Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ fiesta 1,3 liter tunen!! wie??

Diskutiere fiesta 1,3 liter tunen!! wie?? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; moin moin ich kannn ein paar gaz gute tipps gebrauchen . habe einen fiesta 1,3 lieter (benziner) habe ihn optisch aufgebaut. wil jetzt...

  1. #1 quarki1, 22.08.2009
    quarki1

    quarki1 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 95 1.3
    moin moin ich kannn ein paar gaz gute tipps gebrauchen . habe einen fiesta 1,3 lieter (benziner) habe ihn optisch aufgebaut. wil jetzt noch ein bisschen am motor machen mehr liestung .. was kan ich machen das er viel leistung bekommt kan alle tipps gebauchen die es gibt ich weiß einigen sind teuer.. aber egal bitte alle tipps her die ihr kennt.... könnt auch über icq schrieben .. meine icq nummer 447111811 danke schon mal
     
  2. #2 FocusZetec, 22.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Beim 1,3l kannst du jedes Tuning vergessen, nur ein anderer Motor kommt da in Frage.
     
  3. #3 Masterac315, 22.08.2009
    Masterac315

    Masterac315 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta,1994,60PS
    Das ist aber schade, hätte mir jetzt vielleicht auch da und dort nen tip erhofft!
     
  4. #4 bernd-2206, 22.08.2009
    bernd-2206

    bernd-2206 bernd-2206

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    GFJ BJ 95 "Calypso" 1,3l und Subaru Legacy
    hallo quarki 1
    mit dem anderen motor ist auch nicht so ohne weiteres machbar. bei einbau einer stärkeren maschine muß auch die bremsanlage umgerüstet werden. der 1,3er hat massive bremsscheiben, die fiestas mit größeren maschinen,1,4er aufwärts, haben innenbelüftete bremsscheiben.wahrscheinlich müssen auch die bremssättel getauscht werden. ich selbst besitze sowohl einen 1,3er als auch einen 1,4er gfj. alles gute bernd-2206
     
  5. #5 FocusZetec, 22.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Am Besten kauft man sich einen Unfallwagen und baut dann die ganzen Sachen um aber keinen 1,4l bzw 8V sondern das es sich lohnt gleich einen 16V ;-)

    Für XR2i gibt es von Ford ein Gutachten ... da gibt es dann auch keine Probleme beim TÜV
     
  6. #6 quarki1, 23.08.2009
    quarki1

    quarki1 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 95 1.3
    nur das problem ist ich will in der 1,3 lieter klasse bkleiben wegen geld... wonst wil die vericherung so viel geld von mir haben ich fahre noch auf 150% ich hätte einen echten xr2i bekommen können aber das x sieht die vericherung nicht so gerne geht gleich ans geld.. habe mich da mal erkundigt... deswegen lieber 1,3 ...


    mir hatte man mal ein paar tipps gegeben

    z.b. schwungscheibe erleichtern
    kat und sonstige schalldämpfer weg
    ventile einstellen und reinigen ...
    luftfilter.....
    und es soll wohl irgentwie gehen auf einen 1,3 er 2 vergasseranlage drauf zu bauen ... haben welche bei stockcar rennen gemacht ..

    also denke ich mal ist bestimmt noch was rauszuholen
     
  7. #7 vaku, 23.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2009
    vaku

    vaku Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Die Versicherung berechnet den Beitrag nach den Schlüsselnummern. Ein nachträglich eingebauter anderer Motor ändert nichts daran. Nur die Steuern steigen. Du hast bei der Versicherung einen gewissen Rahmen, in dem du Leistungssteigerung betreiben darfst.
    Bei vielen Autos kann man durchaus einen anderen Motor einbauen, ohne mehr zu zahlen. Das kannst du schnell durch einen Anruf klären. Natürlich kannst du auch einen 1,3er mit viel Aufwand auf gute Leistung bringen,aber das ist meistens teuerer und weniger haltbar, als einen stärkeren Serienmotor zu verbauen.
    Feintuning ist natürlich möglich und könnte auch ein wenig was bringen, aber nicht viel (um die 5ps vielleicht). Ohne einen anderen Zylinderkopf mit größeren Ventilen kann dein Motor auch nichts mit dem plus an Gemisch durch Doppelvergaser anfangen. Und dann müssen Kolben und Kurbelwelle(-nlager) auch die zusätzliche Kraft aushalten, sprich eventuell bearbeitet werden. Und das ist sicher nicht günstig.
     
  8. #8 FocusZetec, 23.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das mit der Schwungscheibe ist heikel... die braucht eine gewisse Masse, ansonsten hast du keinen guten Motorlauf (ruckelt, schlechtes Anfahren, stirbt schneller ab) ... daran solltest du eher nichts machen (die ist nicht umsonst so groß ausgelegt).

    Ohne Kat und ohne Schalldämpfer ist der Wagen zu laut, da kommst du durch keinen TÜV und durch keine Polizeikontrolle.

    Ventile einstellen gehört zur Wartung, mehr Leistung bringt das nicht. Ventile reinigen bringt auch keine Mehrleistung, höchstens die sind so verdreckt das der Motor keine Kompression hat ... da würdest du aber merken ...


    Wenn du kein Geld hast solltest du sowieso nicht alles in das Auto stecken, es gibt wichtigeres ;-)
     
  9. #9 OHCTUNER, 23.08.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Das Problem beim Motortuning ist immer wieder die fehlende Ahnung , ohne die läßt sich nunmal nur mit viel Geld was bewegen !
    Von Kats und Schalldämpfer entfernen halte ich nichts , da kann man immer was größeres dranbasteln wo sicherlich die bessere Lösung ist !
    All diese Tipps sind nicht wirklich legal , also gut übelegen was man macht !
    Um dem Hubraumzwerg mehr Leistung einzuhauchen bedarf es schon etwas größere Eingriffe , dazu zählt eine Tuningnocke , mein Tipp 272° - 274° , fertig , dann sollte der Kopf bearbeitet werden , alle Ein und Auslasskanäle bis zum Sitzring vergrößern , Ventilführungen verjüngen aber nicht entfernen , Ventile die obere Kante vom Sitz bis zum Teller beischleifen , dabei geht man sehr vorsichtig um , Auslassventile vielleicht besser drauf verzichten wegen Wärmeabfuhr , danach die Ventile anständig polieren !
    Kopf je nach Verdichtung nur leicht planen , bis 0,5mm reicht !
    Ansaug und Abgaskrümmer könnten sicherlich auch eine Bearbeitung vertragen , einlassseitig wird danach nur geglättet , Auslassseitig kann man alles bis zum erbrechen polieren !
    Der Lufteinlass vom Luftfilter muß passend und optimal vergrößert werden und die Spritmenge muß angepasst werden , das macht man bei der Abstimmung !
    Das sind Sachen womit man aus dem Motor Leistung rausholt und setzt Ahnung vorraus , ohne die ist das keine wirkliche Option !
     
Thema:

fiesta 1,3 liter tunen!! wie??

Die Seite wird geladen...

fiesta 1,3 liter tunen!! wie?? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz

    Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz: Hi, hat jemand schonmal das Gaspedal ausgebaut und mal aus Spaß gemessen welchen Widerstand dieses bei „0“ Gas bzw. Vollgas hat? Oder...
  2. Verkaufe Ford Fiesta MK3 Teile

    Verkaufe Ford Fiesta MK3 Teile: Hallo möchte hier einige meiner Teile von meinem Fiesta MK3. Bin gern für Preisvorschläge offen. Sie liegen im Keller und werden nicht benötigt,...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€

    Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€: Hiermit möchte ich mein Videotutorial mit euch teilen, in dem ich zeige, wie man die Tempomattasten im Ford Fiesta MK7 zusammenlöten und den...
  4. Suche dringend Motor Ford Transit 1998 Diesel 2,5 Liter 85 PS

    Suche dringend Motor Ford Transit 1998 Diesel 2,5 Liter 85 PS: Hallo, suche dringend Motor: Ford Transit 1998 2,5 D 85 PS Andere Frage: Kann man auch einen stärkeren Motor einbauen? Grüsse Michael
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ford Fiesta mk4 Dachreling

    Ford Fiesta mk4 Dachreling: Gibt es für den Fiesta mk4 eine Dachrehling?