmittel, eine Woche gefahren, kaum noch Kühlung, aber hatte heute Morgen eh Termin zur Nachkontrolle.
    Ergebnis, Klimakondensator undicht.
    Reperatur ca. 700,-

    Daraufhin im www gesucht und unter fairgarage.de 4 Werkstätten gefunden die hier in der Nähe das anbieten für 206,- bis 264,-
    Der Gag, der günstigste ist ein Fordhändler, für 206,-
    Ungläubig dort angerufen und gefragt ob das sein kann und ob auch Alles im Preis inbegriffen ist.
    Antwort, ja, würde zwar net ganz stimmen auf dem Portal, aber er hält den Preis.
    Nächste Woche hab ich Termin, mal schaun was draus wird.

    Zumindest wärs zu wünschen das wenigstens 1 von 3 anständig ist.
    Wenn schon einer für Leistung kassiert die er nicht, oder unbefriedigend erbringt und sich dann auch noch Stur stellt.
    Und ein Zweiter versucht einen dermaßen übern Tisch zu ziehen (700,- statt 206,-)

    so, must ich mal loswerden;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 25.08.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    für 200€ erhältst du aber keine Hochwertigen Teile! Wenn man es runterrechnet kostet der Kondensator 50-80€! Selbst die bei ebay sind oft deutlich teurer!

    der Original Ford Kondensator kostet geschätzt 400-500€! + Dichtungen + Arbeitszeit + Kältemittel, Öl etc.

    man kann den Ford Händlern höchstens Gleichgültigkeit vorwerfen, weil sie dir die teure Reparatur anbieten und keine Alternative! Aber nicht Abzocke, die Preise etc. gibt ja Ford vor, in dem Fall mußt du auf Ford schimpfen weil die die Teile so hoch ansetzen!
     
  4. #3 Silbergrau, 26.08.2016
    Silbergrau

    Silbergrau Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    18
    Hallo "kubuetow",

    meine Frage an Dich: Ist Dein Auto "scheckheft"?

    Wenn Du schreibst, "kann ja nach 3,5 Jahren vorkommen", VERMUTE ich, dass Deine Antwort auf meine Frage ein "NEIN" sein wird.

    Es sind nicht alle "Voll*****en", die ihr Auto regelmäßig in eine Fachwerkstatt bringen; und von vom Hersteller vorgegebenen Wartungs-Intervallen spreche ich erst gar nicht (- die mit Sicherheit unter "3,5 Jahren" liegen!).

    Die Theorie vom "Sparfuchs" - ich spare hier, ich spare da - erweist sich eben als reine Theorie - wie Du sie jetzt leider selbst erlebst.

    Persönlich tut es mir zwar wirklich leid für Dich, dass Du jetzt tiefer in Deine Schatulle greifen musst, aber "Mitleid" habe ich mit Dir ausdrücklich nicht. - Es ist ja vielmehr geradezu "naiv" anzunehmen, z. B. einen italienischen Mittelklasse-Sportwagen zu den "Unterhaltskosten" (!) eines Fiat 500 zu bewegen - und sollte es anders sein, sich über den Preis zu beschweren!

    - Aus meiner Sicht: Nimm' das billigste Angebot für 206 €. Um Deine finanziellen Einbußen im Falle eines Weiterverkaufs zumindest zu minimieren. Denn NICHT-"scheckheft" kostet Dich Tausende! (Du glaubst das nicht? - Probier's aus!).

    - Im Übrigen: Was meinst Du mit "anständig"? Dass Du eingekaufte "Leistungen" für 206 € als solche für 700 € verkaufen willst? - Ist das "anständig"?

    So, das musste ich mal loswerden! :-)
     
  5. #4 supertramp, 26.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2016
    supertramp

    supertramp Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Kontrastmittel ist ganz großer Käse.
    Leckagesuche geht mit Stickstoff/Wasserstoff (Formiergas), was anderes würd ich nie machen.
     
  6. #5 FocusZetec, 26.08.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    warum ist Kontrastmittel Käse? Noch deutlicher geht es wohl nicht?!
     
  7. #6 FocusFunX, 26.08.2016
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Was ist das denn bitte für ne Aussage? Das ist doch totaler Schwachsinn.
    Mit Kontrastmittel sehe ich Undichtigkeiten wundebar.
     
  8. #7 supertramp, 26.08.2016
    supertramp

    supertramp Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Auf dem Niveau sag ich nichts mehr dazu.
     
  9. #8 FocusZetec, 26.08.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wenn du so eine Aussage in den Raum stellst mußt du das auch begründen (können)!

    Also was steckt hinter deiner Aussage?
     
  10. #9 FocusFunX, 26.08.2016
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Das wüsste ich auch gern.
     
  11. #10 Facu1ty, 26.08.2016
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    @Silbergrau Woher weißt du, dass der TE seine Wartungsintervalle nicht eingehalten hat? Ließt sich für mich wie ne Unterstellung...

    Auch wenn jemand alle Intervalle einhält kann es zu einem Defekt kommen.
     
  12. #11 Marcel-Huppi, 27.08.2016
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Das mit dem defekten Kondensator ist nichts neues, der kriegt gerne mal nen Steinschlag ab.
    Hatte ich an meinem Fofo.leider auch.
    Hab das beim nächsten FFH machen lassen und ich hab das alles irgendwo zwischen 300€ und 350€ mit Arbeitszeit und Co bezahlen dürfen.
    Und ja der Kondensator war ein original Ford Ersatzteil ;)

    Also nix mit der Kondensator kostet über 400€
    Genauso taugt auch das Kontrastmittel was, das hatte das Autohaus nämlich bei der ersten Diagnose, bei der mit Gasdruck suche kein Leck gefunden wurde, direkt mit eingefüllt.
    Daraufhin wurde dann drei Wochen später erst der Steinschlag im Kondensator entdeckt.

    Achja, das zweite mal Klimamittel auffüllen gab's dann vom Autohaus erstattet.
    Die meinten, es war ihr Fehler, dass sie bei der ersten Suche den Steinschlag im Kondensator nicht entdeckt hätten, drum gibt's die zweite Füllung frei Haus nach dem der Kondensator getaucht wurde

    Seitdem keine Probleme mehr gehabt.
     
  13. #12 kubuetow, 27.08.2016
    kubuetow

    kubuetow Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 09/2012, 1.6, 125 PS, Powershift
    der Wagen ist lückenlos Scheckheftgepflegt, letzte Wartung war gerade am 18.08.2016
    mit anständig meinte ich die Aussage des Fordhändlers, der zu dem (wohl falschen und zu günstigen) Angebot im Portal steht.

    - - - Aktualisiert - - -

    "ganz große Käse" war hier aber dann wohl die Leckagesuche mit "Stickstoff/Wasserstoff (Formiergas)"
    DAS wurde nämlich zuerst gemacht und nichts gefunden..........................
     
  14. #13 Feel The Difference, 27.08.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    73
    normalerweise ist aber lecksuchmittel bereits ab werk im system drin . ;)
     
  15. #14 kiezkoeter, 27.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2016
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Focus '13 Titanium 1,6 EB150 Flexifuel

    ... und sollte bei jeder befüllung mit rein. So kenne ich das von unseren Werkstätten. Das Problem mit dem Steinschlag im Kondensator wurde hier ja doch schon häufiger angesprochen. Wäre also bei mir, sollte ich mal Probleme mit der Klima bekommen, der erste Hinweis an den FFH. Die Preise schwanken wirklich deutlich. Wir haben ja mehrere Fordhändler hier in der Umgebung, die auch alle sehr unterschiedliche Preise aufrufen in Sachen Ersatzteile und Service. Wobei ich auch schon mitbekommen habe, dass manche kleine Händler bei einem größerem FFH aus der Umgebung bestellen und dann noch was aufschlagen um etwas an den Teilen zu verdienen. Die Arbeitszeit ist bei allen Fahrzeughersteller abhängigen Werkstätten recht hoch. Aber heute muss auch genug davon bezahlt werden.

    Wo die kleine Freie Werkstatt sich mit selbst gebastelten Werkzeugen an einem Auto abmüht und ggf. durch fehlende Spezialwerkzeuge und Kenntnis noch was verpfuscht was später erst zum vorschein kommt, hat eigentlich jede Händlerwerkstatt die nötigen Spezialwerkzeuge die leider auch richtig Geld kosten können. Diesen "Service" lassen die sich natürlich auch bezahlen. Was dann noch oft dazu kommt ist die gleichgültigkeit bei manch freier Werkstatt. So wird bei einem recht neuen Auto mit Klimaautomatik ein einfach Papier Innenraumfilter verbaut weil der im EK ja weniger kostet. Und das Öl ist dann auch nur von der Hausmarke, welche meist nur eine empfehlung des Herstellers hat und keine eindeutige Freigabe.

    Andererseits kenne ich aber auch ein paar freie Werkstätten die sich nach und nach mit nötigen Werkzeugen ausrüsten und die Reparaturen nach bestem Wissen und Gewissen ausführen.
     
  16. #15 kubuetow, 27.08.2016
    kubuetow

    kubuetow Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 09/2012, 1.6, 125 PS, Powershift
    zumindest wurde bei der Nachbefüllung keines eingefüllt, sonst wäre das Leck am Kondensator gefunden worden, der wurde nämlich als Erstes abgeleuchtet.
    Kam dann wohl ers bei der erneuten Befüllung rein und hat ja die Woche darauf auch sofort die Leckage am Kondensator angezeigt.

    Was freie Werkstätten betrifft, hier ging es immer um offizielle Fordhändler, in den ersten beiden Fällen sogar sehr große.
     
  17. #16 kiezkoeter, 27.08.2016
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Focus '13 Titanium 1,6 EB150 Flexifuel
    Das es um FFHs geht war mir bewusst. Wollte nur als Beispiel aufzeigen, dass freie Werkstätten auch nicht immer die bessere Lösung sind. :) Zwecks Kontrastmittel kenne ich es nur so, dass das bei nachbefüllung mit eingefüllt wird aber vielleicht bin ich da auf dem Holzweg.
     
  18. #17 Marcel-Huppi, 27.08.2016
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Muss nicht sein, das Kontrastmittel kostet laut meiner Rechnung damals nämlich Aufpreis von 13€ (wenn ichs richtig im Kopf hab) oder so
     
  19. #18 charly2, 27.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2016
    charly2

    charly2 Forum As

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 315;
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    tausende wird das nicht kosten, das ist übertrieben. aber: was ist dir lieber, ein gut gepflegtes und gewartetes fahrzeug von jemandem der ahnung hat und alles selber machte, oder eines von jemandem der sich um nix kümmert außer einmal im jahr zur inspektion zu fahren?
    beispiel: unser fofi ist 6 jahre alt. inspektionen gibt es inner werkstatt seit zwei jahren keine mehr. ich mache alles bis auf elektrik selber. bremsen, flüssigkeiten, klimawartung, alles! wer den mal kaufen will der macht nix verkehrt(aber mein weib will ihn ja behalten).
    das ist jetzt natürlich ein extremes beisspiel, denn es gibt ja auch leute die weder das eine, noch das andere machen. die haben natürlich große schwierigkeiten ihr auto zu verkaufen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 samsung, 27.08.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin

    Woher soll der Käufer wissen, das du Ahnung hast? Erzählen kann man viel. Es verkauft sich ein Auto mit Scheckheft immer noch besser, als ohne. Ich habe sogar meinen Twingo jedes Jahr zu Renault zur Inspektion gebracht, und dann mit 180.000 KM nach 10 Jahren für gutes Geld verkauft.
     
  22. #20 charly2, 27.08.2016
    charly2

    charly2 Forum As

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 315;
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    das weiß er zuerst mal nicht, klar. aber ich hätte genug argumente um dieses serviceheftchen in den hintergrund treten zu lassen, glaub mir! das hab ich hier ja auf mich bezogen, ist ja nicht jeder so mit der einstellung. in der garantiezeit, vllt auch mit anschlussgarantie, ist das serviceheft sehr wichtig, ist klar. egal was die in der werkstatt tatsächlich machen, hauptsache dieser blöde stempel ist drinne. man ist also in gewisser hinsicht zur insp. gezwungen.
     
Thema:

FFH fast nur noch Abzocker?

Die Seite wird geladen...

FFH fast nur noch Abzocker? - Ähnliche Themen

  1. Motor stotter / geht fast aus

    Motor stotter / geht fast aus: Hi @ all! Ich stehe kurz davor meinen Focus MK1 1.6 16V auf den Schrottplatz zu fahren.... Erst alle Querlenker, Längslenker und Federn...
  2. Presseportal.de: Fast 12.000 Pkw mehr: Ford wächst im ersten Halbjahr um rund 11 Proz

    Presseportal.de: Fast 12.000 Pkw mehr: Ford wächst im ersten Halbjahr um rund 11 Proz: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Ford zählt im ersten Halbjahr 2016 insgesamt 123.140 Pkw-Zulassungen und damit 11.909 Fahrzeuge und 10,7 Prozent...
  3. Biete Ford Codier, Steuergerät Service wie FFH

    Ford Codier, Steuergerät Service wie FFH: Hallo, Hab sofort kann ich euch in Raum Stuttgart (auf Anfrage und Kosten komme ich gerne) biete ich euch das Service mit Ford IDS zu arbeiten....
  4. Biete Hankook Ventus Prime2 K115XL fast neu, 4 monate gefahren

    Hankook Ventus Prime2 K115XL fast neu, 4 monate gefahren: Verkaufe meine erst letztes Jahr aufgezogenen Reifen von Hankook, da ich einen Mondeo mk3 hatte und diese Reifen jetzt auf dem Focus nicht mehr...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Klimaanlage ohne Funktion, Kabel okay, FFH will PCM tauschen

    Klimaanlage ohne Funktion, Kabel okay, FFH will PCM tauschen: Hallo Allerseits, habe folgendes Problem mit meinem 08er 2.0TDCI, 165.000km. Klimaanlage ohne Funktion. Das war bereits 3 mal und immer wurde ein...