Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Fiesta 1.25 ruckelt beim beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von Slowsbrando, 24.04.2015.

  1. #1 Slowsbrando, 24.04.2015
    Slowsbrando

    Slowsbrando Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich die Zündkerzen vom Fiesta gewechselt habe (Originalteile) ruckelt mein fiesta beim beschleunigen es ist ein 99er Fiesta 1.25 Zetec
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Thomas-, 24.04.2015
    -Thomas-

    -Thomas- Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 ST
    Falsche Kerzen verbaut ?
     
  4. #3 Slowsbrando, 24.04.2015
    Slowsbrando

    Slowsbrando Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das waren glaub ich aysf 22cb oder so
     
  5. #4 MucCowboy, 25.04.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Motor ist auf Kerzen von Motorcraft oder absolut identische Exemplare abgestimmt. Andere Marken machen oft und gern Probleme.
     
  6. #5 klosemichael8918, 11.06.2015
    klosemichael8918

    klosemichael8918 Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Prüfe mal die Zündkabel das hatte ich auch bei mir War es nur ein Made grade wo es feuchter war

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  7. #6 Benzschrauber, 18.06.2015
    Benzschrauber

    Benzschrauber Guest

    Falsch. "ERSETZE mal die Zündkabel" wäre die richtige Antwort gewesen ;) Hatte ich auch schon... 4x neu und alles wird gut.
     
  8. Pommi

    Pommi Guest

    Doppel falsch. Nur, weil es bei dir so war, muss es bei ihm nicht auch so sein.
     
  9. #8 MucCowboy, 19.06.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Zündkabel kann man nur optisch "prüfen", also anschauen, ob offensichtliche Beschädigungen an der Isolierung erkennbar sind. Falls es da keine Auffälligkeiten gibt und der Verdacht dennoch besteht, dass die Zündkabel was damit zu tun haben, hilft tatsächlich nur der (testweise) Austausch. Eine elektrische Prüfung mit haushaltsüblichen Mitteln ist nicht möglich, da sich das Medium unter Hochspannung ganz anders verhält.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Benzschrauber, 19.06.2015
    Benzschrauber

    Benzschrauber Guest

    Und was ist daran bitte "doppel falsch"? Wie schon vom Cowboy geschrieben - wie willst Du bitte Zündkabel prüfen? Du kannst den Widerstand messen. Alle 4 gleich? Schön. Du kannst sie optisch prüfen. Keine Marderbisse? Auch schön. Und trotzdem ruckelt der Bock, seitdem der TE die Kerzen wechselte. Sprich, er hatte die Kabel in der Hand und hat sie bewegt. Einen Kabelbruch innen kannst Du nicht prüfen, und sowas ist meist schuld. Und so teuer ist ein Satz Kabel auch wieder nicht, Du hast aber Ruhe.
     
  12. Pommi

    Pommi Guest

    Dann lese mal deinen Beitrag nochmals durch. Der impliziert nämlich, dass es bei ihm die Zündkabel sind. Und das nur aus der Tatsache, dass es bei die Zündkabel waren. Und das ist falsch. Und weil du in deinem Beitrag schriebst, dass das vorherige falsch ist, ist deine Aussage doppelt falsch. Was ist, wenn es nicht die Kabel sind, sondern es daran lag, dass es keine Motorcraft-Zündkerzen waren? Dann hatte er auch die Kabel in der Hand, es waren sie aber trotzdem nicht.

    Man kann gerne Tipps hier geben, da sagt auch keiner was dagegen. Wie z. B. die Aussage, die du als falsch bezeichnet hast. Er gab sogar eine Erklärung, was man beim Überprüfen feststellen kann (Bei ihm war es Marderbiss). Aber einfach eine Möglichkeit als die 100% Wahrheit hinzustellen ist einfach nur Blödsinn.
     
Thema:

Fiesta 1.25 ruckelt beim beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Fiesta 1.25 ruckelt beim beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Auto ruckelt bei Vollgas

    Auto ruckelt bei Vollgas: Hallo erstmal, bin neu hier und hab auch schon ein big Problem... Mein Trani Autom. Bj 05 Motornr.: FDAY TDCI 2,4L 90 PS 119.000 Km gelaufen...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  3. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  4. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  5. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...