FfoFi2002 verliert servo öl

Diskutiere FfoFi2002 verliert servo öl im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; hallo es geht um den Fofi von frauchen.war ja klar nachdem die jahresgarantie abgelaufen ist musste ja was kommen seit ein paar wochen...

  1. Rabbit

    Rabbit Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hallo


    es geht um den Fofi von frauchen.war ja klar nachdem die jahresgarantie abgelaufen ist musste ja was kommen

    seit ein paar wochen macht er beim lenken ein summendes geräusch.

    so ein kfz -mechaniker (bruder) hat eben mal auf der bühne nachgesehen und es sind die lenk-manschetten links und rechts voll mit servo öl .er verliert da auch etwas.so wie er mir am tel gesagt hat

    gibt es die simmerringe von der lenkung einzel zu kaufen?

    bei renault zb gibt es das nicht einzel sondern kann dann 700€ hinlegen für eine neue lenkung.

    hat sonst wer solche probleme mit seinem FOFi??

    mfg Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ist ne bekannte kinderkrankheit. damals musste man bei ford auch ne neue komplette servopumpe kaufen um das problem zu beheben, mittlerweile gibts aber für 20€ ein neuer dichtsatz.
     
  4. Rabbit

    Rabbit Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    na dann wird sich meine bessere hälfte aber freuen.

    gibts das im zubehör oder sollte ich es besser bei ford kaufen.

    zum einbauen habe ich ja einen.sollte nicht das problem sein.

    naja für ein 4 jahre altes auto sind schon ein paar dran gewesen oder sind noch zu machen.

    (radlager und der rippenrriehmen müssen noch gemacht werden ,
    und letztes jahr wurde der anlasser bzw der zahnenkranz neu gemacht.ford garantie)

    und an meinen 13 jahren alten karren habe ich nicht solche porbs.


    mfg Alex
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    So wie ich das oben gelesen habe ist doch deine Lenkung undicht und nicht die Pumpe. Da hilft nur ein kompletter Wechsel. Ist aber relativ zügig gemacht.
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    naja, wobei die opels aus dem baujahr auch nicht die besten sind. aber stimmt schon, mein alter macht auch nicht wirklich probleme, der neue umso mehr :)

    aber mal wieder zum problem, sinds nun undichte schläuche oder ne defekte dichtung?
     
  7. Rabbit

    Rabbit Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    also soweit ist alles dicht. und beim lenken ist auch kein großer unterschied gewesen.

    es ist halt auf beiden manschetten etwas servoöl.
    das wohl durch die undichten simmerringe nach aussengedrückt wird.
    so mein kfz-mechaniker

    die servoanzeige im behälter war etwas unter minus.
    und das summgräusch war schon ca 2 monate jetzt nach dem öl nach füllen ist es erstmal weg.


    mfg Alex
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ja klar, nur besser wird es nicht mehr. Die Gefahr irgendwo ohne Servoöl dazustehen besteht ja auch. Ich würde es bald machen und billig ist das Öl ja auch nicht gerade, um es jedesmal nachzufüllen.
     
  9. #8 Rabbit, 28.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2006
    Rabbit

    Rabbit Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    so heute mal meine beziehungen spielen lassen.:)

    habe da jemanden der bei ford in köln sitzt und der hat sich mal schlau gemacht.

    es gibt keinen dichtsatz mehr für die lenkung,mann muss das ganze teil kaufen und das liegt bei 600€

    @Rb ja da hast du recht.wird ja jetzt auch gemacht. bzw nächste woche



    hat jemand eine liste zu den wartungsintervallen??oder weißt jemand wo ich das einsehen kann ?im handbuch steht ja nix

    Mfg Alex
     
  10. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    wat is? mein dichtsatz ist nichtmal 8 monate alt... :O
     
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Es geht doch nicht um den Dichtring an der Pumpenwelle, sondern an den Spurstangen des Lenkungsgehäuses.
    Wartung findest du hier: http://www.fordfreunde.com/showthread.php?t=2199
     
  12. Rabbit

    Rabbit Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0

    eben darum geht es.

    und THX RB für den link

    mfg Alex
     
  13. Rabbit

    Rabbit Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0

    bin erst jetzt dazu gekommen mal auf den link zu gehen.

    aber geht leider nicht :wie: bzw der weiterführende link auf der seite

    Mfg Alex
     
  14. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ich habs geändert, müsste jetzt wieder aktuell sein.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Rabbit

    Rabbit Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ja danke

    jetzt geht es


    Mfg Alex
     
  17. Rabbit

    Rabbit Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    so das das teil ist bestellt

    700€ plus 220€ kaution.echt der hammer :wuetend:

    und machen dann das alte teil wieder ganz und verkaufen es dann wieder im austausch.
    und ich wette das kostet die nur einen bruchteil von dem was wir bezahlen

    die wissen schon wie man den leuten das geld aus der taschen ziehen kann

    mfg alex
     
Thema:

FfoFi2002 verliert servo öl

Die Seite wird geladen...

FfoFi2002 verliert servo öl - Ähnliche Themen

  1. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Öl für Servolenkung und Getriebe

    Öl für Servolenkung und Getriebe: Hallo Zusammen Ich suche für meinen Escort BJ95 Turnier Servolenkungsöl und Getriebeöl. Nun bin ich auf folgende Produkte gestossen: - Getriebeöl...
  2. Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?

    Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?: Da mein unruhiger Motorlauf beim MK1 1.8 16V 2002 (besonders nach Kaltstart) nach diversen Teiletausch (Zündkerzen, Zündspule, LLRV, LMM,...
  3. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Diesel im Öl

    Diesel im Öl: Hallo zusammen, mein C-Max Bj.2008 136 PS TDCI 2.0 hat bei 173500km einen neuen DPF von der Ford Werkstatt eingebaut bekommen. Kurze Zeit später...
  4. Drosselklappe gereinigt - Öl in Ansaugtrakt normal?

    Drosselklappe gereinigt - Öl in Ansaugtrakt normal?: Habe heute wegen meinen Kaltstartproblememn die Drosselklappe gereinigt. Dazu habe ich sie ausgebaut und mit Drosselklappenreiniger gereinigt. Was...
  5. Habe gestern Öl und Filter gewechselt

    Habe gestern Öl und Filter gewechselt: Dachte mir Öl ist fällig und ich mach das mal schnell. Erst mal die Rampen raus geholt , die waren bei meinem Bruder im Kabuff . Als er die raus...