Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Fiesta 2012-, 1.0L Duratec vs 1.0 Ecoboost

Diskutiere Fiesta 2012-, 1.0L Duratec vs 1.0 Ecoboost im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich versuche gerade Herauszufinden was für ein Öl mein Motor braucht. Da ich (noch) kein Handbuch bekommen habe hatte ich mir ein PDF vom...

  1. #1 00gunman, 17.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2017
    00gunman

    00gunman Neuling

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2.0 TDCI Titanium , Bj. 04/2014 WA
    Hallo,

    ich versuche gerade Herauszufinden was für ein Öl mein Motor braucht. Da ich (noch) kein Handbuch bekommen habe hatte ich mir ein PDF vom Festa MK7 geladen. Dort finde ich WSS-M2C948-B 5W20 oder WSS-M2C913-C 5W30 außer 1.0 Ecoboost.

    Jetzt frag ich mich was ist der Unterschied zwischen meinem 1.0L Duratec 75/80PS und dem 1.0L EcoBoost? (74 kW (101 PS), 88 kW (120 PS), 92 kW (125 PS), 103 kW (140 PS)) Unterscheiden sich die Motoren nur am fehlenden Turbolader?

    Gruß Gunnar
     
  2. #2 Qwertzuiop, 17.02.2017
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Ein paar Kleinigkeiten und der Turbo würde ich mal sagen... [emoji6]
     
  3. #3 FocusZetec, 17.02.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.702
    Zustimmungen:
    769
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Unterschied ist der Turbolader, mit ist es ein Ecoboost, ohne ein Duratec

    Der 1,0l Motor bekommt aber immer ein 5W20, egal welche Ausführung, das Handbuch ist leider nicht wirklich hilfreich
     
  4. #4 Pjay140, 18.02.2017
    Pjay140

    Pjay140 Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta st-line,140,ecoboost
    Ja die ecoboost Motoren bekommen alle das 5w 20.
    Wollte es am Anfang auch nicht so Recht glauben
     
  5. #5 FocusZetec, 18.02.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.702
    Zustimmungen:
    769
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja, alle können damit gefahren werden, aber nur beim 1,0l darf einzig das 5W20 verwendet werden, alle anderen (ab dem 1,5l) können auch mit einem "normalen" Ford 5W30 gefahren werden, was normalerweise auch gemacht wird
     
  6. #6 vanguardboy, 18.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2017
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.279
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Sollte man sich auch dran halten.
     
  7. #7 Bonsai, 18.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2017
    Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS
    ich kenne viele die den 1.0 Ecoboost Turbomotor mit 5w30 fahren und sehr positiv überrascht sind,das Motorgeräusch ist um einiges leiser geworden,und auch sonst gibt es keinerlei Probleme.Das 5w20 dient eh nur zur Spriteinsparung.
     
  8. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Ich werde sogar jetzt demnächst das Shell ECT 0w30 in mein 1.0 Ecoboost einfüllen.
     
  9. Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS
    das Shell ECT 0w30 ist aber für Dieselfahrzeuge :ko:Shell Helix Ultra ECT 0W-30
     
  10. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Nein es ist Für Diesel und Benziner. Schau auf die Verpackung. Es hat auch die MB 229.52 Freigabe.
     
  11. #11 vanguardboy, 19.02.2017
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.279
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Das 5w20 wird auch sicher wegen dem zahnriemen genommen....da würde ich keine Experimente wagen. Es dsrf natürlich auch jedes andere öl benutzt werden..
     
  12. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Nein das hat mit dem Zahnriemen nix zu tun. Der Zahnriemen ist von der Firma Dayco entwickelt worden bzw mit 100 verschiedenen Ölen getestet. Ob jetzt 5w20 oder 5w30 drinne ist, ist dem Zahnriemen egal.
     
    Ford_Power gefällt das.
  13. Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS
    Beweise!! schreiben kann man viel!
     
  14. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
  15. #15 Gast002, 19.02.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2017
    Gast002

    Gast002 Guest

    solange sich das fahrzeug in der werksgarantie/garantieschutzbrief befindet sollte man das einfüllen was ford dafür freigegeben hat
    oder man muß im fall des falles mit leben , das man den garantie/gewährleistungsanspruch verliert .
    das was man ausserhalb dieses zeitraums einfüllt muß jeder selbs wissen und damit leben fals der motor das nicht überleben sollte .

    interessant , vorallem was da zum 1,8l TDCi geschrieben steht .
    so oft wie bei diesem motor schon die BiO zahnriemen gerissen sind , da waren bei diesem motortyp die steuerketten ja noch zuverlässiger und die haben teilweise bei ca 200.000km schon mal schlapp gemacht .

    und was die kosten für den BiO angeht , da ist dies nur für die kasse der hersteller gut , aber nicht unbedingt für den endverbraucher.

    ein fahrzeug mit dem 3 zyl ecoboost ist beim anstehenden zahnriemenwechsel dann wahrscheinlich
    ein wirtschaftlicher totalschaden ,
    aber das ist ein anderes thema !!!
     
  16. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Ähmm der Zahnriemen wird bei 240.000km oder alle 10 Jahre gewechselt.
     
  17. #17 Gast002, 19.02.2017
    Gast002

    Gast002 Guest

  18. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Ca.5000
     
  19. #19 Gast002, 19.02.2017
    Gast002

    Gast002 Guest

    vieleicht 2000 €
     
  20. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Es kommt auf die Kilometer in 10 jahren an. Wenn der Fiesta da nur 140000km oder so hat, ist der locker 4-5000€ noch wert.
     
Thema: Fiesta 2012-, 1.0L Duratec vs 1.0 Ecoboost
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.0L Duratec 75/80PS

    ,
  2. дюратек 1.0

Die Seite wird geladen...

Fiesta 2012-, 1.0L Duratec vs 1.0 Ecoboost - Ähnliche Themen

  1. S-Max 1.5 Ecoboost 165 PS

    S-Max 1.5 Ecoboost 165 PS: Hallo Leute, ich besitze seit 6 Jahren einen S-Max 2.0 Tdci / 163 PS. Habe am Wochenende ein tolles Angebot für einen S-Max 1.5 Ecoboost mit 165...
  2. Isofix nachrüsten Ford Fiesta 1.3 ambiente

    Isofix nachrüsten Ford Fiesta 1.3 ambiente: Hallo. Kann man einen isofix bei einem Ford fiesta 1.3 ambiente nachrüsten? Hab jetzt auf die schnelle keine gewinde dafür gefunden. Aber...
  3. Kennt jemand diesen Fiesta ST?

    Kennt jemand diesen Fiesta ST?: Hi zusammen, Da das mein erster Thread hier ist, noch eine kurze Vorstellung (ich nutze mal nicht den Vorstellungsbereich, da ich „noch“ keinen...
  4. Ford S-Max 2,2 Baujahr 2012 WA6 Automatik

    Ford S-Max 2,2 Baujahr 2012 WA6 Automatik: Hallo zusammen Ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Getriebe war schon beim freundlich bei mir in der Nachbarschaft dem habe im mein...
  5. Ford Fiesta aus 11.2013

    Ford Fiesta aus 11.2013: Habe eine Frage. Ich fahre den Ford Streetka mit den 6x16 Zoll ET 34 Felge, 4x108 Jetzt möchte eine Person genau diese Serie Felge an seinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden