Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Fiesta 96 1.3JBS Rückwärtsgangschalter

Diskutiere Fiesta 96 1.3JBS Rückwärtsgangschalter im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Habe letzte Woche den Kupplungsnehmerzylinder im Getriebe ausgetauscht.Hierzu musste ich das Getriebe abbauen und vorher viele Leitungen,Stecker...

  1. #1 Lüfter, 15.10.2008
    Lüfter

    Lüfter Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe letzte Woche den Kupplungsnehmerzylinder im Getriebe ausgetauscht.Hierzu musste ich das Getriebe abbauen und vorher viele Leitungen,Stecker abziehen.Zum schluss alles wieder eingebaut und siehe da -mir fehlt ein zweipoliger Stecker oder Kabel für den Rückwärtsgangschalter (direkt neben der Getriebeölablassschraube).
    Alles funktioniert wunderbar bis auf diesen schalter der nun keinen stecker/Kabel mehr hat. All meine Suche danach war vergeblich.Nicht mehr vorhanden oder ich habe es unbemerkt entsorgt.
    Frage:Geht das Kabel von diesem Stecker direkt in den Kabelbaum oder kommt da noch ein Zwischenstecker/kabel drauf ?Jede Hilfe ist herzlich Willkommen !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    wenn ich mich recht erinner war dort nur ein stecker drauf. 6 polig auf dem weissen schalter, müsste direkt zum kabelbaum führen.
     
  4. #3 FocusZetec, 15.10.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.981
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das Kabel müßte von Richtung Kühler kommen, schau mal ob den da findest
     
  5. #4 Lüfter, 21.10.2008
    Lüfter

    Lüfter Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kabel finde ich nicht mehr-hab Luftfilterkasten ,Batterie und sogar den Lüfter abgebaut um zu sehen obes nicht dahinterliegt ohne Erfolg.Habe eigentlich sehr gewissenhaft gearbeitet deswegen will ich eigentlich nicht glauben das ich es entsorgt habe .Wenn jemand noch mal nachschauen könnte und mir den Verlauf der Kabelverlegeung vom Schalter aus mitteilen würde wäre ich sehr sehr dankbar.Übrigens hat der Schalter 2 pole -muss also zwei adern haben.
     
  6. #5 FocusZetec, 21.10.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.981
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Von oben findest du den nicht, da solltets du mal von unten schauen.
     
Thema:

Fiesta 96 1.3JBS Rückwärtsgangschalter

Die Seite wird geladen...

Fiesta 96 1.3JBS Rückwärtsgangschalter - Ähnliche Themen

  1. Radio Code Ford Fiesta

    Radio Code Ford Fiesta: Hallo liebe Ford Gemeinde. Ich habe ein Problem mit dem Radio. Ich habe mir am Samstag einen tollen Ford Fiesta von 2005 gekauft. Leider kennt...
  2. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  3. Motorsystemproblem Fiesta

    Motorsystemproblem Fiesta: Erstzulassung: 2006 Hey mein Ford Fiesta (Diesel) macht mir echt kummer. Schon länger hat er die Macke das die rote Kontrollleuchte angeht. Der...
  4. Biete B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten

    B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten: Mein Werkstättler ruft eben an, hat nen Kunden dessen Fiasko nicht mehr über den TÜV kommt. Aber vielleicht trotz der durchgerosteten Schweller,...
  5. Ford Scorpio Bj 96 2.0 Ich benötige Ersatzteile

    Ford Scorpio Bj 96 2.0 Ich benötige Ersatzteile: Moin , ich bin hier neu .Der Wagen meines Vaters benötigt Ersatzteile. Da diese schwer zu bekommen sind , wäre ich für jede Hilfe und jeden Tipp...