Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta 1.4 TDCI Motor defekt???

Diskutiere Fiesta 1.4 TDCI Motor defekt??? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Fiesta. Hier einmal eine Auflistung was alles passiert ist. Ab 140 km/h Motor geht in EAC Motor...

  1. humpty

    humpty Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 TDCI Bj 2003
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit meinem Fiesta.

    Hier einmal eine Auflistung was alles passiert ist.

    Ab 140 km/h Motor geht in EAC Motor Fail
    Im Stand flackert die Ölleuchte. Beim gasgeben erlischt die Ölleuchte
    Motor heult auf: Motorkontrollleuchte geht an
    Fehler ausgelesen: Zylinder 3 keine Funktion
    Blauer Rauch beim Anlassen des Motors
    Turboladerschaden entdeckt

    Getauscht: Turbolader und Injektoren
    ADAC Fehler ausgelesen: LMM, Zylinder 3, kein Öldruck

    Was ist zu tun
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fröschi, 24.10.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Am Besten ganz von Vorne beginnen...

    Prüfen, ob der Motor mechanisch noch in Ordnung ist:
    Als Erstes feststellen, ob er wirklich keinen Öldruck hat oder ob das ein elektrischer Fehler ist, z.B. Öldruckschalter oder Kombinstrument oder Kabel.
    Der defekte Turbolader könnte allerdings darauf hinweisen, daß da tatsächlich kein Öldruck mehr vorhanden ist...

    Dann schauen, ob die einzelnen Zylinder noch Kompression haben.
    Evtl. Ventilspiel prüfen und wenn man schon dabei ist: Steuerzeiten überprüfen.

    Dann kann man sich der Motorsteuerung bzw. Gemischaufbereitung zuwenden wie Luftmassenmesser, Steuergerät usw...

    Und bis feststeht, daß die Maschine zumindestens mechanisch ok ist und Öldruck hat, nicht mehr fahren damit!!!


    Gruß Torsten
     
  4. fordcu

    fordcu Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tdci S
    Hallo ,

    nur die nerven nicht verlieren , du hast eine grosses Problem .

    Ps.: km stand ? , habe das gleiche Auto.
     
  5. #4 westerwaelder, 27.10.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Wurden der turbo und die injektoren wegen dem schlechten lauf des motors getauscht ?
    dann frage ich mich, wer hat diese diagnose gestellt !
    eine einfache druckprüfung hätte den schaden sofort erkannt und unnütze teiletauscherei erspart.
    vermutlich ist das auslassventil durchgebrannt wobei dann noch die ursache dafür gefunden werden muß.

    Arndt
     
  6. humpty

    humpty Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 TDCI Bj 2003
    Wir haben jetzt die Kompression geprüft!
    Der 2. Zylinder läuft nicht!
    Soll ich jetzt einen gebrauchten Motor einbauen oder besser den Motor aufmachen und alle defekten Teile tauschen?
     
  7. #6 westerwaelder, 28.10.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Wir alle kennen deine finanziellen möglichkeiten noch nicht !
    geld wie heu, neues auto kaufen.
    arme mitmenschen nehmen erst den zylinderkopf ab. wenn NUR ein ventil verbrannt ist,
    dann ist die sache billig zu machen.

    Arndt
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. humpty

    humpty Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 TDCI Bj 2003
    So, haben den Zylinderkopf abgemacht und nun ist der 3. Kolben defekt! :mies:
    Würde sich eine Instandsetzung lohnen?
    Oder doch einen gebrauchten Motor einbauen?
    Der Motor hat schliesslich 200.000 km herunter!
    Wenn ihr Erfahrungen damit habt, würde ich mich freuen wenn ihr mir ein paar Tips geben könntet!
     
  10. #8 westerwaelder, 30.10.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    in diesem fall hast du kernschrott der in die tonne gehört !


    Arndt
     
Thema:

Fiesta 1.4 TDCI Motor defekt???

Die Seite wird geladen...

Fiesta 1.4 TDCI Motor defekt??? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB pedale fiesta focus

    pedale fiesta focus: liebe user... ich habe auch mal eine frage... sind die pedalgummis (gas, kupplung, bremse) von ford focus mk3 identisch zum ford fiesta mk7 ??? danke!
  2. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Türschloss Fahrerseite defekt

    Türschloss Fahrerseite defekt: Hallo Zusammen! bei meinem 2002 Transit schließt das Türschloss auf der Fahrerseite nicht, wenn ich es über die Funkfernbedienung abschließe....
  3. Gewinde fahrwerk Fiesta Mk7

    Gewinde fahrwerk Fiesta Mk7: Hi will mir ein Gewinde fahrwerk zulegen Aktuell fahre ich 35mm H&R federn auf 17 Zoll Rädern . Kann mir jemand ein Gewinde empfhelen ? Sollte...
  4. Granada (Bj 77-85) GU, GNU Kraftstoffregelventil defekt - Ersatz?

    Kraftstoffregelventil defekt - Ersatz?: Hallo Freunde, bin gerade am Wiederbeleben eines 83-er Granadas 2.3. Es scheint der Kraftstoffregelventil defekt zu sein, bzw. die Gummimembrane...
  5. Zündspule für Ford Pinto Motor 2.0

    Zündspule für Ford Pinto Motor 2.0: Hi zusammen, Ich habe ein Kitcar mit einem Ford Pinto 2.0 Motor. Für diesen Motor suche ich eine neue Zündspule. Leider nicht so einfach wie es...