Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta 1.4 Zetec, Zahnriemenwechsel, Nockenwelle gebrochen

Diskutiere Fiesta 1.4 Zetec, Zahnriemenwechsel, Nockenwelle gebrochen im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Forum, ich lese schon eine Weile bei euch mit, brauche jetzt aber zum ersten mal wirklich Hilfe. Habe gestern den Zahnriemen und die...

  1. #1 3rida, 13.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2015
    3rida

    3rida Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 vor Facelift
    Hallo Forum,

    ich lese schon eine Weile bei euch mit, brauche jetzt aber zum ersten mal wirklich Hilfe.

    Habe gestern den Zahnriemen und die beiden anderen Riemen beim Fiesta gewechselt.


    Dabei ist mir folgendes Missgeschick passiert. Ich habe das Einstelllineal beim lösen der Nockenwellenschraube der Auslassnockenwelle in der Aussparung vergessen, am NW-Rad gegengehalten, gezogen wie ein Mann und als die Schraube kam, habe ich mit dem Halter die Nockenwelle verdreht so dass ein Stück davon durch den Druck vom Einstelllineal abgebrochen ist.

    Ich habe ihn dann trotzdem wieder zu gemacht, weil ich das Auto brauche, er fährt auch, nur mit minimal weniger Leistung unten rum, dafür mit ordentlich Zug obenrum, da passt bestimmt was mit den Steuerzeiten nicht, weil ich die Auslassseite ja nicht mehr richtig einstellen konnte.

    Kurzum eine neue Nockenwelle Auslassseitig muss her, ich denke dass die Unwucht auf die Dauer zu Problemen führt.
    Die Frage ist, welche kann ich nehmen? Bei ebay findet sich eine vom Focus I FXDC, weiß jemand ob die passt?

    Oder hat vielleicht jemand eine passende Nockenwelle für mich?
     
  2. #2 MucCowboy, 13.06.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.605
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    NICHT MEHR FAHREN wenn Du keinen Motorschaden riskieren willst !!!
    Abgesehen von schlecht eingestellten Steuerzeiten läuft die Nockenwelle unrund, und das kann Dir die Lagerungen der Welle zerstören.

    Tu Deinem Motor den Gefallen und mach keine Experimente mehr mit irgendwelchen Ebay-Teilen oder Wellen aus anderen Motoren. Nimm nur das Original. Die passende Nockenwelle bekommst Du natürlich an der Teiletheke Deines nächsten Fordhändlers. Falls die Schrauben der Lagerschalen erneuert werden müssen, diese auch.
     
  3. 3rida

    3rida Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 vor Facelift
    Also das abgebrochene Teil ist ungefähr Fingernagel groß, meinst du wirklich, dass das so verheerende Auswirkungen hat?
    Ich bin halt auf das Auto angewiesen, der Freundlich will ca. 580€ haben für die Welle und Dichtring...

    dafür bekomm ich einen gebrauchten Motor...
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 13.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Bei einer neuen nocke müssen auch die ventile eingestellt werden
    das hat der ffh bestimmt noch nicht eingerechnet.
    hast kein foto gemacht von der bruchstelle?
    ps.: beim zr wechseln sollte man halt wissen was man tut .
    Darauf wird ja immer wieder hingewiesen .!
     
  5. #5 MucCowboy, 13.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.605
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Eine Nockenwelle besteht aus geschmiedetem Stahl und wiegt ein knappes Kilogramm. Eingebaut liegt sie in öl-geschmierten Reiblagern, in denen sie sich mit der halben Motordrehzahl um die eigene Achse dreht. Bei Vollgas sind das ca. 3000 Umdrehungen in der Minute, oder 50 mal in der Sekunde !! Jede noch so kleine Unwucht hämmert dabei unbarmherzig auf die Lagerungen, je höher die Drehzahl desto härter die Schläge. Die Lagerbügel sind m.W. aus Gusseisen, und Gusseisen kann bei einer solchen Behandlung brechen. Den Rest darfst Du Dir selbst ausmalen.

    Ja, das Risiko besteht, auch bei sehr geringer Wellenunwucht. Und es ist Dein Risiko. Selbst ohne den Bruch an der Welle wäre mir das Weiterfahren in jedem Fall zu riskant wegen den unsauber eingestellten Steuerzeiten.
     
  6. 3rida

    3rida Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 vor Facelift
    Uhh, das klingt schon brutal wie du das beschreibst. Ich werde ihn schonen.

    Habe mir gestern aus GB eine nockenwelle bestellt, die ist zwar gebraucht, aber besser als die kaputte, ich denke damit wird es gehen. Bleibt nur zu hoffen, dass das Ventilspiel dann noch passt.

    Dann noch ein Satz frische Bremsen und der Fofi ist wieder fit.

    Danke für die deutlichen Worte!
     
  7. #7 MucCowboy, 14.06.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.605
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nachmessen! Sehr wahrscheinlich aber nicht weil die Abnutzung der gebrauchten Welle anders ist wie die die aktuell drin ist.

    Meine Worte waren nicht gedacht um Dich zu tadeln, sondern um Dich vor Folgeschäden zu bewahren, die dann weit teurer kommen können. Du solltest verstehen, dass im Inneren des Motors teilweise echt gewaltige physikalische Kräfte herrschen. Und wenn die nicht 100%ig sauber ausgewuchtet sind, ...
     
  8. #8 FocusZetec, 14.06.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.003
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Nockenwelle ist ja 5mal gelagert, u.a auch vor dem letzten Nocken, wenn jetzt ganz hinten ein kleines Stück fehlt wirkt sich das meiner Meinung nach nicht auf die restliche Welle aus (zB .durch einen unrunden lauf), u.a ist ja auch der Schlitz aus der Mitte versetzt

    viel mehr besteht die Gefahr das die Welle auch an einer anderen Stelle überbeansprucht wurde und sie dadurch früher oder später bricht
     
Thema:

Fiesta 1.4 Zetec, Zahnriemenwechsel, Nockenwelle gebrochen

Die Seite wird geladen...

Fiesta 1.4 Zetec, Zahnriemenwechsel, Nockenwelle gebrochen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ford Fiesta mk4 Dachreling

    Ford Fiesta mk4 Dachreling: Gibt es für den Fiesta mk4 eine Dachrehling?
  2. Biete Fiesta ST180 Kompletträder mit RDKS

    Fiesta ST180 Kompletträder mit RDKS: Angeboten wird hier ein Satz Ford Fiesta ST180 Alufelgen mit RDKS. Es sind die dunkel grauen. Bereifung ist Bridgestone Potenza RE050A in...
  3. Nockenwelle wechseln 1.3 50ps fiesta mk4

    Nockenwelle wechseln 1.3 50ps fiesta mk4: Hallo vielleicht hat jemand eine Anleitung zum wechseln der Nockenwelle. Oder gar eine Reparaturanleitung. Habe vor den motor nur abzusenken....
  4. Fiesta hört sich an wie Staubsauger

    Fiesta hört sich an wie Staubsauger: Mein Fiesta hört sich im Stand an, wie ein Staubsauger Motor wird gestartet, dröhnen geht los. Beim Fahren nicht. Was könnte das sein?
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehsignal Ford Fiesta

    Drehsignal Ford Fiesta: Hallo Freunde, kann mir jemand sagen wo ich das Drehsignal abgreifen kann. Meines Wissens nach geht das Drehsignal an die Zündspüle?! Über...